kein40.jpg
Eine Enttäuschung hielt Google-Produktmanager Hugo Barra für alle Besitzer des ersten Nexus-Smartphone, dem Nexus One, bereit. Die neue Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) des Betriebssystems wird nicht offiziell für das Smartphone erscheinen. Begründung: Zu alt! Dies steht jedoch im Widerspruch zu früheren Aussagen, dass die Hardwareanforderungen jene von Android 2.3 nicht überschreiten würden. Hoffnung für alle, die ihr Nexus One auf dem neuesten Stand halten möchten gibt es dennoch in Form von Custom-Roms die sicherlich ihren Weg auf viele der Geräte finden werden, sobald der Quellcode von Android 4.0 veröffentlicht wurde. Der kreative Anfang ist bereits in Form eines SDK-Rom gemacht.

kein40.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Nexus One")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android-news/159948-android-4-0-sdk-rom-fuer-nexus-s-nexus-one.html
http://www.android-hilfe.de/android...elle-ein-update-auf-android-4-0-erhalten.html
http://www.android-hilfe.de/android...pdate-auf-android-4-0-ice-cream-sandwich.html

Quelle: Nexus One erhält kein Update auf Android 4.0 - 26.10.2011 - ComputerBase
 
anime bedankt sich.