1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Problem mit Kamerablitz

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von endzeit, 19.11.2009.

  1. endzeit, 19.11.2009 #1
    endzeit

    endzeit Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    01.07.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hey,

    mein Milestone ist heute gekommen (sehr nett),
    ich hab aber ein eigenartiges Problem mit der Kamera:

    Photos sehen gut aus, keine Probleme mit Autofokus.

    Jedoch mag der Blitz irgendwie nicht so richtig,
    selbst wenn ich den Blitz auf "immer" setze blitzt es zwar - die Bilder sind aber häufig dunkel!?

    Was auch vorkommt: Das Photo ist praktisch vertikal gehälftelt,
    Oben ist es hell und unten dunkel.. oO

    Wirkt subjektiv so als würde der Blitz irgendwie "zu früh" schiessen und die Kamera zu spät das Photo machen..

    Hat noch jemand dieses Problem?
     
  2. supaflex, 19.11.2009 #2
    supaflex

    supaflex Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.11.2009
    ich habe gleiche problem
     
    endzeit bedankt sich.
  3. Doug, 19.11.2009 #3
    Doug

    Doug Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Ich glaube ich warte doch erstmal gemütlich ab...ob sich nich noch mehr Fehler auftun...

    Bin Pre-geschädigt. Am Anfang scheint alles toll....nach paar Tagen kommt das böse Erwachen.
     
  4. parabolon, 20.11.2009 #4
    parabolon

    parabolon Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,155
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    02.03.2009
    Phone:
    Nexus 5
    Erinnert mich gaaanz stark ans galaxy gab es auch viele bspbilder zu... bis zur lösung des problems habe ich den thread aber nicht verfolgt... gab aber glaub ich eine.
     
  5. Jarny, 21.12.2009 #5
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Ich hab jetzt auch gerade Probleme mit den 'halbbelichteten' Bildern.
    Habe eben die neue Version von 'Google goggles' geupdatet und dann ein Photo von nem Objekt gemacht welches nur wenige Zentimeter entfernt war. Hab das ganze mehrmals wiederholt. Die Bilder waren fast alle nur teilbelichtet, also irgendwo im Bild war ein recht harter Übergang zu einem völlig unbelichteten Abschnitt zu sehen. Komisch!
    Habe vorher fast nie Makroaufnahmen gemacht und vielleicht hab ich das Problem schon immer und es fällt mir erst jetzt auf. Normalerweise sind die Objekte immer mehr als 1m entfernt bei meinen Bildern und da tritt das Phänomen nicht auf.
    @endzeit und @supaflex: Habt ihr das Problem noch oder habt ihr den Stein eingeschickt oder ging es von selbst bei euch weg?

    Gruß
    Jarny
     
  6. KaTo, 21.12.2009 #6
    KaTo

    KaTo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich habe bisher nicht viele Fotos mit meinem Milestone gemacht oder sie genau betrachtet, aber ich hatte auch stets das Gefühl dass der Blitz zu früh auslöst. Sehr eigenartig.
     
  7. isaak, 21.12.2009 #7
    isaak

    isaak Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    08.08.2009
    Dann benutzt doch zusätzlich Moto Torch und das Problem hat sich erledigt ;)
     
  8. Christo1980, 21.12.2009 #8
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    395
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Hab auch das Problem, ich bin der meinung das der Blitz zu schnell bzw. die Kamera zu langsam ist, der blitz ist schon aus und die Kamera macht klick. Also ein Timing Problem zwischen Blitz und dem Auslösen. Hoffe das es nach dem Update behoben ist, ansonsten werd ich mich andersweitig orientieren, da die Kamera doch recht wichtig für mich ist.

    Update: Bei mir wars in der Wohnung bei 25 Grad Abend bei Deckenlicht, wollt was für eBay Knippsen und das Bild war immer viel zu dunkel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2009
  9. Syrabane, 21.12.2009 #9
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    Beiträge:
    537
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    30.11.2009
    das gleiche Phänomen hatte ich auch vorgestern... ich hatte es da auf die Kälte zurückgeführt, da ich mein Steinchen draußen bei -10°C benutzt habe.
    Dachte, dass dann vielleicht der Verschluss der Kamera (gibts da überhaupt einen?) nicht so schnell reagiert hat... da kommts ja auf Zehntelsekunden an.
    Als ich wieder zuhause in der Wärme war, hat die Kamera wieder normale Fotos geschossen.
     
  10. mucfloh, 21.12.2009 #10
    mucfloh

    mucfloh Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    hallo zusammen,

    beobachtet doch mal, bei welchem batteriestand ihr die halbbelichteten bilder bekommt - und ich wette, dass euer akku unter 50% dabei steht. denn bei vollerem akku oder bei angeschlossenem netzteil werden die bilder gut belichtet.

    von daher ist es ein softwarebug, der bei zu wenig batterieleistung auch die blitzleistung drosselt und den verschluss falsch synchronisiert...

    gruessles

    mucfloh
     
  11. Jarny, 21.12.2009 #11
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Beiträge:
    520
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    01.06.2009
    Ja, stimmt, da scheint ein Zusammenhang zu bestehen. Jetzt ist mein Akku voll geladen und es gehen auch wieder die Makroaufnahmen. Hab das gleiche Motiv + gleiches Umgebungslicht wie vorhin aufgenommen. Wie viel Leistung der Akku bei den misslungenen Bilder hatte kann ich jetzt leider nicht mehr sagen. Es war aber mit hoher Wahrscheinlichkeit weniger als 50%. Du könntest also recht haben mit deiner Vermutung. :)
    Fragt sich bloss, warum Aufnahmen von Objekten aus größeren Entfernungen auch mit schwachem Akku noch funktionieren.

    Gruß
    Jarny
     
  12. fgr

    fgr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    das kann ich so unterstreichen, das ist ein fehler. tritt bei mir aber erst ab 40% auf.
     
  13. fgr

    fgr Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire Z
    weil da vermutlich mehr umgebungslicht zur verfügung stand.

    es mach ja auch keinen sinn mit so einer kontaktknipse in einem fussballstadion von ganz oben auf den rasen zu blitzen.
     
  14. KisteBier, 29.12.2009 #14
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    wollte gestern in relativ dunkler umgebung bilder auf ner feier machen. ne freundin hat ´n htc mit win mobile 6.x, die wurden sogar ziemlich gut. mit´m milestone wurden die bilder eher sogar schlechter als mit meinem e71. das hat zwar mehr bildrauschen in dunklen bereichen, aber man erkennt auch bei wenig licht noch relativ viel und gut. akku war zu dem zeitpunkt bei über 70 %, dessen bin ich mir sicher.
    das überbelichten bei nahaufnahmen > 1m hab ich allerdings auch, so wie ich das sehe..
     
  15. forendanny, 29.12.2009 #15
    forendanny

    forendanny Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Also fassen wir zusammen: Die Kamera ist bugverseucht! Datumsabhängiger Autofokus, wirkungsloser Blitz, da er zu auslöst. Zum Glück fotografiere ich quasi nie mit dem Telefon...
     
  16. Amujan, 30.12.2009 #16
    Amujan

    Amujan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.12.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ja, ne. Hab ich am 24. direkt auch bekommen und mich gewundert, warum der AF halbwegs funktioniert und trotz des sichtbaren Blitzes nur dunkle Bilder abgespeichert werden.

    Mein Gegenüber musste dann für mich mit nem alten SE Bilder machen und sie mir mit BT senden. Schon peinlich.
     

Diese Seite empfehlen