1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. naiL, 25.10.2010 #1
    naiL

    naiL Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen

    ich habe soeben ein Nandroid backup auf meinem gerät durchgeführt. dann bin ich noch im clockworkmod auf mount USB devices gegangen und wollte zwei alte backups löschen.

    jetzt schalte ich das handy wieder an und bekomme meldungen von wegen sd karte ist nur schreibgeschützt bereit weil ein unerwarteter fehler aufgetreten ist. wenn ich es an den pc anschließe kann ich auf der sd karte browsen und sehe noch die backups, die ich löschen wollte - kann sie jetzt aber nicht löschen da anscheinend schreibgeschützt.

    wie komme ich aus der bredouille nun wieder herraus? Es werden im handy selber auch übrigens keinerlei apps oder daten, die auf der SD sind, angezeigt
     
  2. Sh0X31, 25.10.2010 #2
    Sh0X31

    Sh0X31 Android-Guru

    Kann einfach. Mach Handy an, dann usb Kabel rein. Arbeitsplatt, Eigenschaften und auf Fehler Überprüfen.

    Ps: geht bei euch der market
     
    naiL bedankt sich.
  3. H1Chris, 25.10.2010 #3
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Mööönsch... Frage doch nur ein mal. Und zwar dort, wo es passt. :blink:
     
  4. Gast5050, 26.10.2010 #4
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Habe das ganze mal in den root Bereich verschoben
     
  5. Nocturne1984, 26.10.2010 #5
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    microSD rausziehen und auf nen Kartenleser reinstecken, formatieren (wenn es anders nicht geht) und fertig.. aber allerdings weiß ich nicht ob das auch die Goldcard CID löscht wenn man formatiert.
     
  6. naiL, 26.10.2010 #6
    naiL

    naiL Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Das mit dem Arbeitsplatz hat wunderbar funktioniert, danke :)
     

Diese Seite empfehlen