1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Original Kernel auf CustomROM aufspielen

Dieses Thema im Forum "Custom-Kernel für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von Little-J, 13.05.2012.

  1. Little-J, 13.05.2012 #1
    Little-J

    Little-J Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Ich benutze ein CustomROM welches als Standard den SkyHigh Kernel benutzt.
    Leider unterstützt diese meine Ladeschale nicht, und deshalb würde ich gerne diesen gegen den Original Kernel des SGS+ austauschen.

    kann man das irgendwie bewerkstelligen?
    Wo bekommt man den Kernel, und wie spielt man ihn dann auf, ohne das CustomROM und dessen Modifikationen zu verlieren?
     
  2. texten, 13.05.2012 #2
    texten

    texten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2012
  3. Rhonin, 14.05.2012 #3
    Rhonin

    Rhonin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,997
    Erhaltene Danke:
    1,246
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    XPeria Z3c
    Besorge Dir einfach den neusten gepatchten Kernel von Crybert und spiele ihn mit dem schon genannten Quickflasher oder händisch auf:

    Code:
    [COLOR=#000000][FONT=Arial][I][/I][/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#000000][FONT=Arial][I]su [/I][/FONT][/COLOR]
    [COLOR=#000000][FONT=Arial][I]dd if=/sdcard/boot.img of=/dev/block/mmcblk0p8[/I][/FONT][/COLOR]
    
    Dabei mußt Du das boot.img auf die interne sdcard packen und die obigen Befehle über ein Terminal eingeben - oder ADB Shell.

    Gruß

    Rhonin
     
  4. texten, 14.05.2012 #4
    texten

    texten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    13.05.2012
    das boot.img is von cryberts rom ;)
     
  5. Rhonin, 14.05.2012 #5
    Rhonin

    Rhonin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,997
    Erhaltene Danke:
    1,246
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    XPeria Z3c
    Cool, den habe ich vorhin noch gesucht :cool2:

    Hast Du aber nicht dabei geschrieben, dass es der "gepatchte" Kernel ist - da stand nur "Stock-kernel" :flapper:....

    Meine Erfahrungen mit Deiner ROM habe ich Dir drüben gepostet :cool2:

    Gruß

    Rhonin
     
  6. texten, 14.05.2012 #6
    texten

    texten Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    13.05.2012
    ich wusste auch ehrlich gesagt nicht, dass der gemodded is...
    hab den einfach aus dem ordner kqb seiner rom genommen :D

    danke, habs gelesen. freut mich, dass du den weg dorthin gefunden hast.
    hab auch was dazu geschrieben. zwecks titanum backup
     
  7. Jackxd, 14.05.2012 #7
    Jackxd

    Jackxd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.03.2012
    Hallo,
    Flash doch einfach den FeaCore_Phoenix no/OC Kernel. Mit dem funktionieren alle Rom's
    und Ladestation auch
     
  8. Rhonin, 14.05.2012 #8
    Rhonin

    Rhonin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,997
    Erhaltene Danke:
    1,246
    Registriert seit:
    28.09.2011
    Phone:
    XPeria Z3c
    Also wenn sich der Phoenix no/OC Kernel nicht grundsätzlich geändert hat, funktioniert er nicht ! mit der original Ladeschale ... Die wird nur von den Stockkerneln erkannt.

    Gruß

    Rhonin :D
     

Diese Seite empfehlen