1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Odys Xelio - Backup

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Odys Xelio" wurde erstellt von spar-dose, 31.03.2012.

  1. spar-dose, 31.03.2012 #1
    spar-dose

    spar-dose Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hat jemand zufällig ein Backup von seinem Xelio gemacht.
    Hab bockmist gebaut und will die Xelio Firmware wieder draufspielen.
     
  2. wusel, 31.03.2012 #2
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    schau Dir mal diesen Thread an; die Dumps kannst Du hier downloaden; inwieweit die flashbar sind kann ich Dir aber nicht sagen; da mußt Du selbst was auch die Suche gehen und versuchen mehr Details über das Format der Partitionen herauszufinden ...
     
  3. spar-dose, 31.03.2012 #3
    spar-dose

    spar-dose Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Also mit livesuit lässt es sich nicht installieren, schade weiss auch nicht wie man das noch drauf bekommt.:-(
     
  4. wusel, 31.03.2012 #4
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    probier doch mal ob das System noch soweit hochkommt dass ADB funktioniert; wenn das klappt kann man eventuell die gedumpten Partitionen genauso zurückschreiben die sie gedumpt wurden ...
     
  5. spar-dose, 31.03.2012 #5
    spar-dose

    spar-dose Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Wenn ich wüsst wie das geht würd ich es sofort machen.
    Hab zwar das Flaschen hinbekommen aber weiss nicht wie ich das mit ADB machen soll.
     
  6. wusel, 31.03.2012 #6
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    überflieg mal den Thread auf den ich verlinkt habe, da stehen weitere Links zu anderen Threads, u.a. auch Download von einem ADB-Paket was ich geschnürt habe ;)
     
  7. BenZ, 31.03.2012 #7
    BenZ

    BenZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Also ich habe es über hdmi an mein monitor angeschlossen und sehe auch wieder ein bild nur kann ich nichts drücken weil mein Touchscreen nicht reagiert
     
  8. wusel, 31.03.2012 #8
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    cool! USB-Maus sollte gehen ...
    aber wenn das Teil soweit hochkommt dann geht auch sicherlich ADB und man kann eine Shell aufmachen - da ist noch Hoffnung! (die stirbt eh bekanntlich zuletzt ....;) )
     
  9. spar-dose, 31.03.2012 #9
    spar-dose

    spar-dose Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Hab ein paket namens Xelio Dump und ein ADB paket mit Treiber mit dem namen adb-1.0.29.

    Habe Windows 7 64bit,, hab auch noch XP installiert wo SDK drauf ist.
    Hast du nicht eine Anleitung bzw. ein Link wo steht wie man vorgehen soll?

    Das problem ist auch das man ja ohne touch kein Debugging Aktivieren kann.
     
  10. Genjin, 31.03.2012 #10
    Genjin

    Genjin Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Das Xelio hat doch zwischen dem HDMI und USB einen "Reset" Knopf (sehr kleines Loch). Hilft der denn in solchen Fällen gar nichts?

    EDIT: Ok grad im anderen Thread gelesen das das wohl schon gemacht wurde. Schade, wäre ja zu schön gewesen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2012
  11. spar-dose, 31.03.2012 #11
    spar-dose

    spar-dose Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Benz bist du schon weiter gekommen?
    Habe ein andere ainol firmware draufgespielt nur Tocuh geht nicht.
    Was ne s.... echt, hätte die finger davon lassen sollen.
     
    SunnyxD bedankt sich.
  12. BenZ, 31.03.2012 #12
    BenZ

    BenZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Nein leider auch noch nicht . Der mini usb adapter von hama den ich habe geht nicht ,schade
     
  13. willimann13, 31.03.2012 #13
    willimann13

    willimann13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Kauf oder Besorge Dir ein OTG USB Adapterkabel ( bei Amazon z.b) dann geht auch der Mini USB......
    Ich hab heute damit meinen alten WEB Stick Huawei E160 auch ans laufen bekommen....( auch wenn er in der Kompatibilitätsliste nicht angegeben ist)
     
  14. spar-dose, 31.03.2012 #14
    spar-dose

    spar-dose Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Was soll mir der Adapter bringen?
    Ich will die Alte soft draufbügeln.
     
  15. wusel, 31.03.2012 #15
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    in einem anderen Thread hat einer gepostet dass er da 'ne Brücke gelötet hat damit sein Adapter (Kabel) funktioniert ...
     
  16. wusel, 31.03.2012 #16
    wusel

    wusel Android-Experte

    Beiträge:
    656
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    27.12.2011
    der Adapter bringt Dir soviel dass Du eine USB-Maus dranhängen kannst um USB-Debugging zu aktivieren, und dann kommst Du eventuell mit ADB weiter ...
     
  17. willimann13, 31.03.2012 #17
    willimann13

    willimann13 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    212
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Ich hatte Benz geantwortet, der den Hama USB Mini Stick benutzen wollte, der wird nicht gehen, dazu muss man einen OTG USB Adapter haben um den USB Anschluss im Host modus zu benutzen. Mir ging es nur um den MIni USB Adapter... nicht um das Bügeln von Software ( Hab ich jetzt wieder was Falsches gesagt? - ich bin kein Android Fachmann )
     
  18. spar-dose, 31.03.2012 #18
    spar-dose

    spar-dose Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Das bringt hier alles nix, ich warte bis Odys die software frei gibt.
    Was soll ich sonst machen.
    Irgendwie bin ich ja sauer, 1. auf meine eigene Dummheit das ich einfach darauflos geflasht hab und 2. das man man hier einfach eine Firmware Postet von einem andrem Gerät und meint hier probiert mal.
    Wenn man schon von Fach ist das probiert man selber aus und Postet es als zuverlässig.
     
  19. BenZ, 31.03.2012 #19
    BenZ

    BenZ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    162
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Ich habe den USB-Adapter auch mal die pins 4 u.5 verbunden aber die Maus sagt nichts.:crying:
     

    Anhänge:

  20. Tedeka, 31.03.2012 #20
    Tedeka

    Tedeka Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    10.09.2011
    Probier' mal bitte einen USB-Stick ...
     

Diese Seite empfehlen