1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neue Firmware über KiES

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Zerocool21, 14.10.2011.

  1. Zerocool21, 14.10.2011 #1
    Zerocool21

    Zerocool21 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Hey Leute ich hab mir gesten nen Galaxy S Plus geholt und heute an den PC angeschlossen weil ich beim einrichten bin... Kies hat mir nun gesagt es ist eine neue Firmware vorhanden welche ich aktualisieren soll..

    Es handelt sich dabei um die Version : PDA:KI2/PHONE:KI2/CSC:KG1 (DBT)

    Meine Frage nun hat es schon jemand versucht das Update durch zu führen?
    Bei meinem letzten Update über Kies habe ich mein damaliges Wave I zerlegt darum bin ich da jetzt etwas vorsichtiger geworden...

    Ich danke euch im voraus!!!

    Grüße
     
  2. BassMan, 14.10.2011 #2
    BassMan

    BassMan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2011
  3. realmike, 14.10.2011 #3
    realmike

    realmike Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Ich hab mein Galaxy S Plus vor ca 3-4 Tagen über Amazon bekommen und das Update gemacht.
    Folge: Handy hat das Update nicht überlebt, hab es am Folgetag "defekt" zurück geschickt und bin mir jetzt nicht sicher ob ich mir nochmal ein Galaxy kaufen soll....:thumbdn:
     
  4. braini, 14.10.2011 #4
    braini

    braini Android-Guru

    Beiträge:
    2,278
    Erhaltene Danke:
    861
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Phone:
    OnePlusOne, LG G4(gekauft am 03.05.16, †am 26.07.)
    Tablet:
    Nexus 7 3G (2012)
    Das Handy ist unschuldig.........
     
  5. Abaddon, 15.10.2011 #5
    Abaddon

    Abaddon Android-Experte

    Beiträge:
    806
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Mein update lief super. Sogar mein 6 jahre altes notebook hat das hinbekommen. Handy lebt noch ;)

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. jaybee83, 15.10.2011 #6
    jaybee83

    jaybee83 Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    22.08.2011
    also merke: keine "offiziellen" updates über kies machen, lieber selber rangehn mit odin, recovery & co. ;) :D

    cheers
     
  7. Speedguru, 15.10.2011 #7
    Speedguru

    Speedguru Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    meins hats auch "überlebt". Wäre schon traurig, wenn bei nem offiziellen Update was daneben geht...
     
  8. realmike, 15.10.2011 #8
    realmike

    realmike Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Das Handy ist unschuldig, aber Samsung nicht! Die sollen eine ordentliche Software entwickeln. Punkt.

    Man macht ein offizielles Update (da kann man nichts falsch machen) und das Teil bleibt bei 20% hängen. Das Gerät war nagelneu. Ausgepackt, aufgeladen, Kies installiert, andere Programme abgestellt (Auch Virenkiller ect)....
    Danach kommt nur noch ein schwarzer Bildschirm mit einem Symbol (HAndy und PC) und das Teil wird nicht mal mehr in der Gerätesteuerung erkannt.

    Wenn ich eine andere Software verwende ist die Garantie weg.
    So was darf nicht passieren. Samsung Kies eben :ohmy:

    Man brauch ja nur hier im Forum lesen wieviel da schief läuft :cursing:
    Ging dann auch auf keinem anderen Rechner mehr wiederherzustellen.
    Weder auf Win7 64Bit, Win XP Pro oder Win7 32Bit.

    Deswegen Handy zurück zu Amazon und Geld auszahlen lassen. Danke an Amazon für den Klasse Service!!
    Ich hab als Familienvater und selbstständiger auch keine Zeit und keine Lust mich dann stundenlang darum zu kümmern dass der Schrott wieder funktioniert....

    Das Handy und besonders Android ist der Hit, aber Samsung hat seinen Job nicht richtig gemacht, wenn es so viele Probleme gibt wenn man das so durchliest.

    Grüße
     
  9. Succobi, 15.10.2011 #9
    Succobi

    Succobi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.10.2011
    Hi,

    Ich hatte das selbe Problem mit dem Update, bei 3% ist es stehen geblieben, die Notfallrettung von KIES hat auch nichts gebracht und das Handy ist nicht mehr gestartet.

    Ich hab beim Samsung Kundenservice angerufen und der (überraschend kompetente) Mitarbeiter hat mir 6 Sachen gesagt, die ich machen soll und mir garantiert, dass eine davon mein Problem löst:

    - Firewall aus
    - Antivieren Programm aus
    - Das Handy an einen USB Anschluss an der Rückseite einstecken, nicht vorne
    - Bluetooth aus
    - Wlan aus
    - Kies neu herunterladen und neu installieren

    Ich habe davon die ersten 3 Sachen gemacht und siehe da, die Notfallherstellung von KIES ging auf Anhieb und mein Handy schnurrt wieder.

    Vielleicht hilft dir das ja, falls du dir wieder ein Samsung Handy kaufen willst (Das S+ find ich richtig gut) und erneut Probleme mit Kies hast.

    Liebe Grüße
     
  10. Hossi, 15.10.2011 #10
    Hossi

    Hossi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Hallo,

    bei mir das gleiche Problem.

    Update hat sich nach 20% aufgehangen. :scared:

    Habe dann die Notfallwiederherstellung gestartet, funktionierte auf Anhieb,
    und die neue Firmware ist auch gleich mit drauf.

    Die Kies Software ist sicherlich nicht die größte Errungenschaft von Samsung,
    aber deswegen muß man nicht gleich alles als Schrott abtun.


    Viele Grüße,
    Andreas
     
  11. BassMan, 15.10.2011 #11
    BassMan

    BassMan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2011
    Wie einige meine Vorredner schon geschrieben haben, ist das SGS+ wirklich unschuldig. Schade, wenn jemand wegen solch einem (wirklich bedauerlichen und ärgerlichen) Vorfall auf so ein toller Handy verzichtet :sad:!

    Kies stellt "hohe Anforderungen" an den Installationvorgang und die Betriebnahme selbst. Ist für "Otto-Normalanwender" wirklich nicht ganz einfach. Das sollte so nicht sein!

    Ich habe die Konsequenzen daraus gezogen und werde zukünftige Updates ausschließlich mit Odin (v4.43) durchführen. Vorher mit CheckFus die aktuelle offizielle Firmware herunterladen und die Sache ist in weniger als 5 Minuten erledigt. Kein "Garantieverlust" oder sonstigen Ärger.

    Ciao ...
    BassMan
     
  12. realmike, 16.10.2011 #12
    realmike

    realmike Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.10.2011
    So, habs heute bei Amazon wieder bestellt. Jetzt bekommt es nochmal eine Chance, denn das Gerät an sich und Android hat mir super gefallen. ;-)

    Vorteil: Hab jetzt nur noch 294,- Euro bezahlt anstatt der 304 ,- Euro letztens :)

    Aber das Update werde ich vorerst mal nicht machen, da es ja scheinbar auch nicht wirklich viele Verbesserungen mit sich bringt. Und wenn doch, hab ich mir schon Odin ect organisiert. Nur das CheckFus muss ich noch irgendwo laden :)
     
  13. BassMan, 16.10.2011 #13
    BassMan

    BassMan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2011
    @realmike:

    CheckFus du gucken hier, unten bei den News: The webversion of Check Fus 2.0

    CheckFus 2.1 zeigt mir als aktuelle und offizielle Version folgendes an:

    Android
    GT-I9001
    Germany (Debitel)- GT-I9001HKDDBT
    Latest firmware: I9001XXKI2/I9001DBTKG1/I9001XXKI2/I9001XXKI2
    Modified: 19.09.2011 10:26:03
    Filename: GT-I9001_DBT_1_20110919102555.zip.enc2

    Danach einfach mit Odin als "One Package" flashen. Die "AriesVE.ops" aus dem 3.3.4 Update kannst du auch für die obige "PDA:KI2 / PHONE:KI2 / CSC:KG1 (DBT)" verwenden. Du hast keinen Garantieverlust, da es eine offizielle Version von Samsung ist!!!

    Bei Odin brauchst du Version 4.43 für das SGS+: http://ul.to/9h5st34w

    Du wirst deine Entscheidung nicht bereuen :thumbup:!

    Ciao und einen schönen Sonntag noch ...
    BassMan
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2011
  14. kaapse, 16.10.2011 #14
    kaapse

    kaapse Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2009
    hallo,

    sa mich auch schon das divice zurückzuschicken....nach versuch auf 2.3.4 (Denke ich mal) upzudaten das gleiche disaster wie bei den meisten..totalzusammenbruch von kies:mad2: notfallwiederherstellung klappe nach 3 anläufen!

    auf jeden fall gibt es jetzt keinen hinweis mehr auf nee neue firmware, bin weiterhin bei 2.3.3.

    kann einer sagen warum ich auf einem nagelneuen pc kies nicht öffnen kann?

    mfg,
     
  15. Sssnake, 16.10.2011 #15
    Sssnake

    Sssnake Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ja, die alte Leier mit Kies...das Programm is einfach schrott. Versuche einfach mal rechtsklick-> Als Administrator ausführen und schau ob .NET in der Version 3.5 mit SP1 oder höher drauf is. Laut Samsung is auch Mediaplayer ab Version 10 oder höher Voraussetzung sowie DirectX9C oder höher. Mediaplayer und DirectX sollte aber schon standart sein, .NET Framework bin ich mir jetzt nicht ganz sicher ob das nicht bei win7 SP1 schon dabei war. Wenn es dann immer noch nicht geht spinnt es warscheinlich mal wieder, das kann man manchmal nicht einem Problem zuordnen.
    Wenns wegen Flashen ist, da kannste dich hier im Forum immer überr die aktuellsten Firmwareversionen erkundigen oder per CheckFus nachprüfen und runterladen. Die kannste dann per Odin selber drauf flashen OHNE GARANTIEVERLUST !! (solange es immer eine offiziell freigegebene Firmware ist)
     
  16. Zerocool21, 16.10.2011 #16
    Zerocool21

    Zerocool21 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Hey Leuts also ich habe mich den tag dann doch dazu entschieden das Update über Kies zu machen und siehe da es hat alles ohne probleme geklappt.... Ich hab ein lappi mit Win 7 64 virenscan und Firewall aus und es hat alles tadelos geklappt...

    Das SGS + ist echt ein geniales Teil und wirklich nur zu empfehlen...

    Grüße
     
  17. john.katzenbach, 16.10.2011 #17
    john.katzenbach

    john.katzenbach Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Ich kann nicht verstehen, warum alle hier mit Kies herum machen? Nehmt Odin, aber bitte die richtige Version, nur eine geht fürs S+ und alles ist OK! Man muss sich zwar erst etwas einlesen, was wohin gehört bei Odin an Dateien, oder man nimmt eine One Package File, da kann man fast nix mehr falsch machen. Odin ist ein richtiges Flash-Tool und funktioniert auch prima. Hatte damit noch keine Probleme. Sehe keinen Grund KIES zu verwenden. Man muss auch keine Kontakte oder sonstiges sichern, das geht doch alles mit dem Google Account. Warum immer so umständlich? Ich hab noch bei keinem Android Gerät (HTC Desire, Samsung Galaxy Tab 7", Samsung Galaxy S+) die Hersteller Software benötigt.
     
  18. mr.a, 17.10.2011 #18
    mr.a

    mr.a Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    16.10.2010
    Ich habe das S+ auch ganz neu und unter Windows 7 das neuste Kies als Administrator gestartet.
    Das Update hat ohne Probleme funktioniert

    Gruß
    Mr.a
     
  19. Korobus, 17.10.2011 #19
    Korobus

    Korobus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2011
    Update über Kies gemacht und siehe da es hat alles ohne Probleme geklappt.... Ich hab mit Läppi und Win 7 64bit, trotz virenscan und Firewall an und es funzt wunderbar..

    gruss koro
     
  20. pongluc, 17.10.2011 #20
    pongluc

    pongluc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2010
    Beim Update-Versuch erhalte ich die Meldung: "Auf den Modellinformationsserver kann nicht zugegriffen werden. Versuchen Sie es später."
    Bereits seit 2 Tagen! Wäre es wirklich der Server hätten doch sicher auch andere schon davon berichtet!
    Jemand ne Idee?!
     

Diese Seite empfehlen