1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Phantomeingabe und tote Touchfelder meine Lösung

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von rmimo, 20.07.2012.

  1. rmimo, 20.07.2012 #1
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hallo Leute,

    komme ja ursprünglich aus der XT720 Ecke habe aber günstig bei Ebay ein alten Stein geschossen der Probleme mit toten Touchstellen und Phantomeingaben hatte.


    Hatte mich durch zig Artikel gelesen und überlegt ob ich die BACKOFEN Methode mache aber nun ja glaubte ich nicht an einen Erfolg.

    Also habe Ich folgendes gemacht habe meinen Herd in der Küche eingeschaltet und das Display ein paar Sekunden vor die Herdplatte gehalten natürlich ein wenig Abstand beachten!


    Und echt ihr glaubt es nicht es funzt!!!! Keine Phantom eingabe mehr keine toten Touchfelder



    Grüße
     
  2. DAS_Original, 20.07.2012 #2
    DAS_Original

    DAS_Original Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    mit nem Föhn hätte es sicher auch geklappt ;)
    meistens ist ja feuchtigkeit das Problem für die Phantomeingaben gewesen, und tote tpuchbereichen können so auch behoben werden, kann ja auch an feuchtigkeit liegen oder an einer leicht gelösten tocuhfolie, die sich dann wieder anschmiegt ^^

    aber die Herdplatte ist auch ne gute Methode ;) muß ich mir merken, falls ich es mal brauche :D
     
  3. bingo5, 20.07.2012 #3
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Die günstigste Methode ist (meiner Meinung nach) dennoch der Backofen. Auch wenn ich die Herdmethode schon besser als die Fönmethode finde.

    Das Problem am Fön ist dass er nur punktuell und sehr ungleichmäßig erhitzt, d.H. man erhitzt vielleicht einzelne Stellen so hoch dass es schädlich wird.
    Der Herd ist da schon etwas gleichmäßiger.
    Aber er erhitzt (genauso wie der Fön) nicht dass Milestone von hinten.
    Es ist nicht unbedingt gut wenn Materialien an verschiedenen Stellen unterschiedliche Temperaturen haben, dass kann zum verziehen der Bauteile führen.

    Daher würde ich die Backofenmethode vorziehen - auch weil man hier relativ genau die Temperatur einstellen kann.

    Wichtig ist aber den Akku vorher raus zunehmen.
     
  4. rmimo, 20.07.2012 #4
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    also habs jetzt den ganzen tag gestest funktioniert 1a...echt freu mich über diesen schnäppchen 13 euro für ein milestone ist schon was muss nur noch den lautsprecher zu laufen kriegen.



    wollte eigentlich seit dem updatedesater mit dem xt720 eigentlich einen bogen um moto machen aber das alte ston hat schon was


    grüße
     
  5. bingo5, 20.07.2012 #5
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Ja der Stein ist schon was feines ;) Was würde ich für nen Google Stein mit aktueller Technik geben *g* So eine Tastatur ist auf dem Handymarkt leider ziemlich einzigartig. Sonst gibt es nur noch das Milestone 2 (kaum besser) und das Droid 3 und 4 (beides nicht in Deutschland erhältlich) - andere Hersteller machen über eine herausziehbaren Tastatur irgendwie ein großen Bogen... :( Auch von der Wertigkeit kam mir bisher noch kein ähnliches Handy in die Hand... ich finde das eckige Design sehr wertig und auch dass so viel aus Metall ist... das Gewicht finde ich auch sehr schön (mag diese leichten Plastikdinger nicht so in der Hand...)
     
  6. FZelle, 20.07.2012 #6
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Herdplatte wäre bei mir problematisch, benutze Induktion ;-)
     
  7. Otandis_Isunos, 20.07.2012 #7
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Tja, ich hätte noch nen Stein mit Touch-Totalschaden (absolut keine Reaktion mehr) :D Da geht absolut garnichts ;)

    Mal schauen ob das da so auch klappt :D
     
  8. bingo5, 23.07.2012 #8
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Wenn gar keine Reaktion mehr kommt ist mir sehr hoher Wahrscheinlichkeit das Kabel (oder halt das Display, der Umwandler etc...) zwischen MS und Display kaputt - da bringt Hitze leider nichts
     
  9. Wadde, 23.07.2012 #9
    Wadde

    Wadde Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2010
    @rmimo: Hab ich in meinem Thread auch vorgeschlagen, wenigstens ist bei mir durch den Föhn das spinnen weg. Hab zwar direkt in der Mitte einen ca 1CM breiten toten Streifen der sich von den Touchtasten bis zum anderen Ende des Touchscreens hinzieht, ist aber immernoch besser als mit einem selber tippendem Screen zu arbeiten.
     
  10. rmimo, 24.07.2012 #10
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    hi also mein stein läuft immer noch. hätte echt nicht gedacht bdas das funzt leider ist das mirkro und der lautsprecher hin muss ich erstzten aber immerhin für das geld kann man echt nicht sagen.



    hab eigentlich ein lg optimus l7 aber ganz ehrlich das gehäuse des steins ist echt einsame spitze


    grüße
     
  11. bingo5, 24.07.2012 #11
    bingo5

    bingo5 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    222
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    OnePlus Two + Sony Xperia Z Ultra
    Jep so ein gutes Gehäuse ist mir auch bei keinen anderen Handy mehr untergekommen...
    letztens hatte ich ein Samsung Galaxy S2 und ein S3 in der Hand und mich hat fast der Schlag getroffen wie billig diese Flaggschiffe anmuten...
    Ich habe k.A. wie die Entwickler so eine Höchstleistung bei der Hardware vollbringen können aber das Gehäuse so extrem billig wirken lassen...
    Wahrscheinlich interessiert es die meisten Kunden nicht wirklich...
    Allein schon der Akkudeckel ist ein schlechter Witz...
    Aber klar bei Plastik sind halt gewisse Grenzen gesetzt was die fühlbare Wertigkeit angeht, außerdem soll ja alles immer dünner und leichter werden...
     
  12. Ghostrider1986, 05.08.2012 #12
    Ghostrider1986

    Ghostrider1986 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    hört sich ja ganz nett an hab hier noch zwei "steine" liegen eins davon hat die geisterdisplay krankheit......... :-(
    bei wieviel grad habt ihr den euern stein erhizt und wie lange denn?
     
  13. Wadde, 05.08.2012 #13
    Wadde

    Wadde Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    19.07.2010
    Also ich hab jedenfalls mein Milestone aufge"slidet" und hab den ca 5 minuten lang mit einem ca 12 cm entfernten Fön auf der Rückseite erhitzt. Danach hab ich den Stein noch auf eine kalte Stelle gelegt bsp. Fensterbrett aus Stein/Marmor und hab den dann eine weile liegen gelassen. Natürlich ohne Akku/Sim und SD-Karte.
     
  14. frankymatt, 19.08.2012 #14
    frankymatt

    frankymatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Ich habe ein Milestone geschenkt bekommen, welches ebenfalls ein Problem mit Phantomeingaben hatte, zusätzlich funktionierte der komplette linke Touchscreenrand nicht. (beim Originallauncher genau die linke Spalte) Das Seltsame ist, dass, wenn ich die Statusleiste am rechten Bildrand herunterziehe, und mit dem Finger nach links wandere, dann kann ich den Touchscreen auch am linken Rand bedienen.

    Da ich von einem defekten Digitizer ausging, habe ich diesen getauscht, danach gab es keine Phantomeingaben mehr, allerdings der "tote" linke Rand blieb.

    Nun dachte ich, dass das Flexkabel der Grund für den toten Bildschirmrand sei, also habe ich dieses Kabel gegen ein neues getauscht, aber leider blieb diese Reparatur ohne Erfolg.

    Könnte die Hitzemethode noch helfen ?
     
  15. DAS_Original, 19.08.2012 #15
    DAS_Original

    DAS_Original Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    schonmal versucht die Firmware per RSD Lite neu einzuspielen?
    manchmal bewirkt das schon wunder...

    ansonsten kann man die methode hier ja vorsichtig testen
     
  16. frankymatt, 19.08.2012 #16
    frankymatt

    frankymatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Ich habe davor schon einen Firmwareflash gemacht, auch jetzt noch einen neuen Versuch gemacht, leider bleibt alles wie zuvor. Mich verwundert ja, dass ich, wenn ich die Statusleiste rechts runterziehe und mit dem Finger ganz nach links wandere, dass dann der ganze Streifen funktioniert.

    Kann ich die Methode mit dem Föhn ausprobieren, ohne, dass ich das Handy wieder aufschraube, oder werden die Plastikteile zu sehr in Mitleidenschaft gezogen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2012
  17. DAS_Original, 19.08.2012 #17
    DAS_Original

    DAS_Original Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    sollte auch so gehen, solange man keinen Heissluftföhn aus der Werkstatt nimmt ;)
     
  18. frankymatt, 20.08.2012 #18
    frankymatt

    frankymatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Der erste Versuch, etwa 3 Min.lang, verlief erfolglos. Am Abend werde ich das Milestone etwas länger föhnen.
     
  19. frankymatt, 22.08.2012 #19
    frankymatt

    frankymatt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    316
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.03.2011
    Tablet:
    Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2
    Auch ein fünfminütiger Durchgang half nichts, es blieb alles beim Alten. Jetzt weiß ich leider auch nicht mehr, woran es liegen könnte, dass die linke Touchseite tot ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2012
  20. Otandis_Isunos, 22.08.2012 #20
    Otandis_Isunos

    Otandis_Isunos Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,679
    Erhaltene Danke:
    4,808
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Phone:
    Motorola Moto X 2014
    Dann ist es wohl ein Fall für die Reparatur. Wenn keine Garantie mehr drauf ist, kostet der Spaß zwischen 79 und 99Euro.
     

Diese Seite empfehlen