1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Niedrigste Medien-Lautstärke zu laut

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von jdark, 17.06.2011.

  1. jdark, 17.06.2011 #1
    jdark

    jdark Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    03.07.2010
    Es ist wohl eine komische Frage aber mir ist die erste Stufe der Medien-Lautstärke nach "Stumm" zu laut.
    Sind die Lautstärke-Stufen irgendwo definiert im System oder gibts eine root Möglichkeit?
     
  2. inseljohn, 26.08.2011 #2
    inseljohn

    inseljohn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    415
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Hallo,
    habe das gleiche Poblem. Höre abends gern musik, aber stufe 1 ist wirklich zu laut.
     
  3. jessilue, 28.08.2011 #3
    jessilue

    jessilue Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Hm also ich habe eher das PROBLEM, das mir beim Laufen die letzte Stufe der Medienlautstärke zu leise ist.An den Kopfhörern kann es nicht liegen, habe schon drei verschiedene ausprobiert.Ist bei allen das gleiche...

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  4. Kiray1982, 28.08.2011 #4
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    969
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Bei PowerAmp z.B. habt ihr die möglichkeit den Equalizer anzupassen.
    Der obere linke Regler kann nochmal nach oben bzw. unten angepasst werden für ein wenig mehr bzw weniger Lautstärke.
    Unabhängig der gewählten Stufe der Medienlautstärke.
    Dies geht natürlich auch mit weiteren Playern, die einen gescheiten Equalizer haben.
    Einige Roms haben einen DSP-Manager oder eine andere Equalizer-App, mit dem sollte das Anpassen ebenfalls mgl. sein.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011

Diese Seite empfehlen