1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pondon zu Windows Mobiles "HardSPL"?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von uncuerilla, 14.04.2010.

  1. uncuerilla, 14.04.2010 #1
    uncuerilla

    uncuerilla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Moin,

    ich war bis vor kurzem noch Besitzer eines HTC Touch Pro und war auch pausenlos bei den XDA Devs unterwegs und kenn mich daher recht gut mit Windows Mobile aus, Android ist also Neuland für mich. Da ich selbst "Brick"-Erfahrung gemacht hab, wollte ich mal fragen ob es etwas ähnliches wie "HardSPL" für Android gibt. Ich kann jetzt nicht wirklich erklären was HardSPL ist, aber es macht das Handy mehr oder weniger unbrickbar^^

    Gibts nun sowas für Android auch? Und wie sieht das mit der Garantie dann aus. Ich hab damals mein HTC TyTn (MDA Vario 2) gebrickt in nen T-Mobile laden verfrachtet und hab ein neues bekommen^^

    LG
     
  2. IrealiTY, 14.04.2010 #2
    IrealiTY

    IrealiTY Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Nen HardSPL haben wir nicht, aber Nandroid, damit kannste dein ganzes System wiederherstellen sofern du in den Recovery Mode noch kommst (aber da mit der nicht geht muss man sich echt doooooooof anstellen :p ) Sollte dies auch der Fall sein, kann man in so ziemlich jedem Fall eine SBF flashen und das System geht wieder (SBF gibts nur bei Moto Handies)
    Joa Garantie... ist bei sowas "glück" würde ich behaupten. Ka wie genau die einzelnen Provider schauen ob was am System gemacht wurde (bzw. deren Repair Services)
     
  3. uncuerilla, 14.04.2010 #3
    uncuerilla

    uncuerilla Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    alles klar. muss ich das dann vorher rooten oder hat das garnischt damit zu tun?

    zum Verständnis
    HardSPL ~ Nandroid
    ROMs ~ SBFs

    und rooten, joa braucht man bei Windows Mobile nicht aber ich hatte mal ein iPhone daher ~ Jailbreak

    kann man das so in etwa sehen?^^
     
  4. IrealiTY, 14.04.2010 #4
    IrealiTY

    IrealiTY Android-Experte

    Beiträge:
    667
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    12.10.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Es gibt schon custom ROMs, nur beim Milestone halt nicht wirklich da unser Bootloader signed ist
     
  5. Lowbyte, 15.04.2010 #5
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    992
    Erhaltene Danke:
    485
    Registriert seit:
    20.03.2009
    ROM´s =SBF - ja prinzipiell schon - aber von der Herstellerseite.
    Leider ist der Bootloader des Milestone signiert und führt seinerseits nur Signierten Code aus.
    Ein 100% anpassen des Betriebssystems ist somit nicht möglich da wir weder die Signaturprüfung des Bootloaders abschalten können noch signieren können (es gibt keinen public Key und der Key ist im SOC "eingebrannt")
    Ein anpassen des Kernels ist somit zur Zeit nicht möglich -somit sind wir zur Zeit auf dem 2.1er stand festgesetzt.
    Es gibt jedoch ein Team das sich bemüht den Kernel zur Laufzeit zu patchen um Kernelmodule nachzupflegen.
    Dies ist dann (falls es erfolgreich ist) nach jedem Kaltstart notwendig.
    Bisher kann das MS mit 2.1 nur mit Programmteilen anderer Handsets gleicher Androidversion modifiziert werden!
    Ansonsten läuft das MS wirklich gut (my2cents)
     
  6. Rotkaeqpchen, 15.04.2010 #6
    Rotkaeqpchen

    Rotkaeqpchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Ich bin jetzt mal der Arsch, aber sorry, "Pondon" geht GAR NICHT!

    Pendant ist das gesuchte Wort!
     
    roblu, FieserKiller und Pzykonaut haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen