1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

OneClick Lagfix + temporär root = brick?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von jna, 28.01.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jna, 28.01.2011 #1
    jna

    jna Threadstarter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Argh, habe ich das Handy geschrottet?

    z4root auf Froyo Samsung 9000, temporär root - hat geklappt. Dann habe ich den OneClick Lagfix draufgepackt. Der will zum schluss rebooten. Nach dem reboot zeigt das Gerät nur noch den Startbildschirm und "zuckt" dann nur noch. Kein Boot mehr. Wie komme ich wieder ins Gerät?
     
  2. Kev, 28.01.2011 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Willkommen im Forum :)

    Lies mal die FAQ, dann weißt Du es :)

    Edit:
    Etwas genauer:
    Punkt 4.2, ganz unten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen