Problem mit dem Akku unter offiziellem Froyo DE

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von D3f3kt, 22.05.2011.

  1. D3f3kt, 22.05.2011 #1
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Hi, da ich nun schon einiges ausprobiert habe, und zu keiner Lösung gekommen bin, frage ich hier mal nach.

    Bitte genau lesen, es ist etwas verwirrend. USB-Debugging ist aktiv!

    Wenn ich eine der Beta-Froyos installiere, oder auch die offizielle aus Frankreich hält mein Akku recht lange. Ich komme bei meiner üblichen Nutzung locker auf 2 Tage. Ich bin regelmäßig mit dem Handy hier im Forum unterwegs, höre etwas Musik, habe 1-2 Telefonate am Tag, chatte über GTalk, naja, das übliche eben.

    Sobald ich jedoch die DEUTSCHE offizielle Froyo flashe ist der Akku bei gleicher Nutzung in deutlich weniger als einem Tag leer.

    Ich habe die BatteryStats gelöscht, mehrfach gewiped, neu geflasht und so weiter. Alles brachte keine Lösung.

    Was mir jedoch beim hin und her-flashen zwischen der deutschen und der französischen (oder auch Betas) aufgefallen ist, ist die Tatsache, das der Akku unter der deutschen scheinbar nicht vollständig lädt. Und hier komme ich nun zum nächsten Problem.

    Mit BatteryMonitorWidget habe ich ausgelesen, das der Akku 1540 mAh hat.
    Sowohl unter der französischen als auch unter der deutschen läd er (vermeintlich) auf die 1540 mAh auf. Und jetzt kommt das ABER:

    Ich habe im Kopf ein wenig überschlagen, was das wipen, flashen und so weiter ca. an Akku braucht, was ja so gut wie nichts ist. (ca. 4-5%)

    Wenn ich den Akku unter der deutschen Froyo voll auflade, sodass er mir die Vollen 1540 mAh anzeigt, und ich sofort danach auf die französische (oder Beta) flashe ist er bei 90% (hier sollte er bei 95% sein). Klar, das flashen braucht Saft. Wenn ich ihn dann jedoch wieder lade, zeigt der Akku bei "Voll geladen" nur 95% an (hier sollte er entsprechend bei 100% sein), und auch nichtmehr die 1540 mAh, sondern 1480mAh. Ab diesem Zeitpunkt muss ich, und das jedes mal, den Akku mehrere Stunden am Ladekabel lassen, bis er sich wieder eingependelt hat. Danach läuft er wieder normal, zeigt die 1540 ordnungsgemäß an bei 100%.
    Zumindest, bis ich wieder die deutsche flashe. Dann beginnt der Spaß von vorne.

    Also bitte nicht falsch verstehen. Wenn er nach dem flashen von de auf fr 90% anzeigt, müsste er eigentlich bei 95% liegen. Irgendwie kommt das deutsche Froyo nicht mit meinem Akku oder dem auslesen, oder auch den Werten nicht klar. Egal was ich tue, ich bekomme den Akku unter der deutschen Froyo nicht ordentlich "kalibiriert". Er zeigt die vermeintlichen 1540 mAh an, hat sie aber effektiv gesehen nicht, sondern wohl eher was um die 1400-1480 mAh.

    Noch ein kleines Beispielt, auch wenn das nicht sooo viel zu sagen hat:
    Fr Rom oder Beta Rom: bis er von 99% mal auf 98% springt, dauert das, bei Benutzung etwa 15 Minuten.
    DE Rom: bis er von 99% auf 90% springt, dauert bei NICHTbenutzung etwa 30 Minuten.

    Ich weis, es klingt wirklich komisch, und alles andere als einleuchtend, aber ich kann das jedes einzelne mal exakt so reproduzieren.

    So, besser kann ich es glaube ich nicht weiter beschreiben. ^^

    Und nun seid ihr gefragt, was zur Hölle kann das sein?
    Das einzige, was ich nun noch in betracht ziehen könnte, da ich ein Nandroidbackup der deutschen Froyo hier aus dem Forum nutze, das es daran liegt. Da ich jedoch vor und nach dem flashen immer wipe, kann ich mir das auch nicht wirklich vorstellen.


    P.S. Das Problem mit dem GPS habe ich übrigens noch immer ebenfalls nur unter der deutschen Froyo. Alle 5 Minuten wird meine Position bestimmt.

    Aus diesen beiden Gründen habe ich jetzt erstmal wieder die FR geflasht, die läuft wenigstens.

    P.S. mAh-Werte korrigiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
  2. kabby, 22.05.2011 #2
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    1. 100% akku ladung hat NICHTS mit der kapazität zu tun.
    desweiteren hast dich verschrieben oder n gedankoenfehler:
    wenn er bis 1240 hat... u know :D

    wie gesagt, wie voll er ist hat NICHTS mit den angezeigen mAh zu tun und nichts damit gemeinsam.

    das dass defy nach wenigen minuten 95% oder 90% anzeigt is normal - akku rennt allerdings ;)

    schalt mal bitte USB Debug modus ein - das problem drfte dann gelöst sein
     
  3. D3f3kt, 22.05.2011 #3
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Zunächst, danke für den einen Schreibfehler, sollte 1140 sein und wurde korrigiert.

    Aber:
    die 1200mAh sind die Ladekapazität des Akkus und haben sehr wohl etwas damit zu tun, wie voll er geladen ist.

    Das Handy zeigt weiterhin nicht nach wenigen Minuten 95% an oder 90%, sondern bei dem Status "Voll geladen" wenn ich von der de auf die fr gewechselt habe.
    Wie ich schon sagte, unter der fr, oder den Betas habe ich keinerlei Probleme, der Akku hält und hält und hält. Nur die de macht Probleme, und ohne den BatteryMonitor wäre ich garnicht auf das Problem mit dem wohl falsch angezeigten mAh gekommen, sondern hätte einfach nur vermutet das der Akku eben schneller leer gesaugt wird. Es steckt aber scheinbar doch mehr dahinter.

    USB-Debugging ist bei mir grundsätzlich aktiv, das schreibe ich noch dazu. Habe ich vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2011
  4. kabby, 22.05.2011 #4
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    ok, debug an....

    stanni frage :D :
    wipe vorher/nachher gemacht?

    ich geh mal davon aus ;)

    würds neu flashen - nichts anderes machen und akku aufladen - leergehen lassen bis es selber ausgeht.

    dann akku im ausgeschaltetem handy laden - mit eingestöppelten steckerchen handy einschalten.

    eventuell hilft es, sonst würd ich sagen liegt es an der schland rom denn der akku hält ja soweit nehm ich an.
     
  5. D3f3kt, 22.05.2011 #5
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Wipe, wie schon gesagt, mach ich immer, sowohl vorher als auch nachher.

    Neu flashen und laden und leer gehen lassen und .... auch schon versucht.

    Akku im ausgeschalteten Zustand, schon mehrfach versucht, mit und ohne vorher die BatteryStats zu löschen etc.

    Ich denke (oder hoffe) das es an der de Rom liegt, denn wie gesagt, unter den anderen Roms hält er, verhältnismäßig für das Handy, ne kleine Ewigkeit. Wie gesagt, ich hab schon, weis der Geier was ausprobiert, deshalb bin ich so Ratlos.

    Hat den sonst keiner die Rom laufen, und kann selbst aus Erfahrung was dazu sagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2011
  6. kabby, 22.05.2011 #6
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    mysteriös.....

    bei mir rennts ohne zicken unter der schland rom.
    würd mich auch brennend interessieren wo der hund begraben liegt
     
  7. D3f3kt, 22.05.2011 #7
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Welche Charge hast du? Wobei ich nicht hoffe das es damit was zu tun hätte.

    Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. kabby, 22.05.2011 #8
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    öhm B12 (märz 2011)

    aber was mich dabei stört, bisher (wer weis was da noch folgt) bist du bisher der einzige mit dem phänomen.

    ob das chargen abhängig ist oder "nur" ne app ist (so unwichtig sie erscheinen mag und sogar in der rom ist) die da den spass fabriziert?

    der knaller wärs wenn du das gleiche spiel bei der UK oder frnaze hast und der akku auch da nurnoch n tag hält - der akku platt ist :D
     
  9. D3f3kt, 22.05.2011 #9
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Eben weil ich scheinbar der einzige bin versteh ich das nicht. Aber nein, ich kann dich beruhigen, ich lasse aktuell die fr wieder laufen, und die läuft und läuft und läuft ...

    Apps habe ich auch schon weg gelassen, gleiches Problem.

    Gesendet von meinem MB525 mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. kabby, 22.05.2011 #10
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    hmmmm, eventuell irgendwas in die schland rom intigriertes an app (das meint ich)

    mysteriös
     
  11. D3f3kt, 22.05.2011 #11
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Das kann ich nicht sagen. ^^

    Mir ist aber eben noch etwas aufgefallen, was mir eigentlich schon früher hätte auffallen können/sollen.

    Unter fr Rom und Beta Roms wird mir im Systeminternen Akku-Manager-Protokoll (Einstellungen --> Akkumanager --> Nutzungsstatistik) der Eintrag "Telefon inaktiv" angezeigt.
    Dieser ist mir in der de Rom noch nie erschienen. Kann es daran liegen? Das man Handy nicht in Standby geht, bzw. in den "Schlafmodus" wechselt?
     
  12. Meikel_61, 23.05.2011 #12
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Nen installiertes app in der rom kann ich mir nicht vorstellen, dann hätten es ja alle?
    Telefon inaktiv wird bei mir aber angezeigt, hast du es vielleicht einfach noch nie 5 minuten im standby geschickt?
     
  13. shaft, 23.05.2011 #13
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Deine Berechnungen sind nachvollziehbar, aber sie haben im Endeffekt ja nichts mit der tatsächlichen Laufzeit von 1 Tag (DE) vs. 2 Tage (FR) zu tun.
    Im Grunde kannst du nur gegenchecken und mit z.B. SystemPanel den kompletten Verlauf/Verbrauch für beide ROMs mal anzeigen lassen und so aufspüren, ob der "Grundumsatz" höher ist.

    Was mir spontan noch einfällt: Ist die Baseband-Version bei DE und FR gleich? Da haben die Leute scheinbar die unterschiedlichsten Erfahungen mit Akkulaufzeit gemacht.
     
  14. padawan911, 23.05.2011 #14
    padawan911

    padawan911 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    309
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    09.07.2010
    Mal zu den 1200mAh etwas:

    Das Defy hat an sich schonmal 1500mAh. In der Beschreibung zum "BatteryMonitorWidget" auf der Marketseite (https://market.android.com/details?id=ccc71.bmw&feature=search_result) steht auch, dass diese 1200 nur ein voreingestellter Wert des Apps sind. Der echte Wert des Akkus muss manuell eingetragen werden und wird nicht durch das App ausgelesen.

    Zitat aus der Marketbeschreibung:
    "IMPORTANT: It may happen that your phone does not report one of these data:
    - mA (dis)charge will be estimated
    - mAh capacity must be overridden in the settings, default to 1200mAh
    - mA data is provided by Android every minute at most!"

    Ich weiß, dass hilft dir vielleicht nicht viel weiter, aber zumindest hilft es in sofern, dass du evtl. einschätzen kannst wie verlässlich das App ist. Ich nutze es nur um die Akkuprozentanzeige in der Notificationbar zu haben.

    Grüße
     
  15. D3f3kt, 23.05.2011 #15
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    1200 mAh, stimmt, habs mal korrigiert in den Settings. (peinlich sowas)

    Leider ändert das an der Sache an sich ja nichts. Ich werde aber mal testhalber was versuchen. Ich kopiere mir die Batterystats aus dem FR, flashe mir die DE, und setzte die einfach mal ein. Ich glaube jetzt auch nicht das das groß was bringt, aber versuch macht kluch.
     
  16. Meikel_61, 23.05.2011 #16
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,765
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Du hast immer noch den Fehler,das Dir ja auch die Anzeige fehlt, mit dem inaktiv. Und die Anzeige musst Du haben. Ich habe die doch auch.


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. schnuelf, 23.05.2011 #17
    schnuelf

    schnuelf Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    211
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    29.08.2010
    Also Ich hab den Fehler auch nicht. Akku hält bei mir deutlich länger jetzt. Hab gewiped, Froyo FR eingespielt per sbf, gerooted, clockworck installiert, Froyo nandroid aufgespielt, nochmal gewiped, unnötige Sache wie cardio Trainer un amazon mp3 deinstalliert und kann mich seit nun 4 Tagen net beschwern.
    Achja und Sysctl benutz ich auch. Vielleicht konnt ich ja helfrn. Oder hast du irgendwelche Apps drauf die nich zu Moto gehörn. Navigon hat mir gern mal dn Akku leergezogen, wenn ih vergessen hab es richtig zu beenden

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  18. D3f3kt, 23.05.2011 #18
    D3f3kt

    D3f3kt Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    653
    Erhaltene Danke:
    105
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ich habe bereits erwähnt, das ich schon alles Mögliche versucht habe, darunter auch vorerst keine weiteren Apps zu installieren.
     
  19. kabby, 23.05.2011 #19
    kabby

    kabby Android-Experte

    Beiträge:
    587
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    12.01.2011
    der akku hat aber, mal nebenbei bemerkt, 1500mAh :D
    *edit*
    ah wurd schon bemerkt
    *edit*

    nope, franze hat [..]00.59.00 und die schland hat [..]00.59.01

    @ shaft klickst du jetzt bitte mal in meiner signatur auf iphone 5 ?!? :D
     
  20. shaft, 23.05.2011 #20
    shaft

    shaft Android-Guru

    Beiträge:
    3,084
    Erhaltene Danke:
    1,431
    Registriert seit:
    15.07.2010
    Phone:
    Z3C, MotoX13, GNote8
    Bah du Sau... [​IMG]
    Sorry fürs OT.

    Bei meiner Orange PL hab ich Baseband ...00.57.00 und komm perfekt im Schnitt an die 3 Tage. Vielleicht hat das ja was damit zu tun, @D3f3kt?
    In einem anderen Thread beschweren sich auch Leute über geringere Akkulaufzeit bei der "offiziellen" DE (nandroid). Lass die FR doch drauf und probiere dann erst wieder die "richtige" .sbf, wenn die draußen ist?
     

Diese Seite empfehlen