1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Loox - Dateien vom Android Smartphone via FTP übertragen?!

Dieses Thema im Forum "Odys Loox Forum" wurde erstellt von Hellphone, 16.01.2012.

  1. Hellphone, 16.01.2012 #1
    Hellphone

    Hellphone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2012
    Hallo, ich hab jetzt wie verrückt gegooglet und ausprobiert, Apps installiert, etc. Ich bekomm keine Verbindung hin.
    Im Moment hab ich als WLAN-Hotspot nur mein Smartphone, andere Möglichkeiten gibt es im Moment nicht.
    Ich möchte nun Dateien vom Smartphone direkt auf das Odys übertragen.
    Hab dann SwiFTP aufm Odys installiert und gestartet, bekomm aber vom Smartphone keine Verbindung hin.
    Was macht ich falsch?:blushing:
    Aufm Smartphone nutz ich AndFTP.
    Habs auch umgedreht versucht.
    Vielen dank im Voraus.
    Hell
     
  2. papaurmel, 16.01.2012 #2
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    22.12.2011
    Sind beides FTP Clients, keine Server. Datenaustausch kann nur zwischen FTP Server und FTP Client statt finden. Wenn, müsstest du versuchen einen der beiden Androids einen FTP Server aufzusetzen. Ob das allerdings funktioniert, kann ich dir leider nicht sagen.

    Versuchs mal auf einem der beiden Geräte damit. oder damit...
     
  3. Vrtfrank, 19.01.2012 #3
    Vrtfrank

    Vrtfrank Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    197
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    24.03.2010
    Oder hiermit:
    https://market.android.com/details?id=xcxin.filexpert&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwxLDEsInhjeGluLmZpbGV4cGVydCJd

    Auf beiden Geräten installieren:
    Am Zielgerät:Auf meine Inhalte teilen gehen. Starte Wifi Receiver. Am Quellgerät Datei/Ordner lange Drücken, dann Send with Wifi. Filexpert durchsucht das Netzwerk(dauert etwas)und zeigt dann das Gerät mit dem gestarteten Receiver an.

    Ist die eierlegende Wollmilchsau, was Dateitransfer in Netztwerken und Cloudstorage angeht.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
  4. wusel, 19.01.2012 #4
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    einfache Alternative ist auch eine Windoof-Freigabe dazwischen zu hängen; und dann den ES FileExplorer auf beiden Androiden zu nehmen (und AndFTP gleich zu löschen, taugt nix, FTP kann der ES eh auch); und wenn er Linux hat eh kein Problem einen FTP-Server zu installieren (übrigens auch nicht auf Windoof --> FileZilla Server; aber nicht nötig - Freigabe funktioniert).
     

Diese Seite empfehlen