1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Passt das MAXX in die KFZ-Halterung vom normalen RAZR?

Dieses Thema im Forum "Motorola Razr Maxx" wurde erstellt von juergen0815, 10.04.2012.

  1. juergen0815, 10.04.2012 #1
    juergen0815

    juergen0815 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Wess jemand ob das RAZR MAXX in die originale Motorola RAZR KFZ-Halterung passt oder ob es eine neue für das MAXX geben wird?
     
  2. Andy6325, 10.04.2012 #2
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich denke es wird hinein passen. habe gerade entdeckt, dass die Halterung eine Art Adapter drin hat. Ob es wirklich passt kann ich aber nicht sicher sagen.

    Edit: Bild
    Gesendet von meinem XT910 mit der Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2012
  3. McFiscH, 10.04.2012 #3
    McFiscH

    McFiscH Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    286
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Das ist ne verdammt gute Frage - ich hab keine Lust, noch eine Halterung zu kaufen, will aber das Umbau-Kit erwerben. (hab aber eine Brodit-Halterung, die funktioniert eh anders, aber wahrschl. auch nicht mit dem MAXX).

    Der seitliche Umfang vom RAZR ändert sich in der MAXX-Ausführung nicht, nur die Dicke des Gerätes. Deshalb glaube ich nicht, dass der Einsatz auf dem Bild was damit zu tun hat, sieht eher so aus als könnte man sie auch für ein Atrix oder so verwenden.
     
  4. Droid RAZR, 12.04.2012 #4
    Droid RAZR

    Droid RAZR Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    26.12.2011
    weiss man schon was konkretes ob es diesen akku umbausatz geben wird?
    mfg günter
     
  5. Andy6325, 12.04.2012 #5
    Andy6325

    Andy6325 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    geben tuts ihn ja schon, aber noch nicht in Deutschland. Ich glaube bei den Amis kostet er 110 Dollar. Wenn du ihn dir schicken lässt kommt aber noch versand und Mehrwertsteuer drauf. Zoll dürfte erst ab 150 euronen kommen
     
  6. Samson992, 06.07.2012 #6
    Samson992

    Samson992 Android-Experte

    Beiträge:
    765
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Passt es nun in die Halterung ?
     
  7. dibrial, 10.07.2012 #7
    dibrial

    dibrial Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Ich benutze die "Adjustable Iphone Holder" von Brodit. Da passt fast jedes smartphone mit oder ohne case.
    Erst benutzt fur mein HTC desire mit Case Mate tough case und jetzt fur das Razr Maxx ohne case.
     
  8. berndroid, 14.07.2012 #8
    berndroid

    berndroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Das Maxx passt nicht in die Halterung fürs Razr. Es ist mit Einsatz zu dick, ohne Einsatz schlackert es rum. Der Einsatz ist dafür, um das Razr mit Schutzhülle einsetzen zu können.
    Es wird laut Motorola keine Autohalterung für das Maxx geben. Wenn ich wüsste wie man Facebookbeiträge direkt verlinkt, würde ich auf die entsprechende Aussage von Motorola Europe verweisen. Derjenige der angefragt hatte ist wohl ziemlich angepisst darüber und ich verstehe ihn nur zu gut.
     
  9. mephisto33, 15.07.2012 #9
    mephisto33

    mephisto33 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.07.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  10. berndroid, 16.07.2012 #10
    berndroid

    berndroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Ja, das ist richtig. Amazon.COM hat eins. Der momentan nicht sehr günstige Umrechnungskurs, MwSt und Zoll treiben aber den Preis auf ungefähr 100 Euro hoch. Mir ist das für das Dock zu viel.

    Ich hab gerade mal mit nem Magneten versucht, den Automodus zu aktivieren, aber scheinbar hab ich Probleme den Punkt zu finden, oder der Magnet ist zu stark. Einen Automodus müsste es aber geben (Halbwissen).

    Wenn der Automodus mit einem Magneten aktiviert wird, wirst Du mit alternativen Autohalterungen vermutlich den Automodus nicht automatisch gestartet bekommen.
     
  11. mephisto33, 16.07.2012 #11
    mephisto33

    mephisto33 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.07.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Habe mich mal etwas belesen. Der Automodus beim Razr(Maxx) wird wohl anders als bei vorherigen Motorolas nicht über einen Magneten, sondern über einen Kurzschluss (oder dergleichen) beim USB-Anschluss gestartet.

    Alternative KFZ-Halter werden hier wohl nicht taugen. :(
    Schade, ich fänd insbesondere die Kombi mit dem Aux-Kabel echt praktisch.
     
  12. TheProdigy, 17.07.2012 #12
    TheProdigy

    TheProdigy Android-Ikone

    Beiträge:
    4,269
    Erhaltene Danke:
    1,618
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Phone:
    Xiaomi Mi5 64GB
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Automodus lässt sich auch mit Tricks manuell starten.
    Zumindest bei GB hats mit der app "any cut" funktioniert.

    ...ge[RAZR]t via Tapatalk 2.
     
  13. juergen0815, 17.07.2012 #13
    juergen0815

    juergen0815 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Der Auto-Modus wird über den speziellen Micro-USB-Stecker des Docks gestartet.
    Dies funktioniert auch beim Maxx, wenn man es denn in die Halterung bekommt....

    Momentan habe ich die "Einlage" aus der Halterung genommen und klemme das Maxx unten mit dem USB-Kabel ein. Das funktioniert, lässt sich aber bei weitem nicht so schnell bedienen, wie beim normalen RAZR.

    Ich werd bei Gelegenheit mal versuchen eine passende "Einlage" aus Power-Knete zu formen.
     
  14. frantic, 17.07.2012 #14
    frantic

    frantic Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.02.2011
  15. juergen0815, 23.08.2012 #15
    juergen0815

    juergen0815 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.01.2011
    Mittlerweile gibt es wohl auch von Brodit einen aktiven Halter für das Maxx, auch wenn dieser auf der Brodit-Seite nicht zu finden ist.

    Hier der direkte Link auf den Halter:
    Active holder with cig-plug. With tilt swivel. 512362 | Brodit

    Ich habe mir das Teil gerade für 41,90€ über Amazon Marketplace bestellt.
    Die einzige Bewertung bei Amazon ist nicht so berauschend, da das Gerät wohl nicht richtig "einzustecken" ist....mal abwarten.
     
  16. mephisto33, 24.08.2012 #16
    mephisto33

    mephisto33 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.07.2012
    Phone:
    Motorola Razr
    Würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen. :)
     
  17. juergen0815, 30.08.2012 #17
    juergen0815

    juergen0815 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.01.2011
    So, die Halterung ist am Montag angekommen und auch sofort montiert worden.

    Ich kann teilweise bestätigen, dass das Handy nicht in die Halterung passt.
    - Wenn ich das Handy von unten in die Halterung schiebe und dabei meinen Daumen zentriert an der Unterkante ansetze um Kraft auszuüben lässt sich das Handy tatsächlich nicht in den integrierten Ladestecker einführen.
    - Wenn ich jedoch den Daumen nicht zentriert, sondern an der rechten Ecke ansetze rutscht das Handy problemlos komplett in die Halterung und in den integrierten Ladesetecker.
    Ich werde von dem gesamten Vorgang bei Gelegenheit eine Video-Rezession auf Amazon erstellen.

    Weiterhin sind mir folgende Punkte aufgefallen:
    + Der Stecker für den Zigarettenanzünder ist kleiner und sitzt stabiler als der originale von Motorola
    + Die Halterung macht einen(von Bridit gewohnten) sehr hochwertigen und robusten Eindruck
    + Man kann die Neigung der Halterung einstellen. Die Neigung verstellt sich auch nicht aus versehen, wenn man das Handy wieder aus der Halterung herauszieht oder hinein schiebt
    - Die Halterung verdeckt die eingebaute Kamera. Bisher habe ich die Kamera nie während der Fahrt genutzt und vermisse diese Funktion daher auch nicht. Wahrscheinlich lässt sich dieses Problem durch die beherzte Anwendung eines passenden Bohrers kurzfristig lösen.
    - Die seitlichen Tasten für Lautstärke und Power werden zwar nicht von der Halterung verdeckt, die Halterung sitzt jedoch so nah neben den Tasten, dass man diese nur noch mit dem Fingernagel drücken kann.
    - Es wird nicht automatisch in den Motorola-Car-Mode geschaltet wenn man das Handy in die Halterung schiebt. Da das Kabel verschraubt und nicht eingegossen ist lässt sich dieses Problem wahrscheinlich schnell mit dem Lötkolben beheben.

    Fazit:
    Ich bin mit der Halterung zufrieden.
    Mir kam es Hauptsächlich auf folgende Punkte an:
    - einfaches Ein- und Ausstecken des Handys
    - sicherer Halt in der Halterung
    - automatischer Kontakt zum Ladegerät beim Einstecken in die Halterung

    Da sich auch die Probleme mit der verdeckten Kamera-Linse, sowie dem fehlenden Car-Mode in Heimwerkeranier lösen lassen sollten bleiben nur die schlecht erreichbaren Seiten-Tasten als echtes Problem.
     

Diese Seite empfehlen