1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem: ArrayList in Datei schreiben

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von GMoN, 18.04.2009.

  1. GMoN, 18.04.2009 #1
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,137
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Ich kann zwar wunderbar eine Textdatei in eine ArrayList einlesen aber ich bekomme es nicht hin, diese ArrayList auch wieder in eine Datei zuschreiben. 2 Probleme habe ich dabei:
    1. die geschriebene Datei enthält Steuerzeichen, aber keine Zeilenumbrüche.
    2. Es dauert recht lange, ca. 30 sekunden bei 28.000 Zeilen (2.5MB groß). Gibt es eine schnellere Methode?

    Code:
    public void writeFile(final ArrayList<String> liste, String filename) {
             try{
                 FileOutputStream fos = new FileOutputStream(filename);
                 ObjectOutputStream oos = new ObjectOutputStream(fos);
    
                 oos.writeObject((ArrayList<String>) liste);
                 oos.flush();
                 fos.close();
                 }
                 catch(Exception e){}
         }
     
  2. Markus, 19.04.2009 #2
    Markus

    Markus Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.01.2009
    Object-Streams sind hierfür der falsche Ansatz; mach dich mal über Writer schlau.

    Übrigens: Bei allgemeinen Java Fragen, die nichts mit Android zu tun haben, kommst Du in Java Foren/Gruppen wahrscheinlich besser an Infos.

    PS.: An was für einer App arbeitest Du eigentlich?
     
  3. GMoN, 19.04.2009 #3
    GMoN

    GMoN Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,137
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    01.02.2009
    Ich will mein PyNetMony - PyNetMonyfor Symbian S60 3rd Edition Phones auf Android umschreiben. Das ist ein Tool, was alles scannt und speichert.
     

Diese Seite empfehlen