1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Modell erkennt alte Karte nicht

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Quax 1978, 08.06.2010.

  1. Quax 1978, 08.06.2010 #1
    Quax 1978

    Quax 1978 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Phone:
    Asus Padfone Infinity A86
    Tablet:
    Asus Memo Pad FHD 10
    Hallo Leute.

    Hab folgendes Problem. Mein "altes" Milestone wollte mir nicht mehr zeigen was auf dem Display steht, daraufhin habe ich es tauschen lassen. Akku, Akkuklappe und microSD-Karte habe ich behalten. Jetzt hab ich heut das neue Gerät bekommen und schwupp kann ich nicht mehr auf die microSD-Karte zugreifen. :eek: Alle Apps waren/sind weg kann meine Klingeltöne nicht mehr änder wie ich das vorher hatte und meine Navisoftware spinnt auch nur noch rum. Kann mir da evtl. jemand weiterhelfen. :confused: Aber bitte nicht mit dem Fachchinesisch antworten. Ich hab da kaum bis gar keine Ahnung von. :o

    Danke schon mal für evtl. Hilfe.

    LG Quax
     
  2. AndroidJunkie, 08.06.2010 #2
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Hast Du "wichtige" Daten auf der SD? Falls nicht, wäre es das Einfachste sie zu formatieren...
    Wenn Du einen Cardreader im PC hast, kannst Du auch versuchen sie dort auszulesen und anschliessend mit FAT32 formatieren.
     
  3. Quax 1978, 08.06.2010 #3
    Quax 1978

    Quax 1978 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Phone:
    Asus Padfone Infinity A86
    Tablet:
    Asus Memo Pad FHD 10
    Also ich hab die Sachen schon vorher mal kopiert als Back Up, falls ich die Karte mit abgeben sollte. Falls nicht noch eine andere Idee kommen sollte werde ich wohl das so machen. :(
     
  4. AndroidJunkie, 08.06.2010 #4
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Neu formatieren ist eigentlich das Einfachste und Sicherste in diesem Fall. Dadurch ist deine Card quasi wieder jungfreudig und Du schliesst von vorn herein einige Fehlerquellen damit aus.
    Da Du die Daten ja als Backup hast, sehe ich nicht wirklich ein Problem...

    EDIT: Mal ganz blöd gefragt: Ist die Card auch richtig eingelegt? Bei mir im Stein rastet sie z.b. nicht ein. Zeigt Android, dass eine SD eingelegt ist und Du kannst nicht zugreifen oder erkennt Android die Card erst gar nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2010
    Quax 1978 bedankt sich.
  5. Quax 1978, 08.06.2010 #5
    Quax 1978

    Quax 1978 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Phone:
    Asus Padfone Infinity A86
    Tablet:
    Asus Memo Pad FHD 10
    Na gut. Leuchtet auch ein. Dann werd ich das mal so machen. Danke.
     

Diese Seite empfehlen