1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Offizielles Update 2.1 über Motorola - Root trotzdem möglich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Stein, 05.04.2010.

  1. Stein, 05.04.2010 #1
    Stein

    Stein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Ich habe heute mein Milestone offiziell über Motorola auf Android 2.1 geupdated. Leider ging es nur so, da ich es mir durch das Löschen eines Lunchers zerschossen hatte. Ist es möglich das Telefon trotzdem wieder zu rooten?

    Über eine schnelle Antwort bin ich dankbar! Gruß Stein
     
  2. cinereous, 05.04.2010 #2
  3. Stein, 05.04.2010 #3
    Stein

    Stein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Beim zweiten Link steht auch für 2.01 geeignet. Die gleiche Prozedur geht also auch mit 2.1? Bei dem Versuch das update.zip auszuführen, bricht das Programm ab!
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2010
  4. cinereous, 05.04.2010 #4
    cinereous

    cinereous Gast

    Ich hab den Thread - vor allem zum Ende hin - überflogen und dort scheint alles zu stehen, was du brauchst. (anderfes Recovery Flashen, root und so weiter....)
     
  5. Stein, 05.04.2010 #5
    Stein

    Stein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Über RSD Lite lässt sich diese Version leider nicht mit denen im Thread hinterlegten SBF Files flashen, da der Start Button ausgegraut ist. Ein umbenennen hat auch nicht geholfen und volle Zugriffsrechte habe ich auch. Woran könnte der Fehler noch liegen?
     
  6. cinereous, 05.04.2010 #6
    cinereous

    cinereous Gast

    An einer evtl. falschen Bedienung von RSDLite. Ich erinnere mich, dass da irgendwas mit Umbenennen und so etwas stand/steht.
     
  7. Stein, 05.04.2010 #7
    Stein

    Stein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Ja ich hab schon alles durchprobiert und es hilft nichts. Danke für die Vorschläge!
     
  8. Gregor901, 05.04.2010 #8
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Vorsichtshalber verweise ich auf das TUT von THYRUS, aus dem ich hier zitiere:

    EDIT: Falls etwas schief geht, noch einmal in untenstehenden Link von Thyrus reinschauen, bevor wild gespostet wird. Vor allem bei Fehlermeldung "Failed flashing process. Error processing flash file. (0X700F), phone connected." oder ähnlichem liegt das an den Administrator Rechten eurer Windows Version. Dann geht Ihr wie folgt vor:

    Schritt 1:
    Kopiert die zu flashende Datei in den Ordner, in dem auch RSD Lite installiert ist, und benennt diese in einen einfachen namen um (z.B dach21.sfb)

    Schritt 2:
    Nun sollt ihr die Applikation RSD Lite durch verwenden der Eingabeauforderung(command) erzwingen, das flashen im Admin Modus auszufuehren. Dieser Befehl sieht SO aus:

    C:\{ORDNER, in dem RSD Lite installiert ist}\SDL.exe -f {NAMEDESZUFLASHENENFILES}.sbf -t 2

    Bei mir war nämlich Schritt 2 der Fehler, weshalb es zunächst nicht ging.
     
  9. seehausmoto, 05.04.2010 #9
    seehausmoto

    seehausmoto Gast

    Versuch mit nandroid ein Backup zu machen und spiele dir einfach ein 2.1 Backup mit root auf......
    Gibt es alles hier Forum
     
  10. Mastet, 05.04.2010 #10
    Mastet

    Mastet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    31.12.2009
    Aus beiden Anleitungen wird man als Laie nicht schlau. Ich möchte niemanden angreifen, aber ich halte alle Anleitungen, die ich bisher gesehen habe für zu etwas zu kompliziert und deutlich zu ungenau geschrieben! Letztlich bleiben zu viele Fragen offen, weshalb Rooten dann bei solch einer Anleitung zu gefährlich ist. Schade.

    Es gibt überall immer nur so Bruchstückhafte Informationen. Es müsste deutlich mehr zusammen in einen kopiert werden.



    Hat mal jemand diese Anleitung probiert oder kann sagen, dass sie funktioniert:
    [HowTo] Motorola Milestone - Root (FW 2.1) - mobil-talk.de - Handyforum und mehr: Let's come together!

    Hier fehlen mir wiederum die Rückmeldungen anderer, um zu sagen "Mensch, das klappt bei so vielen, das kannst du auch"
     
  11. seehausmoto, 05.04.2010 #11
    seehausmoto

    seehausmoto Gast

    Also bei mir ist es egal wo die Files liegen, einfach anstecken und rsd findet das Stein dann wähle ich mir mein Rsd Files aus!!!! bei mir erkennt rsd mein Stein auch wenn es nicht bootloader ist... wenn alles installiert ist
     
  12. seehausmoto, 05.04.2010 #12
    seehausmoto

    seehausmoto Gast

    Es ist kinderleicht musst hält probieren
     
  13. seehausmoto, 05.04.2010 #13
    seehausmoto

    seehausmoto Gast


    Hast du die sdk und usb Treiber installiert und dann stecke das Handy im bootloader an und lass die flash Treiber installiereb
     
  14. Stein, 05.04.2010 #14
    Stein

    Stein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Vielen Dank für den Link, aber auch bei der Anwendung der .sfb Datei bleibt hier der Startknopf bei RSD Lite grau.

    Meine Version des bei Motorola offiziel durchgeführten Updates lautet:

    SHOLS_U2_02.34.03GSMEPU91A_U_91.07.4ER

    Vieleicht hatte ja jemand ähnliche Probleme?!
     
  15. Gregor901, 05.04.2010 #15
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Du verkennst das Problem, dass deine durchaus richtige Schilderung nur dann funktioniert, wenn entsprechende User-Rechte vorliegen. Falls nämlich nicht, und darauf zielte mein Posting ab, dann müssen andere Schritte gemacht werden !!!
     
  16. Gregor901, 05.04.2010 #16
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Also ich kann nur sagen, dass ich (und weitere 50 User, die den "Danke"-Knopf bedient haben) als Laie mit DIESER

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...1-update-mit-oder-ohne-root-fuer-dummies.html

    Anleitung supergut zurecht kam. (Sie ist so einfach, dass der Thread-Ersteller daher von einer Hilfe für "Dummies" geschrieben hat).
     
  17. Stein, 05.04.2010 #17
    Stein

    Stein Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2010
    Ich habe doch nach dieser Anleitung schon ein Mal mein Milestone gerootet und im Nachhinein keine Einstellungen geändert. Die Anleitung ist super Verständlich.

    MIR IST ES SCHON EIN WENIG PEINLICH ZU SAGEN, DASS ICH ES MITTLERWEILE AUCH MIT DEM 2.1 UPDATE VON MOTOROLA GESCHAFFT HABE. ICH HATTE DIE .sfb DATEI AUF DEM DESKTOP UND DIE RSD .exe IN EINEM ORDNER AUF DEM DESKTOP. NACHDEM ICH DIE .sfb IN DEN GLEICHEN ORDNER VERSCHOB HAT ES FUNKTIONIERT.

    Vielen lieben Dank für die super Hilfe, leider lag der Fehler an einer einfacheren Stelle!

    Ich gebe nen digitales Bier aus - prost ;-)
     

Diese Seite empfehlen