1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nexus Two = Galaxy S ?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von GalaxyKeks, 29.10.2010.

  1. GalaxyKeks, 29.10.2010 #1
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Moin leute... hab hier grad was gefunden... was uns gingerbread schneller bescheren könnte... ;)

    und zwar kommt das nexus 2 wohl von samsung.
    dh. wenn die treiber identisch sein sollten, diese vllt portiert werden könnten :D
    (reine spekulation meinerseits ;) )

    areamobile.de

    gizmodo
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
  2. MrBusiness, 29.10.2010 #2
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Jegliche Spekulation vor dem 08.11 ist haltlos, aber dann, dann werden wir ein wenig schlauer sein :)

    Ich habe insgeheim auch große Hoffnungen in das Projekt!
     
  3. GalaxyKeks, 29.10.2010 #3
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Hier wird über soviel diskutiert... auch sinnfreies... warum dann nicht darüber :D
     
  4. DrMole, 29.10.2010 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    wäre auf jeden fall interessant:biggrin:

    nachdem sich google mit den nexus-two sicher nicht blamieren will, wird samsung woll eine ziemlich ordenliche arbeit machen müssen.
    darauß können sicher die samsung eigenen nachfolgermodel auch profitieren bzw die firmware updates.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
  5. rondera, 29.10.2010 #5
    rondera

    rondera Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    178
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Bin mal gespannt welches Filesystem dann eingesetzt wird :D
     
    marty bedankt sich.
  6. MrBusiness, 29.10.2010 #6
    MrBusiness

    MrBusiness Android-Ikone

    Beiträge:
    4,862
    Erhaltene Danke:
    1,164
    Registriert seit:
    02.08.2010
    Sasmung wird da gar keien Arbeit dran machen, außer es bauen zu lassen. Die Software macht Google und die Qualitätsicherung hoffentlich auch!

    Nach dem N1 sollten sie wissen, wie hoch die Erwartungen der Community an ein "google phone" sind!

    Und wer die Historie rund um N1> HTC Desire verfolgt hat, der weiss dass es für Samung nur ein Schritt nach vorne sein kann. Denn der software port sollte dann ein leichtes sein!
     
  7. elster, 29.10.2010 #7
    elster

    elster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Das wäre höchst pornorös. Stock Android frei Haus für mein SGS..und dazu gleich die neueste Version und immer OTA. :D

    Kies can take a walk....
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
  8. loco-, 29.10.2010 #8
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ja, ich hab mich auch gefragt was er uns damit sagen will :p

    Ich hoffe mal das die Hardware dann auch einigermaßen gleich ist, dann sollte das mit den ROM Ports auch kein Problem sein.
     
  9. hope13, 29.10.2010 #9
    hope13

    hope13 Android-Experte

    Beiträge:
    878
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Phone:
    Nexus 4
    Sollte es wirklich so sein das Nexus S intern den Galaxy S gleich ist, dann wäre das sehr gut für uns, da dann die Portierung der Roms sehr einfach sein und wir wäre so immer auf den neusten Stand von Android...was will man mehr....ich drück wirklich die Daumen das dies so sein wird, den ich bin absolut zufrieden mit meinen SGS und mehr CPU Heist ja nicht immer mehr Power.
     
  10. GalaxyKeks, 29.10.2010 #10
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    was meiner meinung nach dafür spricht ist das SAMOLED display... damit hätte google etwas in seinem handy, dass das iphone & co. vorerst nicht bieten kann...
     
  11. hachi, 29.10.2010 #11
    hachi

    hachi Android-Experte

    Beiträge:
    775
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Also soweit ich weiss is das etwas anders.

    Google bezieht für das Nexus zwei sehr wohl die Hardware von Samsung (Galaxy Nachfolger, also galaxy S2 [oder wie man es nennen will]).. Die Programmschreibung übernimmt Google aber natürlich selber.. sprich, man bekommt die durchaus gute Samsunghardware - ausnahmsweise mit funktionierender software *g*

    Daten sind anscheinend auch schon bekannt...
    wieder ein 4.0" SuperAmoled, 1,2ghz (nicht dualcore) usw...
    Infos von "derstandard.at"


    War ja beim Google G1 auch nicht anders, es handelt sich dabei ja nicht um ein von google gebauts handy, sondern um ein HTC-Gerät welches für Google gebrandet und etwas modifiziert wurde.

    Sollte es dann wirklich irgendwann mal einen Nachfolger vom Galaxy S geben und zeitgleich ein "Nexus 2" (welches dann die selbe hardware verwendet) - würd ich mich aber klar für die Google version entscheiden.
     
  12. SeRi0s93, 29.10.2010 #12
    SeRi0s93

    SeRi0s93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Habe das auch schon öfter gelesen dass Samsung das Nexus Two veröffentlichen wird.

    Das stimmt nicht ganz denke ich. Das N1 wurde VON Google in Auftrag an HTC gestellt und nach Googles Wünschen Gestaltet. Also HTC war nur der Produzent und hat nur das getan, was Google wollte


    Nebenbei... Das Nexus Two soll noch Android 3.0 (Gingerbread dt. Lebkuchen) haben
    wobei ich auch irgendwo gelesen habe, dass 3.0 nicht für die fertigen Smartphones geeignet ist, da die Benutzeroberfläche dann verallgemeinert wird.
    Das würde heißen, dass das SGS sozusagen ein Fehlkauf wäre, da dann demnächst N2 mit 3.0 kommt und man das SGS nicht auf 3.0 updaten kann.
    Was haltet ihr dazu
     
  13. elster, 29.10.2010 #13
    elster

    elster Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Genau und HTC hat quasi die Blaupause für das nicht ganz erfolglose Desire für lau dazu bekommen.

    Nach dem Android nun schon Motorola, Sony und HTC gerettet hat, wart ich ja nur drauf das Nokie seinen ersten Androiden ankündigt :D

    Kleiner Scherz sry ^^
     
  14. loco-, 29.10.2010 #14
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das stimmt schon, er meint das G1 nicht N1.

    Das ist klar, wir hoffen nur das es so ziemlich die gleiche Hardware hat wegen ROM Ports.
     
  15. yinas, 29.10.2010 #15
    yinas

    yinas Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2010
    wer sagt es wurde nicht von google in auftrag gegeben? besonders viel infos gibts ja nicht dazu

    source? 3.0 oberfläche?
    gingerbread steht schon und wird vermutlich 2.3+

    warum sollte sgs nicht auf 3.0 updatebar sein? hoffe schon dass es weiterhin updates gibt ^^
     
  16. SeRi0s93, 30.10.2010 #16
    SeRi0s93

    SeRi0s93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Das ist nur ein Gerücht aber wenn das stimmt dann heißt es dass die Benutzeroberfläche bei jedem Android Handy gleichsein wird und die vorigen Handys haben eine eigene auf die Hardware angepasste Benutzeroberfläche.
    Würden sie zur Benutzeroberfläche noch wie beim Desire diese "Maus" verlagen wäre das SGS von der Hardware her nicht kompatibel mit 3.0.
    Außerdem soll 3.0 mind. 1Ghz verlagen (was das SGS hat) aber die Androids die das nicht haben könnten dann auch nicht auf 3.0 updaten

    @edit: Alles nur Gerüchte die ich so im Internet aufgegriffen habe... Ich nehme keine Garantie dass es stimmt... Lasse mich auch gerne eines besseren behleren
     
  17. GalaxyKeks, 30.10.2010 #17
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    das kann dir keiner sagen bis es soweit ist... das sind alles spekulationen und gerüchte usw.
     
  18. SeRi0s93, 30.10.2010 #18
    SeRi0s93

    SeRi0s93 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    144
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Naja nicht mehr lange...
    am 3. November soll schon das N2 vorgestellt werden und vielleicht gibt noch Samsung ein Interview in dem sie Fragen zu Gingerbread und Froyo beantworten (träumen darf man doch noch :o)
     
  19. DrIGGI, 30.10.2010 #19
    DrIGGI

    DrIGGI Android-Experte

    Beiträge:
    497
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Phone:
    HTC Sensation XL
    Woah das wär ja sowas von hammergeil! :D
     
  20. 1mp4ct, 31.10.2010 #20
    1mp4ct

    1mp4ct Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2010

    ohjaaaa
     

Diese Seite empfehlen