1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nur Laden über USB (HW-Hack)

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr / Razr Maxx Forum" wurde erstellt von SyncPulse, 18.01.2012.

  1. SyncPulse, 18.01.2012 #1
    SyncPulse

    SyncPulse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Hallo zusammen, ich habe festgestellt das zwei Lader die 5V auf USB bereitstellen nicht mit dem Razar funktionieren.

    Das Telefon wird nicht geladen obwohl 5V (rot) u. 0 GND (schw) auf dem 4 adrigen Kabel vorhanden sind.

    1. Lader Auto 12V auf 5V USB
    2. selbstgebauter Outdoor Lader 1.2V/8000mA Step Up auf 5V USB

    Hier hat die Zubehör Maffia wieder voll zugeschlagen.

    Anstatt neue Geräte zu kaufen kann man ein USB Kabel zerschneiden und zwei Spannungsteiler einbauen. Am besten so eine Verlängerung.

    Orginal Netzteil:
    D : 2.6V R1 2.7k, R2 2.7k
    D : 1.8V R1 3.3k, R2 1.8k

    Nach USB Spec ist das Kabel dann nicht mehr (bitte keine Daten syncen), da wird mit einem Pullup auf 3.3V an der einen oder anderen Leitung beim Device dem Host mitgeteilt ob 1.5Mbit oder 12Mbit Speed aktiviert wird beim Host.Ob es USB 2.0 ist wird voher auf USB1.1 ausgekaspert. Bei 2.0 ist dann kein Pull up dran.

    Da beim nur ext. Laden aber keine Traffic auf D+ u. D- ist wird das wohl vom CHIP als GPIO detect missbraucht bevor auf D+ D- umgeschaltet wird im.

    Der Strom von ca 1mA durch die Teiler ist zu vernachlässigen. Das Device hats bis jetzt überlebt.

    Nachbau auf eigene Verantwortung

    :)
     
  2. TheProdigy, 18.01.2012 #2
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Ob es den bastel-Aufwand lohnt bezweifel ich. Zumal USB Lader doch nichts mehr kosten.

    btw: Mein 5V USB (0.99$) KFZ Lader geht einwandfrei. Genauso wie 2 andere Geräte mit USB- Ladebuchse. ;)
     
  3. SyncPulse, 18.01.2012 #3
    SyncPulse

    SyncPulse Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    2. selbstgebauter Outdoor Lader 1.2V/8000mA Step Up auf 5V USB

    Damit ist man einige Stunden mehr abseits jeder Steckdose unterwegs !

    :thumbup:

    Mein orginal USB Lader hat nichts gekostet, der war beim Telefon dabei :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2012

Diese Seite empfehlen