1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Navigation mit individueller Routenplanung

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Krysis, 30.06.2011.

  1. Krysis, 30.06.2011 #1
    Krysis

    Krysis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Tach zusammen. Hab mal ne blöde Frage und da ich selbst nicht genau weiß wie ich es kurz sagen soll wusste ich auch nicht wie ich danach suchen soll.

    Als ganz früher hat man doch seine Route mit ner Karte zusammengestellt, sich Notizen gemacht und den Zettel ans Armaturenbrett geklemmt.
    Dann kamen die Onboardnavis auf und haben einem da alles abgenommen und ein paar Oberdeppen waren ihrem Navi so hörig, dass sie in nen Fluss gefahren sind.

    Mich hats dabei schon immer genervt, dass ich dem Ding gehorchen oder von der "be"/emp-fohlenen Route abweichen und ihn zur Neuberechnung zwingen musste. Dass ging dann aber auch nur wieder, wenn ich ne Ahnung hat - hab also wieder nen Zettel dran gehabt ...
    Da hatte man dann die Superroute in google maps ausgetüftelt und konnte sie nicht im Festeinbau- oder Extern-Navi abbilden.

    Was freute ich mich, als man dann die Route aus google maps einfach per Chrome2Phone aufs Droid juckeln konnte. Und dann? Start-/Zeil-Punkte ... und er berechnet neu. Umbiegen kann ich die Zwischenpunkte net.
    Muss ich jetzt dort auch meine Route in Häppchen unterteilen?
    Warum kann er mir nicht einfach meine individuelle Route - und wenn ich 4x im Kreis fahren will - einfach ansagen.

    Oder gibt's irgend sowas? Hoffe ihr versteht was ich meine ...
     
  2. bartman20, 01.07.2011 #2
    bartman20

    bartman20 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo,

    jedes Navi mit einer Routenplanung über mehrere Punkte sollte das können. Man muß dann nur die Routenpunkte clever setzen.


    CU
     
  3. Krysis, 01.07.2011 #3
    Krysis

    Krysis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Also am Bsp. von Navigon und google maps navigation schaff ich es nicht, die Route nach eigenem belieben abzuändern.
    Was wären denn Navis mit Routenplanung ...?

    P.s. Hab gerade heute einen Artikel in der c't gelesen, dass man seine Route (gplant in google maps - entweder per xml oder auch über meine Orte) dann so im handy nutzen kann.
    Man ruft dann seine Route über Ebene einblenden auf und sieht die Linie.
    Allerdings kann man sich nicht führen lassen. Mann kann nur der Linie nachfahren - muss als immer aufs handy gucken - zumindest weiß ich net wie das gehen soll.
    Aber der Artikel birgt noch mehr. Werd mich die nächsten Tage nochmal genauer damit befassen und meine Erkenntnisse hier weiter geben.
     
  4. bartman20, 01.07.2011 #4
    bartman20

    bartman20 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Hallo,

    bei der aktuellen Navigonversion ist eine Routenplanung dabei. Damit kann man sehr wohl eine passende Route planen. Start und Ziel angeben und dann die passenden Zwischenziele angeben. Hierbei ist allerdings etwas Geduld gefragt, weil man wohl nicht sofort die richtigen Zwischenziele trifft. Wenn die Route am Ende paßt, kann man sie einfach abspeichern und für die Fahrt aufrufen.

    Während der Fahrt geht das Ganze zumindest bei der PNA-Version über das hinzufügen von Zwischenzielen. Dies habe ich auf dem Handy aber noch nicht getestet bzw. gebraucht.


    CU
     
  5. Krysis, 01.07.2011 #5
    Krysis

    Krysis Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2010
    ja wie geil ist das denn ...
    Kann ichs ja kaumerwarten, dass es wieder Montag ist und ich es ausprobieren kann.
    Ne Frickelei ist es allerdings schon. Und was meinst du mit
    . Kann man die auch auf der Karte anwählen.
    Hab mir am Comp mit google maps die Zwischenziele rausgesucht und dann eingetippt.
     
  6. bartman20, 02.07.2011 #6
    bartman20

    bartman20 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    05.12.2010
    Du mußt für die passende Route halt die richtigen Zwischenziele wählen und genau dies kann manchmal etwas länger dauern. Etwas anderes meinte ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen