1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. jjb23, 10.05.2012 #1
    jjb23

    jjb23 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich bin z.Zt. am Überlegen ob ich auf die Kombination Chromebook und Nexus setzen soll. Allerdings vermute ich das ich mit einem Chromebook keine Updates auf das Nexus spielen kann.
    Daher die Frage ob ich ein Nexus auch ohne Computer auf neue Android Versionen updaten kann?
     
  2. wemsinho, 10.05.2012 #2
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Genau dafür gibt es doch die OTA (over-the-air) Updates beim Nexus. Also ja.
     
  3. N2k1, 10.05.2012 #3
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

    Und selbst wenn nicht per OTA.
    Es gibt genügend Images, die Du einfach per Recovery oder Mobile Odin flashen kannst.
    Zudem reicht Dir ja eine Shell, die Du zur Not direkt am Nexus starten kannst.
     
  4. Lion13, 10.05.2012 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Du solltest dir aber auch im klaren sein, daß du den MTP/PTP-Modus nicht nutzen kannst, d.h. um Daten auszutauschen mußt du auf andere Alternativen (z.B. AirDroid) ausweichen.
     
  5. jjb23, 10.05.2012 #5
    jjb23

    jjb23 Threadstarter Neuer Benutzer

    ... Daten werden natürlich über die Cloud synchronisiert!