1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Offizieller Deblur flash: Besseres, stabileres und/ schnelleres System?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von SuperPhoenix, 23.05.2012.

  1. SuperPhoenix, 23.05.2012 #1
    SuperPhoenix

    SuperPhoenix Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2011
    Nach dem ich nun ans rooten meines Defy getraut habe und auch schon einige Kleinigkeit behoben habe, will ich nun auch mitm Flashen Anfang :D

    Da mich erst einmal "hocharbeiten" will, wollte ich das Defy mit der offizellen 2.2. Deblur Version flaschen.
    Meine Frage ist nun, habe ich dadurch irgendeinen Vorteil, stabileres und schnelleres System o.a.?
    Wenn ich mir die Froyo Versionen von Bekannten (Samsung, HTC, etc.) so anschaue dann ist das Defy teilweise langsam und instabil.
    Ich benutze schon den Launcher Pro und habe Blur nie aktiviert.

    Ist das Sinnvoll? Oder reicht es einfach, wenn ich einige Programme (habe ja Rootrechte) entferne, wenn ja welche ohne die Stabilität zu gefährden?

    Oder sollte ich gleich einen andere Version Flashen (White Rabbit[?], etc.)

    Ich NUTZE das Defy, also mölchte ich primär ein STABILES und SCHNELLES Smartphone und würde dafür auch auf einige Spielereien gerne verzichten. :)

    Oder ist das alles Wunschdenken und muss einfach in die nächste Generationen von Smartphones investieren?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß
     
  2. SCARed, 23.05.2012 #2
    SCARed

    SCARed Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    27.07.2011
    wenn du eh ans flashen gehst, dann nimm doch gleich eine custom ROM. ich würde entweder die CM7 nigthly von maniac empfehlen (läuft bei mir selber super!) oder aber die MS2Ginger. letzere ist wahrscheinlich (habe ich selber noch nicht genutzt) auch näher am verhalten des Defy mit dem stock-ROM dran, da es ja ebenfalls auf Moto-software basiert.
     
  3. Dirk64, 23.05.2012 #3
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,458
    Erhaltene Danke:
    3,041
    Registriert seit:
    27.04.2011
    2.2 ist dafür allerdings Voraussetzung, ergo kommt er um's flashen nicht herum. BITTE NICHT versuchen, von Eclair auf eine Custom Rom zu kommen.

    Sent from my Defy...
     
  4. SuperPhoenix, 23.05.2012 #4
    SuperPhoenix

    SuperPhoenix Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.07.2011
    2.2. ist drauf aber eben nur das MSU update von T-mobile.

    Ich hab mir schon gedacht das, wenn ich das ins "Hack/Root und Modding" schreibe, ich so eine Antwort bekomme. :tongue:

    Ich habe mich noch nicht genug eingelesen (linse etc.).
    Ihr könnte aber keine Custom Rom empfehlen oder was wichtiges ist von einer abraten?
     
  5. Dirk64, 23.05.2012 #5
    Dirk64

    Dirk64 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,458
    Erhaltene Danke:
    3,041
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Wenn 2.2 drauf ist, musst Du bei Root anfangen. Zu empfehlen sind für den Anfang CM7 oder Miui, da die Installation ziemlich simpel ist und Du ein stabiles System bekommst. Ich persönlich würde zu einer Nightly von maniac103 raten,da hast Du alles komplett mit Kernel und keinen unnötigen Firlefanz,der Dir anfangs Schwierigkeiten machen könnte.

    Sent from my Defy...
     

Diese Seite empfehlen