1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Power Akku

Dieses Thema im Forum "Zubehör für das Motorola Atrix" wurde erstellt von americanpittbull, 16.12.2011.

  1. americanpittbull, 16.12.2011 #1
    americanpittbull

    americanpittbull Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Hallo hat jemand Erfahrungen mit einem Power Akku gemacht? Denke da speziell an diesen hier http://www.time4deal.de/motorola/mo...la-atrix-incl-akkudeckel/a-7088/?ReferrerID=7 . Denkt ihr es passt noch ins Dock / Autohalterung? Gibt es einen alternativen Akkudeckel der nicht so rutschig ist wie der originale?
    Gruß amp

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. Melkor, 16.12.2011 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Wenn er zu rutschig ist => gibt spezielle aufklebecover bei Ebay
    Ins original Dock dürfte der Powerakku nicht mehr passen
     
  3. americanpittbull, 16.12.2011 #3
    americanpittbull

    americanpittbull Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Ah gut zu wissen. Dann muss ich mal googlen. Schade dachte man kann das wie mit einem dünnen Cover machen. Zusätzliche Schale raus und alles passt.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. honermann, 11.02.2012 #4
    honermann

    honermann Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Hat jemand mittlerweile den Power Akku ausprobiert?
    Wie dick ist das Atrix mit dem neuen Akku?
    Passt das Phone dann noch in die Atrix Docking-Station?
    Wie verändert sich die Optik des Atrix, wie die Griffigkeit?
    Merklicher Gewichtsunterschied?
     
  5. rubbelkatz, 14.05.2012 #5
    rubbelkatz

    rubbelkatz Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.05.2012
  6. sunfreak1, 14.05.2012 #6
    sunfreak1

    sunfreak1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.12.2010
    Phone:
    BQ Aquaris M5 3/16 GB
    Tablet:
    Teclast X98 air II
    der gedanke ist verlockend, aber den recht guten klang des lautsprechers der rückseite durch dieses plastikcase einbüßen möchte ich auch nicht. aber für den preis mach doch mal den vorreiter und schreib was dazu.
     
  7. 0815holgi, 01.06.2012 #7
    0815holgi

    0815holgi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Mal blöd gefragt, wonach genau muß ich da suchen?
     
  8. Melkor, 01.06.2012 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Das mit dem rutschig bezog sich auf den Standarddeckel. Da gibt es sowas:
    PINK MESH HARD BACK CASE COVER FOR MOTOROLA ATRIX | eBay
    (keine Sorge, gibt noch andere Farben - ist auch nur zum Aufklippen)

    Für spezielle Akkudeckel könnte man spezielle Klebebänder nehmen (gibt von 3M bestimmt was entsprechendes)
     
    0815holgi bedankt sich.
  9. fmw944, 02.06.2012 #9
    fmw944

    fmw944 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2010
    Ich hab den Akku bei Ebay bestellt. Jetzt darf ich ihn beim Zoll abholen. In ein paar Tagen kann ich erste Erfahrungen schreiben.
     
  10. Einzigartig2, 04.06.2012 #10
    Einzigartig2

    Einzigartig2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Au fein. Da bin ich schon gespannt. :)

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  11. fmw944, 05.06.2012 #11
    fmw944

    fmw944 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2010
    Also heute beim Zoll den Akku abgeholt und festgestellt das dieser total leer war. Zu Hause habe ich ihn dann am Ladekabel geladen. Nach dm 5% drauf waren habe ich das Atrix gestartet. Akkuanzeige Funktioniert.

    Abgesehen davon. Durch den Deckel wird die Bedienung des Fingerabdrucksensors erschwert ist aber nicht unmöglich. Die Kamera wird auch nicht beeinträchtigt. Der Akku ist knapp 1,7 mal größer als das Original, ob die 3500mAh stimmen wird sich noch zeigen.

    Nach einem neustart funktionier die Akkuanzeige nicht mehr und beim Versuch (laut Telefostatus 70% geladen) kommt beim Anstecken des Ladekabels Bitte ersetzten sie den Akku durch original Motorola blabla.... Jdenfalls lässt er sich nicht Laden spätesetens Freitag bin ich nicht auf di schützende Hülle angewiesen und werde dann die Haltbarkeit und Kapazität des Akkus überprüfen.

    Der hat mich inklusive Versand nur 7,79€ gekostet. Ich erwarte nicht sehr viel.:unsure:
     
  12. rubbelkatz, 06.06.2012 #12
    rubbelkatz

    rubbelkatz Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Dein Atrix erkennt, dass es kein Originalakku ist? Hast du noch das Original-ROM drauf?
     
  13. Einzigartig2, 06.06.2012 #13
    Einzigartig2

    Einzigartig2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Hört sich nicht gut an.
    Schade.

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  14. fmw944, 06.06.2012 #14
    fmw944

    fmw944 Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    04.07.2010
    Ja ich habe leider noch die Vodafone fw drauf. Ich würde gerne flashen abermals angeblich funktioniert der fingerabdrucksensor noch nicht.
    falls jemand mir eine gute rom vorschlägt wo alles funktioniert würde ichs
    heute noch flashen.
    soll ich fotos machen vom akku und der abdeckung?
    Mir fällt gerade ein das ich es mit dem rieseakku noch nicht im Lapdock hatte.
     
  15. Einzigartig2, 06.06.2012 #15
    Einzigartig2

    Einzigartig2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Phone:
    OnePlus One
    DAS wäre natürlich auch wichtig. Passt dann das Zubehör noch?

    Bzgl. ROMs kann ich Dir leider nicht helfen. Umstieg ist für mich ein "wozu?" Thema. Und wenn der Fingerabdrucksensor nicht funktioniert seh ich da eher ein "no way".

    Gib bitte mal Bescheid, ob das Power-Akku-Atrix noch ins Dock passt.
    THX

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  16. Melkor, 06.06.2012 #16
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,626
    Erhaltene Danke:
    3,914
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Fingerabdrucksensor geht doch inzwischen bei CM und natürlich allen original basierten ROMs.
     
  17. rubbelkatz, 06.06.2012 #17
    rubbelkatz

    rubbelkatz Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Ich hab derzeit Neutrino 2.8, so gut wie keine Bloat-Ware, lange Akkulaufzeit, Fingerabdrucksensor geht.
    Dass das Atrix mit so nem dicken Akku nicht mehr in eine Dockingstation passt dürfte ja wohl jedem klar sein...
    Mich interessiert viel mehr welche Kapazität der Akku wirklich hat und wie gut die Verarbeitungsqualität des zugehörigen Atrix-Rückteils ist. Sitzt die so gut wie das Original oder läuft sie Gefahr ständig abzufallen?
     
  18. Einzigartig2, 06.06.2012 #18
    Einzigartig2

    Einzigartig2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Phone:
    OnePlus One
    :) Sorry, dass mir das nicht klar war.
    Liegt aber ggf. daran, dass ich kein Bild von dem Modell hatte.

    Gesendet von meinem MB860 mit Tapatalk 2
     
  19. Pex

    Pex Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Habe meinen Akku auch diese Woche bekommen und gleich mal ausprobiert.
    Die Passgenauigkeit ist eigentlich sehr gut, auch wenn ein ganz winziger Spalt auf der länglichen Seite zu sehen ist.
    Nachdem ich den Deckel nochmal draufgemacht habe, ist der Spalt jetzt weg, lag also an mir:rolleyes2:.
    Über den Fingerabdrucksensor (FAS) kann ich nichts sagen, da ich diesen nicht benutze. Ich kann mir vorstellen, dass es Probleme geben KÖNNTE, da durch die Kante unter dem FAS der Finger vielleicht nicht hundertprozentig auf dem Knopf liegt und es da zu Erkennungsproblemen führen kann, aber ein- und ausschalten geht wie gehabt.
    Das mit dem Laden bzw. der Fehlermeldung bzgl. original usw. kommt bei mir nicht (Neutrino 2.8). Zumindest im ausgeschalteten Zustand zeigt er mir ganz normal die Batterie und darin die Prozentanzeige, auch als ich ihn abgezogen und wieder angesteckt hatte. Der Akku war bei der Lieferung aber auch schon zu 80% geladen, weshalb ich ihn jetzt noch nicht über längere Zeit geladen habe.
    Wie lange dieser hält, werde ich übers Wochenende testen, sofern mein GPS wieder einwandfrei funktioniert.

    Über Sinn & Zweck kann man natürlich streiten. Da ich plane, das Handy auch als Navi fürs Motorrad zu nutzen und ich mir keine Bordsteckdose samt Kabel ans Motorrad klemmen will, wäre eine länger Akkulaufzeit natürlich wünschenswert.
    Wem das klobige Design eines Xperia Plays nichts ausgemacht hatte, der wird sich wahrscheinlich auch mit der Dicke des neuen Akkus anfreunden können.
    Da das Handy mit Neutrino für mich ausreichend lange läuft, brauche ich den Akku zumindest im Alltag nicht.
    Anbei die Bilder (ein Bild zeigt den original Deckel & Akku) :
     

    Anhänge:

    TheJakal und Melkor haben sich bedankt.
  20. rubbelkatz, 26.06.2012 #20
    rubbelkatz

    rubbelkatz Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.05.2012
    Hey, ich hab jetzt 19 Tage nach Bestellung den gleichen Extended Akku bekommen, mit 3500mAh. Derzeit richte ich ihn mit Battery Monitor Widget Pro ein, damit die % korrekt sind und werde dann hier nochmal berichten ob das klappt wie ichs mir vorstelle.
    Auf der Innenseite des erweiterten Rückteils war bei mir ein kleiner Angussrest vom Spritzgießen, der verhindert hat, dass das Rückteil auf beiden Seiten einrastete. Ich hab ihn vorsichtig mit einem Beitel entfernt, jetzt sitzt alles perfekt.
     

Diese Seite empfehlen