1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Nur meine Sim-Karte erlauben

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Eddy26135, 28.03.2011.

  1. Eddy26135, 28.03.2011 #1
    Eddy26135

    Eddy26135 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    79
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 / 6.0.1 - Stock (Kein Root)
    Hallo Leute!

    Bei meinen "alten" Handys konnte ich unter dem Menüpunkt-Sicherheit das Handy so einstellen, dass es nur meine Simkarte akzeptiert.

    Der Menüpunkt nannte sich: "Nur diese Sim", oder so ähnlich.

    Beim Ace finde ich diese Einstellung nicht!

    Kann man beim Ace nichts einstellen, dass im Falle eines Diebstahls der "Dieb" seine Simkarte nicht in meinem Handy verwenden kann??

    Gruß, Eddy
     
  2. pipapo, 28.03.2011 #2
    pipapo

    pipapo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    105
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    15.09.2010
    wie wärs mit bildschirmsperre?
     
  3. privat, 28.03.2011 #3
    privat

    privat Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Habe Lost phone installiert. Das blockiert das Gerät auch und schickt gleichzeitig noch eine SMS an eine andere Nummer und zeigt sogar den Standort des Handy's an, falls GPS eingeschaltet ist.
     
  4. paddy_84, 29.03.2011 #4
    paddy_84

    paddy_84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hallo zusammen,

    bin hier zu Besuch im Galaxy Ace Forum und durch Zufall auf das Thema hier gestoßen.
    Damit kann man sein Handy sperren und bekommt eine Sms mit der neuen Nummer wenn eine andere Sim-Karte eingelegt wurde.

    Ich kann das Programm empfehlen:

    http://www.android-hilfe.de/android-apps/30572-theft-aware.html

    Falls ihr, nachdem ihr das Thema durchforstet habt, Interesse am Programm haben solltet, gibt es hier auch ein Thema dazu:

    http://www.android-hilfe.de/android-apps/90497-theft-aware-2-0-vollversion-fuer-2-79-euro.html

    Ich hab mir gestern, aus gegebenen Anlass (das Handy meiner Schwester wurde geklaut) :scared:, die neue Ausgabe der Computerbild gekauft und das Programm (App) gleich installiert.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen?!

    Gruß
    Patrick
     
  5. Ace-User, 23.04.2011 #5
    Ace-User

    Ace-User Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Gehe ich richtig der Annahme das das Häkchen setzen bei "SIM Karte sperren" nichts damit zu tun hat?

    Bleibt die auch Aktiv wenn die SIM-Karte ausgewechselt wird?
     
  6. mani100, 17.01.2012 #6
    mani100

    mani100 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Schutz des Android-Smartphones

    Ist zwar schon etwas älter, das Thema, aber da ich mich auch gerade mit meinem ersten Android-Phone beschäftige und dieses schützen will (Thailand-Tauch-Urlaub steht an), mal eine Zusammenfassung, was ich so in den letzten Tagen recherchiert habe:

    Displaysperre nützt nur gegen kurzen unbeobachteten Zugriff von Dritten.
    Wer es klaut und an der Displaysperre nicht vorbeikommt, macht einen Hardreset (damit ist die Displaysperre umgangen) und legt eine neue SIM-Karte ein (SIM-Sperre umgangen). Von soviel Intelligenz muss ich bei einem Dieb mal ausgehen.

    Man kanns einem Dieb wohl erschweren, indem man z.B. Avast Anti Theft installiert (und Anti Theft versteckt sowie das Avast-Paket deinstalliert).
    Am besten auch noch gerootet, da dann AntiTheft auch das GPS aktivieren kann zw. Ortung. Wenn man es z.B. auch nur verloren hat und GPS war nicht aktiviert, kann man es damit orten.

    Auch ohne Rooten besteht ein Schutz, soweit der Dieb keinen Hardreset macht. Dann darf man die Displaysperre aber nicht einschalten (sonst kommt zwangsläufig das Hardreset und Antitheft ist weg - die Daten auf der Speicherkarte aber wohl leider nicht).

    Der Profi kriegt das AntiTheft wohl auch bei gerootetem Phone gelöscht.

    Wenn man ganz sensible Daten drauf hat, bleibt nur, per SMS-Befehl schnellstmöglich die Datenlöschung (incl. Speicherkarte) zu versuchen, bevor das Phone ausgeschaltet wird/der Akku alle ist.

    Ansonsten kann man vorher mal per SMS die Ortung versuchen, das Phone abhören, eine Nachricht senden, SMS mitlesen, Adressbuch abfragen.... Interessant, was da alles geht: Avast
    Also verratet eurer Holden nie die AntiTheft PIN :laugh:
     
  7. Jangrie, 17.01.2012 #7
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Im Falle eines Falles und du hast jemanden, der sich mit der Materie auskennt kannst du nichts machen..!
     

Diese Seite empfehlen