1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nandroid-Backup-Problem

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Sh0X31, 03.02.2011.

  1. Sh0X31, 03.02.2011 #1
    Sh0X31

    Sh0X31 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    508
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Hi,

    ich wollte ein nandroid backup einspielen aber wenn ich es einspiele und mein handy anmache, kommt in blau die android schrift...ist mein nandroid backup defekt? Und nach dem nandroid backup bekomm ich ein usbbrick -.-!

    PS: Win 7 64bit erkennt meine speicherkarte nicht, wenn ich im recovery menü bin und "toogle usb" mache
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2011
  2. Glotzeulor, 03.02.2011 #2
    Glotzeulor

    Glotzeulor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.06.2009
    Das kannst du anhand der MD5 Checksumme überprüfen. Hast du das Nandroid Backup auch mit der gleichen Recovery gemacht, mit der du es wieder einspielen willst?
     
  3. Sh0X31, 03.02.2011 #3
    Sh0X31

    Sh0X31 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    508
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    1. was ist das?
    2. ja amonra 2.0.0
     
  4. Glotzeulor, 03.02.2011 #4
    Glotzeulor

    Glotzeulor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.06.2009
    Eine Prüfsumme von Dateien. Im ordner in der das backup gespeichert ist sollte eine Datei die irgendwas mit MD5 check oder so heißt sein. Darin sollte eine Zahlenfolge stehen. diese dann mit einem Programm wie diesem gegenprüfen:
    MD5 Checksum Verifier, Download bei heise
    Ich denke, dass es wahrscheinlich in Ordnung ist, aber der USB-Brick in den Weg kommt.
    Ich hatte auch schon Probleme mit dem USB-Brick. Da dabei der zugriff auf die SD Karte verloren geht und ein HD Rom, wie du es benutzt die SD braucht, kannst du nicht booten. Du kannst versuchen eine upgedatete Version von RA Recovery zu benutzen. 2.0.1 ist die neueste, soweit ich weiß. Zwar ist damit nicht zwingend die Problematik mit dem USB-Brick gelöst, aber es wäre einen Versuch wert.
    Klappt das nicht kannst du versuchen das nandroid Backup mit adb wieder herzustellen, wie hier beschrieben:
    How To: Was tun bei Nandroid Restore Fehler: "error: run 'nandroid-mobile.sh restore' via adb!" - Android Wiki - AndroidPIT
    Oder du versuchst es in Teilen wiederherzustellen ( geht mit Clockwork, bin mir nicht sicher bei AmonRa)
     
    Sh0X31 bedankt sich.
  5. Sh0X31, 03.02.2011 #5
    Sh0X31

    Sh0X31 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    508
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    kannst du mir erklären was ich mit dem "nandroid.md5" dann machen soll...hab es gefunden.
     
  6. Glotzeulor, 03.02.2011 #6
    Glotzeulor

    Glotzeulor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.06.2009
    Grad gemerkt, dass die md5 Checksumme wohl richtig sein muss, sonst würde der Restore Prozess abgebrochen werden. Also vergiss das damit, sry ;)
    Versuch einen der anderen Schritte. ich hoff mal dass es damit klappt!
     
  7. Sh0X31, 03.02.2011 #7
    Sh0X31

    Sh0X31 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    508
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    ich gucke gleich mit adb...
     
  8. Desire:D, 04.02.2011 #8
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    die Bootanimation kommt in einem schriftzug?.. blau silber... warte einfach mal 20 min... dann sollte es hochgefahren sein...
     
  9. Glotzeulor, 04.02.2011 #9
    Glotzeulor

    Glotzeulor Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.06.2009
    Vll auch mal das versuchen: Backup einspielen, USB-Brick beheben und schauen obs dann läuft!
     
  10. Sh0X31, 04.02.2011 #10
    Sh0X31

    Sh0X31 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,413
    Erhaltene Danke:
    508
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Hab usb brick behoben und per adb gemacht und läuft :)
     

Diese Seite empfehlen