1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ports freischalten / umleiten

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von DevilX, 29.04.2009.

  1. DevilX, 29.04.2009 #1
    DevilX

    DevilX Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Da in meiner FH alles bis auf port 80 geblockt ist möchte ich gerne nen forwarding über ssh machen, dazu müsste ich aber wissen welche Ports benötigt werde. Daher also meine Frage welche Ports braucht Android Mail Market etc?

    Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen mfg DevilX
     
  2. lufthansen, 29.04.2009 #2
    lufthansen

    lufthansen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2009
    ich kann dir keine Lösung geben, aber dir vielleicht einen Lösungsweg zeigen :D
    Häng dein Handy zu not ins Wlan und sniff mit.
     
  3. DevilX, 30.04.2009 #3
    DevilX

    DevilX Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Einen Vorschlag für nen Tool mit dem ich das machen könnte? oder kann ich das ev mit der FritzBox herausbekommen?
     
  4. lufthansen, 30.04.2009 #4
    lufthansen

    lufthansen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2009
    naja die Fritzbox hat damit nicht viel zu schaffen, einfach auf dem Lappi im Wlan Wireshark anschmeißen.
     
  5. DevilX, 30.04.2009 #5
    DevilX

    DevilX Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Die Fritzbox ist doch mein AP der sollte doch "wissen" über welche Ports Daten gehen oder?
     
  6. lufthansen, 30.04.2009 #6
    lufthansen

    lufthansen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Dann machs doch über die Fritzbox.
     
  7. DevilX, 30.04.2009 #7
    DevilX

    DevilX Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    ^^ Ich will nur nen bisschen verstehen was ich da mache, was macht wireshark?
     
  8. lufthansen, 30.04.2009 #8
    lufthansen

    lufthansen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2009
    step-by-step gibts jetzt nicht :p
    Wireshark ist nen Sniffer der alle Pakete protokilliert die er mitbekommt.
    Über den AP kannst du es natürlich auch machen, der ggf. Aufwand steht meiner Meinung nach jedoch in keiner Realtion zu dem Aufwand ebend Wireshark zu starten.
     
  9. DevilX, 30.04.2009 #9
    DevilX

    DevilX Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Ich hab wireshark angeschmissen Laptop ist im Wlan eingeloggt, Die Karte ausgewählt, und dann gestartet..
    Ich sehe aber rein gar nichts.. Oder muss ich ne bestimmte Wlankarte haben??
     
  10. Sirphunk, 06.05.2009 #10
    Sirphunk

    Sirphunk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.05.2009
    Ich hab mir mal die Mühe gemacht und mit der Fritz! Box mitgeschnitten.
    Der Market, Wikitude und Shopsavvy nutzen ausschließlich Port 80 und 443.
     
  11. DevilX, 06.05.2009 #11
    DevilX

    DevilX Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Hey super dank dir..
    die möglichkeit über die Fritzbox habe ich auch gefunden gehabt, wusste aber nicht auf was ich stellen muss.
     
  12. whopper, 13.02.2012 #12
    whopper

    whopper Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2011
    Hallo,
    ich benutze mein HTC immoment als Wlan-Hotspot und möchte gerne Ports freischalten. Ist dies überhaupt möglich? Und wenn ja WIE?
    MfG
    Whopper
     
  13. HeliTamer, 06.04.2012 #13
    HeliTamer

    HeliTamer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hallo,

    ich hab das Problem das eine App auf dem Port 3671 komuniziert, leider scheint mein Provider 1&1 diesen Port über UMTS nicht zu routen. In deren AGB' steht das wohl nur 80 & 443 durchgeht.

    Gibts eine App mit der man auf dem Handy eine Portumleitung machen kann?

    Gruss Patrick
     
  14. Patrick89bvb, 06.04.2012 #14
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Warum sprichst du den Entwickler nicht darauf an?
    Und nein zurzeit kenn ich keinen.
     
  15. frank_m, 06.04.2012 #15
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das geht nicht. Denn die Portnummer ist ja nicht die abgehende auf deinem Handy, sondern die eingehende auf dem Server der Anwendung. Dort kannst du aber nicht die Ports umbiegen, das kann nur der Admin des jeweiligen Servers.

    Welchen Tarif von 1&1 hast du denn, in dem nur Port 80 und 443 erlaubt ist?
     
  16. HeliTamer, 06.04.2012 #16
    HeliTamer

    HeliTamer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.03.2011
    Phone:
    Motorola Razr i
    Hallo,

    der Entwickler der App ist leider nicht sehr reaktionsfreudig .. :crying:

    bez. der Umleitung kann ich ja in der FB einen Port von Aussen auf einen interenen Umleiten, insofern sollte es gehen.

    Gruss Patrick
     
  17. frank_m, 06.04.2012 #17
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Eben. Du kannst auf deiner Fritzbox einen Port umleiten. Das ist aber quasi die Server Seite, also die andere Seite. Die App wird ja kaum mit deiner Fritzbox kommunizieren.

    Du wolltest mit einer App auf dem Handy einen Port umleiten. Das bringt dir aber nichts, denn der Server Port ist dann immer noch 3671, und fällt damit in die Sperre deines Vertrages.
     
  18. Patrick89bvb, 07.04.2012 #18
    Patrick89bvb

    Patrick89bvb Android-Guru

    Beiträge:
    2,533
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Eine Frage, von welcher App reden wir hier?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. port für android freigeben

    ,
  2. port 80 freigeben android