1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

PHP-Abfragen: Daten vor Abruf ändern?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Gecko0815, 11.05.2011.

  1. Gecko0815, 11.05.2011 #1
    Gecko0815

    Gecko0815 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Hallo!
    Ich habe eine Frage, und zwar rufe ich mittels eines PHP-Skripts Daten von einer Datenbank ab. Das Skript sieht dabei folgendermaßen aus:

    Code:
    $result = mysql_query($query) or die (mysql_error());
    
    while($data = mysql_fetch_assoc($result))
    {
        $data = utf8_encode_all($data);
        $output[]=$data;
    }
    
    print(json_encode($output));
    Ist es möglich (und wenn ja, wie), die Inhalte der einzelnen Felder vorher noch im Skript anzusehen und zu ändern?

    Konkret geht es darum, dass ich die Werte mit einer einfachen und zugegebenermaßen alles andere als sicheren Methode (die aber hierfür ausreicht) verschlüsseln möchte: Es soll jedes Zeichen durch ein vorgegebenes anderes Zeichen ersetzt werden, am Android-Programm wird das dann wieder rückgängig gemacht.

    Kann mir hierfür jemand weiterhelfen oder kennt bessere (einfache) Alternativen, damit die übertragenen Werte nicht im Klartext sichtbar sind, ohne dabei aber zusätzliche Anforderungen an den Server/Client zu haben?

    Schönen Dank schonmal!
     
  2. TheDarkRose, 12.05.2011 #2
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    in der while schleife kannst du ja alles was du willst mit $data anstellen.
    Wie wärs mit ner HTTPS Verbindung?
     

Diese Seite empfehlen