1. Ullei, 26.12.2011 #1
    Ullei

    Ullei Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin.

    Meine Frau hat den Loox zum Fest bekommen. Soweit war alles OK, bis gestern Abend der Akku leer war. Also über Nacht am Lader gelassen. Jetzt läßt sich der Loox nicht mehr einschalten. Das Android-Logo blitz kurz auf wenn man den Schalter betätigt.
    An USB anschließen oder Reset drücken hat nichts geholfen.:mad:
    Wenn ich den Loox wieder am Lader anschließe blinkt eine rote Leuchte am Gerät und die Grüne LED am Lader flackert?
    Lipo im Eimer??:crying:
     
  2. Ullei, 27.12.2011 #2
    Ullei

    Ullei Threadstarter Neuer Benutzer

    Moin.
    Das originale Netzteil scheint wohl fritte zu sein.:(
    Ich habe das Loox jetzt an einen Labornetzteil angeschlossen und es lädt jetzt. Bei 5 V und ca. 1 Ampere (mehr gibt das Netzteil nicht her).

    Kann jemand was zum Typ des Akkus und dessen Kapazität sagen?
     
  3. Subcineast, 27.12.2011 #3
    Subcineast

    Subcineast Fortgeschrittenes Mitglied

  4. Oma7144, 27.12.2011 #4
    Oma7144

    Oma7144 Android-Guru

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. odys loox lässt sich nicht einschalten

    ,
  2. wintab 9 odys lässt sich nicht einschalten

    ,
  3. odys loox lässt sich nicht laden

    ,
  4. Odys tablet rote leuchte,
  5. Odys loox einschalten ,
  6. odys loox lässr sich nicht mehr anschalten,
  7. odys loox kann es angehen wenne es lädt,
  8. odys loox akku lädt nicht