1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Loox - Mobilfunk-Standby 72% Akkuauslastung?

Dieses Thema im Forum "Odys Loox Forum" wurde erstellt von Droidjo, 13.12.2011.

  1. Droidjo, 13.12.2011 #1
    Droidjo

    Droidjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Hallo,

    warum läuft beim Odys Loox im Hintergrund dieser Mobilfunk Dienst und verbraucht dabei mit 72% den mit Abstand meisten Strom? Lässt sich dieser Dienst deaktivieren?

    Gruß
    Droidjo
     
  2. darkwing, 13.12.2011 #2
    darkwing

    darkwing Android-Experte

    Beiträge:
    516
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Den Zahlen sollte man nicht all zu sehr glauben.
    Der Dienst läuft immer mit, auch wenn kein UMTS Stick dran ist.. der Dienst muss ja vorhanden sein.
    Ebenso braucht es schon ein paar Werte mehr als ominöse 72%
    Wenn Du das Loox nicht benutzt und in 10 Stunden 5% Akku verlierst und davon 72% auf einen Dienst entfallen.... macht das ca. 3% für einen Android Dienst oder 90mAh.
    Der Dienst hat ja nicht 72% Deines Akkus verbraten sondern von den verbratenen Strömlingen gehen 72% auf den Dienst.
    Mach 5 Minuten das Display an, dann rutscht die Zahl nach unten.
     
  3. Droidjo, 15.12.2011 #3
    Droidjo

    Droidjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Für was muss dieser Dienst denn laufen? Welchen Zweck erfüllt er?
     
  4. Droidjo, 18.12.2011 #4
    Droidjo

    Droidjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Ich habe das Gerät nun mehrfach auf 100% aufgeladen und bei ununterbrochener Nutzung lag der Anteil des Mobilfunk-Standby Verbrauch, bei einer Akkuladung von 2-3%, bei 71%.

    Der Verbrauch verteilt sich wie folgt:

    Mobilfunk-Standby 71%
    Display 20%
    WLAN 11%

    Gemessen mit Battery Indicator.

    Was macht den Mobilfunk-Standby denn so unverzichtbar?
     
  5. wnfrd, 18.12.2011 #5
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Du hast WLAN und UMTS gleichzeitig eingeschaltet?! Wieso schaltest Du nicht ab, was nicht gebraucht wird? Wenn man per WLAN-Router surft (geht auch mit Stick, z.B. mit einem G3-Router wie dem TL-3220) kann man UMTS-Daten abschalten und zusätzlich under den Eintellungen im Menu WLAN Einstellungen->Erweitert eine WLAN-Standby-Richtline erstellen, die WLAN abschaltet, wenn das Display aus ist.
     
  6. Droidjo, 19.12.2011 #6
    Droidjo

    Droidjo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.11.2011
    Wenn du mir sagst wie man UMTS ausschaltet, wäre ich dir sehr dankbar. Bisher habe ich in den Einstellungen nichts dazu gefunden.
     
  7. wnfrd, 19.12.2011 #7
    wnfrd

    wnfrd Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Ich schätze in den Mobilfunkeinstellungen-Einstellungen ist das die Option "Daten aktiviert". Ich hatte dafür, als ich den Stick noch direkt am Tablet baumeln hatte, die App Widgetsoid2.x verwendet. Damit kann man sich Knöpfe definieren, die alles mögliche machen, u.a. auch Wifi ein/aus, 3G ein/aus.
     
    worstbull bedankt sich.

Diese Seite empfehlen