1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Outlook Syncronisation mit Exchange Server - Sortieren nach Vor- oder Nachname

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Cethegus, 29.03.2010.

  1. Cethegus, 29.03.2010 #1
    Cethegus

    Cethegus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Guten Tag,

    mir ist klar, dass ich hier einen Schwachpunkt von Android/Google anspreche, die gängigen Threats über Workarounds habe ich gelesen, meine privaten Adressen habe ich auch über Google von der Vor-/Nachname- Reihenfolge her geändert, dass ist aber für die Syncronisation mit dem Exchange Server der Firma, für die ich arbeite, nicht möglich.

    Da es sich um eine US Firma handelt, habe ich jetzt über 100 Johns in meiner Liste. Ständig über die Suchfunktion zu gehen, ist aber auch keine Lösung. Das ist der Grund, warum ich über einen Verkauf meines Android nachdenke und wieder auf meinen alten Blackberry umsteigen will. Die vielseitigen Möglichkeiten, die das Android Telefon dem Blackberry voraus hat, verschwinden ganz einfach dann, wenn man die einfachste Funktion, das Telefonieren nicht vernünftig verwenden kann.

    Allerdings weis ich noch nicht, wie ich das meinen grinsenden, und dann sicher lauthals lachenden iPhone-Kollegen erklären kann.
    Gibt es hier kurzfristig vielleicht doch eine Änderung in der Sortierfunktion? Hat hier jemand mehr Informationen? Ich möchte das Thema Android noch nicht ad acta legen müssen.

    Gruß Cethegus
     
  2. gokpog, 29.03.2010 #2
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Ich würde mir an deiner Stelle TouchDown anschauen, das soll auch andere Sortierungsoptionen unterstützen. Zudem wird die Sortierung der Kontakte nicht das einzige bleiben, wo die native Exchange Unterstützung von Android 2.x an seine Grenzen stößt.
    Es gibt eine 5 Tage Testversion mit vollem Funktionsumfang, danach kostet die Vollversion $20.
     

Diese Seite empfehlen