1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Boehmi79, 27.07.2012 #1
    Boehmi79

    Boehmi79 Threadstarter Neuer Benutzer

    So ich Troll habe mal wieder nicht nachgedacht. :w00t00:

    Ich habe meinen alten Gmail Account gelöscht, und mir einen neuen angelegt.
    Was ich nicht bedacht hatte - die Apps die ich über meinen alten Account geladen habe, und die vorinstallierten, ließen sich ja dann auch Updaten, wenn es ein Update gab.
    Nun, in meinem Neuen Account werden keine Apps angezeigt.
    Heißt das jetzt, ich kann in Zukunft nur die, die ich jetzt neu herunterlade updaten?
    Habe eben auch zusätzlich noch ein Werksreset + Reparaturfunktion gemacht.
     
  2. lecter1, 27.07.2012 #2
    lecter1

    lecter1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Apps sind mit dem jeweiligen Account verknüpft. Wenn das Konto nur vom Gerät entfernt aber nicht komplett gelöscht wurde, kannst Du dich auch mit dem Konto wieder anmelden. Du kannst ja mehrere Konten auf einem Handy haben. Ist der Account komplett gelöscht, dann sieht es schlecht aus. :(

    Getapatalked von unterwegs
     
  3. Boehmi79, 28.07.2012 #3
    Boehmi79

    Boehmi79 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ja, intelligenterweise komplett gelöscht...Na ja. Jedenfalls konnte ich bei Apps wie Facebook dennoch das Update ziehen, und es wird dadurch auch wieder angezeigt. Muss ich halt ein bissel suchen.
     
  4. Otandis_Isunos, 28.07.2012 #4
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Bei den kostenlosen Apps ist das egal wenn man seinen Account komplett löscht. Hat man allerdings gekaufte Apps, sind diese nun weg und zwar für immer.
     
  5. Touhy, 16.08.2012 #5
    Touhy

    Touhy Android-Experte

    Dann kann man gekaufte Apps auch nicht auf ein anderes GMail Konto übertragen?
     
  6. Otandis_Isunos, 16.08.2012 #6
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Leider ist das nicht möglich, zumindest ist mir keine Möglichkeit bekannt. Eventuell müsste man den Google Support direkt anschreiben und da mal nachfragen ob die es manuell machen.
     
  7. SheRa, 17.08.2012 #7
    SheRa

    SheRa Junior Mitglied

    Mach das mal und berichte dann ob sie denn das überhaupt machen oder ob das komplett gelöscht wird?
     
  8. Touhy, 17.08.2012 #8
    Touhy

    Touhy Android-Experte

    Naja, so ein Aufwand muss das nicht sein. Ich hab nur halt Apps über zwei Accounts gekauft. Meinen ganzen Google Kram hab ich von gefühlten tausend Adressen auf eine umgestellt und die anderen Accounts weitestgehend gelöscht. Aber dann muss ich den einen halt noch behalten.