1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. joersch, 27.10.2010 #1
    joersch

    joersch Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    ich habe nun schon einige Stunden damit zugebracht OpenVPN zum laufen zu bringen, aber es gelingt mir nicht. Hab den OpenVPN Installer von Friedrich Schäufelhut probiert, hab diverse andere Apps getestet, hab Foren gelesen. Geht alles nicht.

    Hat jemand auf seinem SGS OpenVPN am laufen und könnte mir erklären wie er es gemacht hat. Würde mich sehr freuen das endlich zu haben.

    Gruß + Danke
     
  2. joersch, 10.11.2010 #2
    joersch

    joersch Threadstarter Junior Mitglied

    Hat jemand zwischenzeitlich OpenVPN auf dem SGS zum laufen gebracht?
    Nutze mittlerweile das Doc Rom, aber auch da gehts nicht.

    Würde mich brennend dafür interessieren.
     
  3. Aljoscha, 19.01.2011 #3
    Aljoscha

    Aljoscha Junior Mitglied

    Es gibt jede Menge Threads dazu im Netz.

    Eine ganz gute Beschreibung findet sich hier: OPEN VPN - xda-developers

    Allerdings habe ich selbst immer noch das Problem, dass ich keine passende tun.ko finde.

    Kernel: 2.6.32.9
     
  4. PatSte, 19.01.2011 #4
    PatSte

    PatSte Neuer Benutzer

  5. Aljoscha, 19.01.2011 #5
    Aljoscha

    Aljoscha Junior Mitglied

    Patrick, vielen Dank, ich probiere es morgen mal aus - heute komme ich nicht mehr dazu. Bericht gibt's dann hier.
     
  6. tron12, 19.01.2011 #6
    tron12

    tron12 Android-Hilfe.de Mitglied

    ich verwende zwar nicht openvpn, sondern vpnc/get-a-robot-vpnc, das tun.ko habe ich bei XDA ( [HOWTO] tun.ko to run OpenVPN on Froyo xxJPK Galaxy S I9000 - xda-developers funktioniert auch bei JPO, JPX, JPY ) gefunden. was allerdings notwending war, ist root/busybox zu haben, und die ursprünglichen route und ifconfig toolbox kommandos durch die von busybox zu ersetzen. dazu hab ich einfach die links auf toolbox mit denselben namen gelöscht. ( kopieren hilft nichts, weil man dann nur ( da ein symbolischer link ) kopien des toolbox-binaries macht. ich entsinne mich, dass auch bei openvpn sowas notwendig war.

    was ich noch nicht herausgefunden habe ist, wie man das tun.ko modul automatisch beim booten ladet, momentan habe ich einfach in den sgs-tools ein neues skript mit dem inhalt "modprobe /pfad/zu/tun.ko" gemacht, und muss das halt nach dem booten einmal aufrufen. falls jemand sagen kann wo das am besten machbar ist, wäre ich sehr dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2011
  7. Zlatko, 20.01.2011 #7
    Zlatko

    Zlatko Neuer Benutzer

    Liebe Leute!

    Es gibt hier verschiedenste Beiträge über Open Vpn.
    Ich bin nach Stundenlangen arbeiten verzweifelt.

    Habe Open VPn Installer und Settings runter geladen.
    Root durchgeführt. Bussybox installiert .
    Config Datei in Ordner Open Vpn kopiert.

    Und bringe das Ding trotzdem nicht zum Laufen.

    Bitte Helft mir!!!!
     
  8. Kev, 20.01.2011 #8
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Zumindest funktioniert die Suche noch. Beim nächsten Mal bitte vorher dieselbige nutzen, damit hier nicht unnötig Threads aufgemacht werden. Danke :)
     

Diese Seite empfehlen