1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Defy geht einfach nicht an. HILFE!

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von schuela, 16.02.2011.

  1. schuela, 16.02.2011 #1
    schuela

    schuela Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Hallo zusammen,

    habe heute mein Defy bekommen. Voller Freude ausgepackt und direkt versucht anzumachen. Ging nicht. Dann dachte ich mir,dass ich es erstmal laden sollte.


    Beim Laden zeigte er mir auch brav die Batterie an. Sie sprang nach ein paar Sekunden auf 60%. Komischerweise verweilte die Anzeige bei 60 und stieg keinen Prozent. Hab dann auf gut glück( während des ladens) angemacht. Motoblur fuhr hoch und ich sollte den pin eingeben. nach eingebens des pins ging das handy wieder aus und sprang wieder in den LadeModus.

    Sobald ich beim Hochfahren das LAdekabel rausziehe, geht es komplett aus und lässt sich nicht starten.


    Auch mit Lautstärkeknopf und AN/AUS Knopf konnte ich rein gar nichts erreichen. Hat jemand ähnliches gehabt oder kennt irgendjemand das Problem?


    Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe!


    Gruß,

    basti
     
  2. shaft, 16.02.2011 #2
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Gehts an, wenn die SIM-Karte draußen ist? Welchen Provider hast du?
     
  3. obiwan, 16.02.2011 #3
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    hm, hört sich irgendwie nach einem defekten akku an. alternativ: lass es mal die ganze nacht ausgeschcaltet am strom hängen und schau morgen nochmal ob sich was tut. aber drin ist der akku oder?(ich weiß, ich sollte sowas nicht fragen)
     
  4. schuela, 16.02.2011 #4
    schuela

    schuela Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Danke für deine schnelle Antwort.


    Es ist egal ob sim drin oder draußen oder andere Sim. Es passiert nichts. Ich glaube,dass es der Akku ist.

    Anscheinend bleibt mir wohl nichts anderes übrig als einzuschicken. Aber vllt hat ja jemand noch tips?!


    PS: Habe Base
     
  5. schuela, 16.02.2011 #5
    schuela

    schuela Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Boar das ist ja schon fast gemein:D


    Der Akku ist natürlich drin.
     
  6. schuela, 19.02.2011 #6
    schuela

    schuela Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.02.2011
    Rückmeldung: Habe das Defy nun wieder zum anbieter zurückgeschickt und werde dann ein neues bekommen. bin ziemlich angenervt
     
  7. funznudel, 15.08.2015 #7
    funznudel

    funznudel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2013
    Phone:
    Motorola Defy+ lullyfy2b
    hmpf....wollte grade anfangen auf mein neues Defy+ WhiteRabbit aufzuspielen...mach's mir hier richtig schön gemtlich vorm Fernseher (nach langem Stress ein langes Wochenende YAY), sichere alle Fotos etc, leere die SD-Karte, schalte das Handy aus um es zu resetten......tot. o.O
    Akku ist voll
    Akku ist drin
    Kabel ist drin
    Starten mit VolumeUp+Power versucht
    Akku raus, Akku rein, Kabel rein/raus, Sim-Karten drin/draussen, SD-Karte drin/draussen, anderen Akku, noch nen andern Akku, andere SDkarte, andere Sim-Karte.........in allen Variationen - ohne Akku, mit Kabel am Laptop leuchtet beim Einstecken kurz die weiße LED auf, manchmal meldet mein Laptop, dass das USB-Gerät nicht erkannt wurde und mglw nicht richtig installiert ist....moep? o.O

    hab das kleine seit einer Woche in Gebrauch mit originalem Android an, aus alles wunderbar....wasn da los?
    hat jemand eine Idee?
    das kann doch kein Zufall sein, dass es ausgerechnet "kaputt" geht, wenn es riecht, dass ich es bearbeiten will? o.O
    *grml*
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2015
  8. Cua, 16.08.2015 #8
    Cua

    Cua Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    15,246
    Erhaltene Danke:
    20,657
    Registriert seit:
    25.02.2013
  9. funznudel, 22.08.2015 #9
    funznudel

    funznudel Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.09.2013
    Phone:
    Motorola Defy+ lullyfy2b
    es hat ja einfach gar nicht mehr reagiert.
    hab drei Kabel, zwei Akkus und ohne Akuu probiert, zwei SiM-karten und ohne, mit und ohne zugehörige/andere/leere SD-Karte in allen möglichen Varianten.....es ging einfach rein gar nichts mehr.
    Factory Reset, Bootloader daher auch unmöglich.
    es war die original ROM drauf und es lief auch eine Woche lang anstandsos. hatte es mehrfach ein und aus geschaltet, zwei mal die SD raus genommen und persönliche Dateien gesichert etc - nie ein Problem und dann isses einfach vollständig reaktionslos o.O
    es liegt jetzt bei der DatRepair und ich warte auf Rückmeldung was los ist....
     
    Cua bedankt sich.

Diese Seite empfehlen