Nexus bald offiziell mit 1,5 GHz?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von FrankHH, 26.04.2012.

  1. FrankHH, 26.04.2012 #1
    FrankHH

    FrankHH Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.02.2011
    Das Nexus hat ja ein 1,5 GHz-Prozessor an Bord, der aber auf 1,2 gedrosselt ist. Jetzt, da der Akku dank 4.0.4 nochmal ein gutes Stück länger hält, wäre es da nicht denkbar, dass Google die Drosselung mit einem der nächsten Updates ganz offiziell aufhebt, so dass man nichts mehr cracken, hacken und pimpen muss, um Full Speed zu haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2012
  2. Blitzkönig, 26.04.2012 #2
    Blitzkönig

    Blitzkönig Android-Experte

    Beiträge:
    525
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    15.04.2012
    Phone:
    LG G4
    sehr gute frage...
     
  3. tho85, 26.04.2012 #3
    tho85

    tho85 Android-Experte

    Beiträge:
    672
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Das glaube ich nicht, damit würden sie ja ihre Glaubwürdigkeit in frage stellen.

    Außerdem finde ich das Handy mit 1,2GHz flott genug, wozu also höher takten?
     
  4. Volker525, 26.04.2012 #4
    Volker525

    Volker525 Android-Experte

    Beiträge:
    454
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M4.5
    Tablet:
    iPad Air, Galaxy Tab2
    Und dadurch wieder Laufzeit einbüssen.

    Wann im normalen Alltag werden auch die 1,2 mal wirklich richtig genutzt außer bei Spielen?
    Und auf 0,005 Sekunden beim öffnen einer app kann ich verzichten.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. Hugo Highsticking, 26.04.2012 #5
    Hugo Highsticking

    Hugo Highsticking Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,053
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Samsung SM-G920F
    Tablet:
    Samsung SM-T819
    Wurde der Prozessor nicht herunter getaktet, weil er von Haus aus Probleme macht, wenn er auf der Taktrate von 1,5GHz fuhr? Meine da war mal was in einem der ersten Vorberichte.
     
  6. 19chaosnik, 26.04.2012 #6
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    also auf der ti website steht das der prozessor in Geräten zwischen 1,2 und 1,5 ghz haben kann.

    der hat also nicht von aus aus 1,5 ghz und ist untertaktet worden.
     
  7. EnergyShox, 26.04.2012 #7
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Ich habe sogar einen 1,64 GHz DualCore GNexus^^
     
  8. TheBigX, 27.04.2012 #8
    TheBigX

    TheBigX Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    369
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Gratz.... ehrlich.

    Wann zur Hölle soll man bitte 1,5GHz brauchen. Mir ist jetzt noch keine App vor die Augen gekommen, die mein GNex 100% ausgelastet hätte. Wenn es eine solche Apps schon gäbe, dann würde diese App so extrem am Akku saugen, dass es selbst der Papst nicht mehr gut heissen könnte :p
    Vor allem, da die App dann auf anderen Geräten, die weniger Leistung als das GNex haben, nur noch sehr schlecht laufen würden ;-)

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  9. Handymeister, 27.04.2012 #9
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,030
    Erhaltene Danke:
    23,496
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Ich denke nicht! Denn statt abzustürzen reduziert die CPU selbst ihren Takt wenn man ihr zuviel abverlangt! Du könntest also selbst mit einem Kernel >2 Ghz einstellen und es würde stabil laufen - denn tatsächlich wird der Takt wieder auf Normalmaß reduziert, sobald die CPU zu heiß wird.

    Viele Grüße
    Handymeister

    Genau das ist der Grund, warum er nur auf 1,2 Ghz eingestellt ist! Außerdem wird kaum Google im Zuge eines offizielles Updates an den Hardwareeinstellungen etwas ändern - das wäre auch klar Aufgabe des Herstellers.
     
  10. N2k1, 27.04.2012 #10
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Wenn man den Benchmark-Ergebnissen einiger User traut, so stellt man fest, daß es offenbar wirklich User gibt, die die CPU auf 2GHz hochziehen..
    Ich mag aber die Stabilität meines GNex!
    Ergo wird es moderat auf 1348 MHz übertaktet und das war es.
     
  11. elknipso, 27.04.2012 #11
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Man sollte sich einfach bewusst machen, dass sich der Hersteller des Smartphone sehr wohl was dabei gedacht hat die CPU nur mit 1,2 GHz takten zu lassen.

    Wenn es problemlos möglich gewesen wäre sie höher takten zu lassen, ohne gravierende Nachteile, hätte man das sicher getan.
     
  12. Charly Harper, 27.04.2012 #12
    Charly Harper

    Charly Harper Android-Experte

    Beiträge:
    657
    Erhaltene Danke:
    169
    Registriert seit:
    07.06.2011
    Wer weiß, vielleicht steckt ne Marketingstrategie dahinter.
    Die vollen 1,5GHz werden erst durch den Kauf eines 2000mAh-Akkus freigeschaltet :lol:
     
  13. EnergyShox, 27.04.2012 #13
    EnergyShox

    EnergyShox Gast

    Mit 1,64GHz ist das GNexus normal zu bedienen und taktet fast nie 1,64GHz ausser eben Benchmark wenn ich einen durch laufen lasse wie AnTuTu fängt er gut an und wens gut läuft dann läuft er auch ganz durch wenn nicht - autom. Neustart ;) mit einem optimierten Kernel geht alles nur sieht man, dass es bei längerer - voller Auslastung zu grunde geht.. aber automatisch runter Takten, wie du sagst? njet
     
  14. N2k1, 27.04.2012 #14
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Genau hier liegt das Problem. Jede CPU ist anders. Also muß Taktrate und Spannung passen. Demnach müsste jedes Gerät getestet werden - oder 1200 MHz und die Defaultspannung.


    Gesendet von meinem Galaxy Nexus
     
  15. Schnello, 28.04.2012 #15
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das würde nun stimmen wenn der default Wert 1,2Ghz wären. Es ist aber ein 1,5 Ghz Prozessor der eben nur auf 1,2Ghz läuft.
     
  16. 19chaosnik, 28.04.2012 #16
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hier bitte. OMAP - Wikipedia, the free encyclopedia

    Jetzt scrollt ihr bis zum OMAP 4 und sucht euch den 4460 in der Tabelle.

    Dort steht er kann zwischen 1,2-1,5 ghz verwendet werden.

    Und auf der TI webiste steht auch "up to 1,5 ghz"---auf Deutsch: Bis zu 1,5 ghz.

    Es ist kein reiner 1,5 ghz prozessor der im Galaxy Nexus nur runtergetaktet ist.

    Und ein gutes Beispiel warum der nicht auf 1,5 ghz läuft wäre ein Vergleich zwischen dem Htc Sensation und dem Sensation Xe. Dort ist es auch ein und der selbe Prozessor nur das der im Xe mit 1,5 ghz läuft der im Sensation mit 1,2 ghz.

    Htc musste im Sensation einen größeren Akku verbauen weil der mit 1,5 ghz einfach nur mehr Strom braucht. Und selbst in einem Benchmark merkt man kaum etwas. Bei antutu hat das xe grad mal 200-250 punkte mehr.

    Wozu bräuchtet ihr den jetzt plötzlich einen 1,5 ghz Prozessor? Schwanzvergleich mit dem Handy oder was?
     
  17. Schnello, 28.04.2012 #17
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Was verstehst du unter kein reiner? Lt. Spec ist er bis 1,5Ghz ausgelegt.
    Sehe ich auch so. Mein Nex läuft flüssig... da fehlen mir die par Mhz nicht.
     
  18. 19chaosnik, 28.04.2012 #18
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
    naja manche behaupten jetzt ja das der Prozessor nur für 1,5 ghz ausgelegt ist und Google aber zu blöd dafür ist den auf voller Leistung laufen zu lassen und das Google ihn deshalb untertaktet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
  19. Arcx, 28.04.2012 #19
    Arcx

    Arcx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    26.01.2010
    Meiner Meinung nach ist der Prozessor (OMAP 4460) von Texas Instruments für 1,2-1,5GHz ausgelegt. Das bedeutet, dass ALLE Prozessoren dieser Baureihe im Bereich von 1,2GHz bis 1,5GHz problemfrei laufen müssen. Was der "Verbauer" daraus macht ist dann seine Sache.

    Wenn Samsung/Google es aufgrund des Stromverbrauchs und/oder der Hitzeentwicklung für nötig halten den Prozessor auf 1,2GHz laufen zu lassen ist das so, aber der Prozessor selbst ist für bis zu 1,5GHz spezifiziert und muss bei dieser Taktrate auch problemlos laufen - es sei denn, wie gesagt, Samsungs/Googles Thermal Design bringt Probleme mit sich...
     
  20. loco-, 28.04.2012 #20
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Es kann durchaus auch sein, das ein Prozessor nicht die 1,5GHz schafft.
    So können nämlich auch die Prozessoren noch verkauft werden, die sonst entsorgt werden müssten.

    AMD hat zum beispiel die ganze Phenom II Reihe als 4 Kerner fertigen lassen und falls nötig 1-2 Kerne deaktiviert.
    Hat man sich nun einen 2 oder 3 Kerner gekauft, waren die Chancen nicht gering einen eigentlich funktionierenden (aber mit 1-2 deaktivierten oder kaputten Kernen - die man im BIOS wieder freischalten konnte) 4 Kerner zu bekommen.
    So hat man erstens bei der Produktion gespart, weil nur ein Modell massenweise hergestellt wurde und zweitens konnte man auch teil-defekte Einheiten verkaufen.

    Ich wette das macht nicht nur AMD so ;)
     

Diese Seite empfehlen