1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

OT 991D - Bluetooth Problem mit KfZ

Dieses Thema im Forum "Alcatel One Touch 991D Forum" wurde erstellt von obelixone, 06.08.2012.

  1. obelixone, 06.08.2012 #1
    obelixone

    obelixone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Also, das Ding ist für mich perfekt, nur eine Sache stört mich mehr als ein bissken. Bei Verbindung wird die Freisprecheinrichtung aktiviert, aber kein Telefonbuch oder Anruflisten im Auto mehr da. Old Samsung C3050 war da perfekt und konnte das alles ! Ist das nur Alcatel like oder ein Bug im Android selbst. Bin mehr User als Expert, für jedes Indiz dankbar. Neueste SW ist drauf von Alcatel Seite, habe auch von sourceforge eine tar Datei mit 270712 datiert, scheint sehr aktuell, weiss nur rein gar nicht, wie die dann ins Handy kommt und wenn ja, hilft das ? Jede brauchbare Antwort sauge ich dankend auf, die Alcatel Hotline meint es ist defekt und muss zur Reparatur (ich glaube viel, aber genau das nicht, der wollte mich bloss loswerden um seinen kaffee in Ruhe weiter zu trinken - mein Eindruck)
     
  2. DonAlfonso, 06.08.2012 #2
    DonAlfonso

    DonAlfonso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Hi, ich glaube auch nicht ,daß dein Handy defekt ist. Bei meinem alten Nokia habe ich das Telefonbuch gehabt. Zumindest teilweise. Bei meinem neuen 991D hab ich im Auto auch kein Telefonbuch und keine Anrufliste. Also, scheint das normal zu sein.
    gruß Don
     
  3. Schwarzwaldelch, 07.08.2012 #3
    Schwarzwaldelch

    Schwarzwaldelch Gast

    Würde mich auch brennend interessieren, wie man das Teil updaten kann. Bin eigentlich sehr zufrieden, aber die Performance (insbesondere wenns um WLAN/GPS/Bluetooth geht) ist sehr schlecht.
    Bitte halte uns auf dem Laufenden :thumbup:
     
  4. obelixone, 07.08.2012 #4
    obelixone

    obelixone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2012
    aber das "normale" nehme ich nicht hin. gebe das handy jetzt zurück, weil bluetooth gefühlte 100 jahre existiert und ein basic ist. bei dem ganzen google play usw. hat man wohl vergessen, das es in erster linie ein telefon ist. schade, aber der ball geht klar an alcatel. sowas muss ein hersteller testen, BEVOR er das produkt in den markt wirft. die hotline ist vollschrott. nach wie vor ist das gerät für den preis ein gutes teil, aber ohne die basics will ich es nicht mehr. schade, aber alcatel ist für mich durch....und zum rooten und neuer bootrom usw kann ich nur sagen : schön, das es sowas gibt - aber die zeit mich eine woche lang mit fehlern des produkts auseinanderzusetzen ist mir schlichtweg zu schade. gehe jetzt mal auf android 4 (Simvalley SP-140) und teste sofort nach dem auspacken bluetooth. wenn das dann auch nicht funzt bei meinem 2012 auto dann war es das mit android. dann warte ich bis mir einer ein handy unter die nase hält, was in meinem auto funzt...
     
  5. DonAlfonso, 07.08.2012 #5
    DonAlfonso

    DonAlfonso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2012
    Hallo, ich wäre da mal vorsichtig mit der Aussage, es liegt am Handy.
    Ich hab auch einen Galaxy Bj. 2012. Ich habe gesagt bekommen, die Probs von Bluetooth können auch am Bluetoothempfänger liegen.
    gruß Don
     
  6. obelixone, 07.08.2012 #6
    obelixone

    obelixone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2012
    sagen wir es mal so : natürlich kann auch das auto der fehler sein, aber einiges spricht dagegen
    1) drei normale handys funktionieren klaglos
    2) die beschwerden über solche bluetooth probleme hier und auch anderswo lassen mir logisch nur eine wahl >> SMARTPHONE
    warum sollte der bluetooth empfänger was haben , funzt ja mit den alten möhrchen ?
    und dann nicht zu vergessen : selbst wenn die SW im Auto auf einem niedrigeren Stand ist als vielleicht möglich, was ist mit der berühmten Kompatibilität ?
    Und was ich grade wenns auch schwer fällt beschlossen habe : ich behalte das auto und trenne mich vom Alcatel. hab grade mal das Simvalley 140 geordert, erste Aktion wird Bluetooth test sein . funzt selbst das nicht mit Android 4.0 ICS dann wars das vorerst mit dem thema smartphone. iss schön aber muss auch funzen ! und so ein basic wie blue nicht einwandfrei zu können darf nicht und ist ein NOGO für mich.

    und updaten geht über die alcatel seite , aber du meinst sicher rooten, um apps auszulagern und zu entfernen, die man nicht will, oder ?
     
  7. Schwarzwaldelch, 07.08.2012 #7
    Schwarzwaldelch

    Schwarzwaldelch Gast

    Hallo obelixone,
    wäre nett, wenn Du hier eine kurze Info zu Deinen Erfahrungen mit dem SV140 hinterlässt. Oder den Hinweis über einen Erfahrungsbericht an anderer Stelle hier im Forum :cool:

    Gruß
    Schwarzwaldelch
     
  8. Vesko, 10.08.2012 #8
    Vesko

    Vesko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Die Probleme zwischen gewissen Telefon-Modellen und den Bluetooth-Einrichtungen liegen meistens auf der Seite der Telefone. Hier macht Alcatel eine ganz, ganz schlechte Figur.
    Meine eigene Erfahrung mit dem Alcatel OT-918D kann man hier nachlesen:
    http://www.android-hilfe.de/alcatel...de-mit-umts-fuer-ca-100-a-13.html#post2734884

    Der Chipsatz MTK6573 scheint grundsätzlich Probleme mit diversen FSE zu haben, es ist für mich kein Wunder, daß auch das OT-991D nicht funktioniert.

    Obelixone, Du hast das Richtige getan und das Handy zurückgegeben. Es kann einfach nicht sein, daß Grundfunktionen nicht ... hm... funktionieren. Ich habe 2 Telefone mit einem MTK6573 zurückgeschickt, da beide absolut die gleiche Symptomatik hatten. Das Alcatel OT-918D funktioniert jetzt nur als Notfall-Handy, falls die anderen plötzlich kaputt gehen...

    Die SP-140 und SP-120 werden aller Wahrscheinlichkeit nach mit Deiner FSE gut funktionieren. Davon hab ich schon 5 Geräte ausprobiert: keins davon hat Probleme bereitet. Bei mir werden die eingelesenen Telefonnummern allerdings grundsätzlich ohne das Pluszeichen am Anfang (+49) angezeigt, was unangenehm ist, wenn man aus der FSE heraus telefonieren muß. Die Lösung ist eine App namens Prefix, mit der man das Pluszeichen automatisch setzen kann, wenn es fehlt.
    Ich wünsche Dir, daß das SP-140 eine bessere Qualität als das SP-120 hat. Letzteres rechtfertigt seinen Preis laut der vielen Erfahrungen im Forum einfach nicht. Schade.
    Ich für mich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit einem großen chinesischen Shop, welcher auch aus Deutschland versendet. Die Geräte dort sind besser als dieses SP-120 und kosten ca. 40 EUR weniger ;)

    Auf das Alcatel OT-993D und OT-995D bin ich allerdings auch gespannt. Die Dual-SIM versionen sollen noch im Laufe des Herbstes auf den Markt kommen.
     
  9. obelixone, 10.08.2012 #9
    obelixone

    obelixone Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2012
    Herzlichen Dank an alle, die sich gemeldet haben, blicke jetzt schon etwas mehr hier. Leider hat mich Pearl jetzt auf den 16.08. vertröstet für mein SP-140. Wenn die dann immer noch nicht liefern können, werde ich nervös. Männer wollen Ihr Spielzeug ja auch, wenn sie es einaml bestellt haben, schnell ausprobieren. Wie dem auch sei, wie heisst denn der Chinashop wo es gute Smartphones gibts, Vesko ?. Für einen Namen wäre ich dankbar. Ich weiss zwar noch nicht viel über Smartphones aber es scheint so zu sein wie bei Windows. Einfach eine kompatible Hardware muss her und es läuft
     
  10. John Does, 11.08.2012 #10
    John Does

    John Does Gast

  11. Vesko, 16.08.2012 #11
    Vesko

    Vesko Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.02.2012
    Bei Chinavasion hab ich noch nicht bestellt, kann dazu nichts sagen. Der zweite Link ist schon zielführender, da auf chinamobiles.org ein sehr reger Austautsch stattfindet.
     

Diese Seite empfehlen