1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neues Streak lässt sich nicht anschalten

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 5 Forum" wurde erstellt von behindyou, 14.05.2011.

  1. behindyou, 14.05.2011 #1
    behindyou

    behindyou Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Hallo,
    ich lese seit einiger Zeit in diesem Forum und habe mir jetzt mein erstes Android-Gerät, ein Dell Streak, gekauft. Heute morgen kam es an und ich habe es natürlich gleich in die Steckdose gesteckt, da der Akku natürlich nicht geladen war. Jetzt habe ich es etwa seit halb 11 geladen, doch wenn ich versuche es anzuschalten leuchten entweder nur die drei Sensortasten, es erschein ganz kurz ein "Ladehinweisbildschirm" (mit einem Pfeil an der Stelle der Powertaste und dem Hinweis zum Einschalten) oder aber eine Art leere "Glasbatterie" mit einem Ausrufezeichen, alles jeweils nur ganz kurz. Einmal habe ich kurz eine Abbildung des 30-Pol-Steckers mit einem Fragezeichen gesehen.
    Jetzt frage ich mich natürlich ob das Gerät entweder defekt ist (Hoffentlich nicht) oder ob ich irgendwas falsch gemacht habe. Könnt ihr mir helfen? Ich bin hier leicht am verzweifeln... :(

    EDIT will noch hinzufügen dass es auch nicht anschaltbar ist während es am Strom hängt. Ausserdem erscheint mit Abstand die "Glasbatterie" am häufigsten.
     
  2. kaethe, 14.05.2011 #2
    kaethe

    kaethe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Schau mal ob der deckel RICHTIG eingerastet ist.
     
    behindyou bedankt sich.
  3. behindyou, 14.05.2011 #3
    behindyou

    behindyou Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Woran merke ich das denn? Oben (richtung Kamera) ist noch eine minimale Fuge, gleich breit wie links und rechts. Ich denke mal der ist richtig eingerastet... Sehe ich es richtig dass die beiden Messingfedern über den Deckel kurzgeschlossen werden müssen? Wenn ja könnte ich die ja mal überbrücken und schauen ob es am Deckel liegt, oder?

    PS: Ich habe auch schon die Akkukontakte gereinigt wie es in der Betriebsanleitng steht, keine Veränderung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
  4. kaethe, 14.05.2011 #4
    kaethe

    kaethe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Ja das muss ein geschlossener Kreislauf sein.
     
  5. behindyou, 14.05.2011 #5
    behindyou

    behindyou Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Okay, die beiden Messingfedern waren jetzt ganz sicher verbunden, er hat mir dann nur gesagt dass ich den Deckel anbringen soll vorm Anschalten. Danach kam wieder die "Glasbatterie" und jetzt leuchten immer nur ganz kurz die Sensortasten.

    Woran merke ich denn dass es lädt? Zeigt es dann eine Ladeanimation an? Oder bleibt es einfach dunkel?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
  6. kaethe, 14.05.2011 #6
    kaethe

    kaethe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Eine Ladeanimation wird nicht angezeigt das Batteriesymbol füllt sich einfach nach und nach grün. Ein Ausrufezeichen sollte nicht angezeigt werden sondern ein Blitz. Denke mal das mit dem Akku etwas nicht stimmt.
     
  7. behindyou, 14.05.2011 #7
    behindyou

    behindyou Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Okay, das war auch meine Befürchtung. Ich versuche ihn jetzt mal bis um 18 Uhr zu laden. Was ich noch vergessen habe ist dass es etwa gegen 13 Uhr ganz kurz anging und die Akkuanzeige 1% gezeigt hat. Etwa 20 Sekunden später ging es wieder aus.
    Wie gesagt, ich versuche es heute Abend nochmal, am Montag rufe ich beim Händler an. Danke für deine Hilfe!
     
  8. kaethe, 14.05.2011 #8
    kaethe

    kaethe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Normalerweise müsste der Akku sehr schnell laden das dauert keine Stunde dann is der voll.
     
  9. behindyou, 14.05.2011 #9
    behindyou

    behindyou Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    So, muss mich doch nochmal melden. Habe es jetzt nochmal seit meinem letzten Beitrag an den Strom gehängt, jetzt zeigt es seit etwa 10 Minuten dieses Bild:

    [​IMG]

    Was sagt mir das?
     
  10. kaethe, 14.05.2011 #10
    kaethe

    kaethe Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    25.01.2011
    das der Akku scheinbar defekt normalerweise kommt das nämlich nicht.
     
  11. Reddy, 14.05.2011 #11
    Reddy

    Reddy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    10,284
    Erhaltene Danke:
    19,008
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Wearable:
    Vector L1-10-016 Luna Smartwatch
    ""Was sagt mir das?""

    Grüß Dich,

    da gibt das nur zwei Möglichkeiten, entweder ist der Accu nicht richtig drin,
    oder er ist defekt.

    Schnellstmöglich umtauschen, zumindest mal den Accu.

    Iss ärgerlich, aber Du findest eine Lösung!!

    LG
    Schalom Reddy
     
  12. behindyou, 14.05.2011 #12
    behindyou

    behindyou Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Na gut, also doch den Händler kontaktieren. Danke für die Mühe, ich pack den ganzen Kram jetzt ein.
     
  13. behindyou, 23.05.2011 #13
    behindyou

    behindyou Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Hey, wollte euch nur mal über den Stand der Dinge informieren.

    Habe es ja letzte Woche Montag direkt zurückgeschickt nach einem Telefonat mit telbay, einem mit Dell und noch einem mit telbay. Erst hiess es dann ich kriege ein komplett neues Streak direkt zurückgeschickt, darauf wartete ich bis heute, das Paket von mir kam laut DHL schon Dienstag morgen bei telbay an.
    Also heute mal da angerufen und siehe da, die Dame am Telefon teilte mir mit dass das Geld klammheimlich zurücküberwiesen wurde da die komplette Charge Streaks defekt sei. Mich zu informieren war dann wohl aber doch zu viel verlangt... ob das Geld da ist weiss ich nicht, kann ich heute abend checken.

    Dann war ich vorhin gleich im Media Markt, dieser hat das Streak allerdings aus dem Programm genommen, Expert hat es nie geführt.

    Stand der Dinge: Ich ohne Streak und momentan ohne Alternative. Wieso sind auf einmal keine Streaks mehr verfügbar? Nimmt Dell die jetzt aus dem Programm? Oder haben die einfach bei der Produktion Mist gebaut und müssen jetzt erstmal alle zurückrufen? Amazon bietet es ja noch an, die Frage ist ob es dann überhaupt funktioniert....

    Sollte ich nochmal das Streak bestellen, diesmal über Amazon bzw. ESMobilfunk, oder auf ein anderes Gerät umsteigen?
     
  14. Reddy, 23.05.2011 #14
    Reddy

    Reddy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    10,284
    Erhaltene Danke:
    19,008
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Wearable:
    Vector L1-10-016 Luna Smartwatch

    Grüß Dich,

    das iss ja ne üble Sache ... wenigstens ne Info währe ja wohl Pflicht.
    Gut, ich habe einen Händler Tip (habe meins da auch gekauft.
    Da war das erste auch defekt, hatte innerhalb von 24 Stunden ein nagel neues und das passt! Der Händler ist wirklich so wie die Beurteilungen,
    ich hab da schon öfter was gekauft, Problemlos, auch beim Tausch oder re Geld)

    Dell Streak 16GB carbon - Mobiltelefone (Handys) - computeruniverse.net

    Iss bissel teurer, aber dafür stimmt der Service

    LG

    Schalom Reddy :)
     
  15. behindyou, 23.05.2011 #15
    behindyou

    behindyou Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Erstmal danke für deinen Beitrag ;)

    Ich bin auch der Meinung dass eine kurze Info Pflicht gewesen wäre, vor allem da es telefonisch anders abgesprochen war.

    Nun zu deinem Link. 400€ sind leider 100€ mehr als ich bei telbay gezahlt hätte und immerhin noch 80€ mehr als ich aktuell bei Amazon zahlen würde, finde ich zu viel. Bei einem Händler vor Ort würde ich mir das nochmal überlegen, aber Online so viel mehr zu zahlen kommt nicht in Frage.
    Also werde ich wohl über Amazon kaufen, da es leider absolut kein Alternativgerät zum Streak gibt, jedenfalls weiss ich von keinem... schade.
     
  16. Reddy, 23.05.2011 #16
    Reddy

    Reddy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    10,284
    Erhaltene Danke:
    19,008
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Wearable:
    Vector L1-10-016 Luna Smartwatch
    Das Streak iss auch Spitze :)
    und Amazon iss auch völlig in Ordnung.
    Wenn Dein Gerät dann läuft .... willst es nicht mehr missen .. wie ich :)

    LG
    Schalom Reddy
     

Diese Seite empfehlen