1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Neuling braucht Unterstützung

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von christoph192, 16.06.2010.

  1. christoph192, 16.06.2010 #1
    christoph192

    christoph192 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Hallo,

    bin seit 5 Tagen stolzer Besitzer eines Desire. Es handelt sich hierbei um ein ungebrandestes Phone mit EPlus Sim karte.
    Mir sind jedoch 4 Kuriositäten aufgefallen, die ich gerne klären möchte:

    1. Ich nutze ActiveSync und synchronisiere damit den Exchange Server meiner Firma. Ich habe hierfür auch einen Zeitplan mit Nebenzeiten und Spitzenzeiten hinterlegt. Nun ist mir aufgefallen, dass das Desire nicht die Abrufart nach Zeitenplan ändert. Soll heissen, ist z. B. 20:00 als Nebenzeit hinterlegt, ändert sich nicht automatisch ab 20:00 das Profil auf Nebenzeit (dann beispielsweise manueller Abruf). Gehe ich dann in die Einstellung rein und wieder raus, dann ändert sich das Profil. Ist das ein Bug der bekannt ist?

    2. Die Firmware meines HTC ist 1.15.405.4. Ich meine mich zu erinnern (bin mir jetzt aber nicht 100% sicher), dass mein Phone schon beim ersten Start die Firmware 1.21.405.2 hatte. kann es sein, dass ich das Phone von selbst gedowngradet hat?
    Falls nicht, warum erhalte ich noch keine Info (auch nicht per manueller Abfrage) über ein Update?

    3. Hatte schon ein paar mal, dass Prozesse aufgrund von Fehler (z. B. einmal der Prozess HTC Sense) geschlossen worden sind. Die Abrüche konnte ich jedoch nicht reproduzieren. Können solche seltenen Abrüche manchmal auftreten oder sollte das System immer stabil laufen?

    4. Hatte 2 Navisysteme (Mobile Maps und Navigon) parallel bei mir laufen. Es wurde kein GPS gefunden (auch nich nach 30 Minuten). Seit ich nun eines der Systeme deinstalliert habe (verwende jetzt nur Mobile Maps) gibt es den Satfix schon nach 2-3 Sekunden. Normal?
     
  2. androidofdarkness, 16.06.2010 #2
    androidofdarkness

    androidofdarkness Gesperrt

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Zu Punkt 2: Die Firmware 1.15.405.4 ist eigentlich die im Auslieferungszustand. Es gab ein OTA welches auf 1.21. usw. upgedatet hat, jedoch von einem "automatischen" Downgrade hat hier glaub ich noch keiner was gehört. :confused::eek:

    Zu Punkt 3: JA, es kann sein, dass es mal den ein oder andern BUG bezüglich abstürze gibt, hängt meistens mit Fehlerhaften-Apps zusammen (Die SuFu hilft). HTC Sense hat sich bei mir z.B. im zusammenhang mit einem TK und der App Beautiful Widgets aufgehangen. Und welches OS läuft eigentlich absolut Fehlerfrei???

    Edit: Zu Punkt 1: http://www.android-hilfe.de/htc-des...ch-nicht-mit-firmen-exchange-2010-server.html Achte mal auf den 5. Eintrag. Scheint also ein Grundsätzliches Problem zu sein.

    Zu Punkt 4: Wenn beide (Mobile Maps u. Navigon) gleichzeitig nach einem Signal suchen, dann ist es schon "Normal" das der Satfix länger braucht.

    Gruß
    AoD
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2010
  3. christoph192, 16.06.2010 #3
    christoph192

    christoph192 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Hm :rolleyes:, der Zeitplan sollte doch völlig unabhängig vom server sein und ein reiner Terminplaner des HTC sein, der offline arbeitet oder? :confused:
     
  4. tomcat84, 16.06.2010 #4
    tomcat84

    tomcat84 Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Dieses Sync-Problem hatte ich auch schon bei meinen IMAP-Mailkonten.

    Da hat der HTC-Mail-Client auch öfter nicht automatisch zwischen Haupt- und Nebenzeiten umgeschaltet, ziemlich nervig!

    Das Problem kann ich aber bei mir nicht reproduzieren, seit einigen Tagen geht es einwandfrei.
     
  5. christoph192, 17.06.2010 #5
    christoph192

    christoph192 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Danke schon mal für Eure Antworten. Nun habe ich aber och eine weitere Frage:

    Unter den Akkuverbräuchern werden mir seit letztem Ladezyklus nur 3 Verbraucher angezeigt. 1. Railnavigator (96%), 2. Standby (2%) und 3. Inaktiv (2%).
    Seit dem laden habe ich aber schon diverse Apps genutzt, warum werden diese denn nicht angezeigt?
    Wie kommt der hohe Akkuverbrauch von Railnavigator zu stande, wenn das Programm geschlossen ist (wird auch im Advanced task manager nicht angezeigt!)?
    Kann es sein, dass die Verbrauchsanzeige einen Bug hat?

    Man kann sich ja unter *#*#4636#*#* ein Akkuprotokoll zeigen lassen. Hier werden komischerweise meine letzten Apps gelistet :confused:

    Gibt es ein Widget dass dieses Protokoll auch anzeigen kann, damit ich schneller drauf zugreifen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2010
  6. schmarti, 17.06.2010 #6
    schmarti

    schmarti Android-Experte

    Beiträge:
    817
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    25.05.2010
    Phone:
    HTC Desire

    Spare Parts sollte das können.
     
  7. Django76, 17.06.2010 #7
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Der Railnavigator scheint nicht sauber programmiert zu sein. Am besten man schließt das Programm auch mit Beenden aus dem Hauptmenü. Sonst bleibt das GPS an oder noch schimmer, wenn es im Hintergrund weiter läuft. Da ich keinen Taskkiller benutze, habe ich einen Neustart durchgeführt.
     
  8. tomcat84, 17.06.2010 #8
    tomcat84

    tomcat84 Android-Experte

    Beiträge:
    484
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Ich glaube eher, dass das ein Bug in der Akkuverbrauchsanzeige des Systems ist.

    Ich habe ebenfalls den Railnavigator installiert und gestern ist mir was merkwürdiges aufgefallen:
    Ich hatte am vormittag den Railnavigator kurz gestartet gehabt, und ihn dann aber den Rest des Tages nicht benutzt.
    Mir ist subjektiv dann über den Rest des Tages auch KEIN erhöhter Akkuverbrauch aufgefallen, erst spät am Abend war der Akku fast leer. (Normal in diesem Fall, da ich auch recht viel im Internet war etc.)

    Trotzdem hat die Akkuverbrauchsanzeige von Android mir angezeigt, das Railnavigator angeblich zu 94% am Akkuverbrauch beteiligt war. Das kann schlicht und einfach nicht stimmen. Denn wenn der Railnavigator SO VIEL MEHR Akku gezogen hätte wie meine restlichen Programme (Internet etc.), dann hätte der Akku ja niemals so lange halten können. Das muss also definitiv ein Anzeige-Bug gewesen sein.
     
  9. christoph192, 17.06.2010 #9
    christoph192

    christoph192 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Genau so ist es bei mir auch! Denke aber, dass der Railnavigator einen Bug hat und falsche Werte liefert.
    denn unter Akkuprotokoll -> G-Sensor wird nahezu 100% bei Railnavigator angezeigt, obwohl diese App den G-Sensor gar nicht nutzt oder ist damit auch der Wechsel von Hochkant zu Querformat gemeint?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2010

Diese Seite empfehlen