1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme beim Ändern/Ersetzen von Dateien

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy" wurde erstellt von canada, 22.04.2011.

  1. canada, 22.04.2011 #1
    canada

    canada Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ich habe hier langsam ein leicht nervendes Problem, am Ende wird es bestimmt an mir liegen, doch sehe ich vor lauter Bäumen keinen Weg mehr.

    Ich habe seit die 3.4.3-11 (deodexed) draußen ist, diese drauf und bin mit ihr ganz zufrieden. Doch sobald ich etwas am System ändere (update.zip; geänderte framework-res.apk ...) habe ich entweder einen dauer Bootloop oder ein unrundlaufendes System.

    Spiele ich den Patch für die 720p Wiedergabe als update.zip ein, keine Videos mehr. Mache ich das gleiche mit dem Camera-Patch, startet die Kamera/Camcorder App nicht mehr.

    Ändere ich meine framework-res selber, habe ich einen bootloop, nehme ich eine geänderte von jemanden anderes = bootloop. Das gleiche auch mit der settings.apk. Dabei sind diese direkt für die 3.4.3-11 gedacht. Ich habe die Rechte wie folgt eingestellt. An die richtige stelle verschoben (system/framework; system/app). Wieso laufen bei anderen Usern die ganzen exakt gleichen Files/Updates bei mir aber keines, es nervt langsam zu lesen, danke läuft 1a und ich habe immer nur einen bootloop zum Beispiel.

    Habe die Version testweise auch mal neu geflasht und als erstes nur diese Dinge ausprobiert ohne etwas anderes zu installieren oder zu ändern, doch selbst mit diesem frischen System ging es bei mir nicht. Entweder wollen unsere beiden Defy`s nicht oder ich mache irgendwo einen banalen Fehler der mir selbst nicht auffällt.

    Bitte helft mir, ich verzweifel :D
     
  2. schiffi, 22.04.2011 #2
    schiffi

    schiffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Schau mal mit dem rootexplorer ob im ordner /system/apps noch .odex dateien zu finden sind.
     
  3. canada, 22.04.2011 #3
    canada

    canada Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Ja die sind noch enthalten.
     
  4. schiffi, 22.04.2011 #4
    schiffi

    schiffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Dann sind deine Dateien nicht deodext und somit kann das ganze auch nicht funktionieren.
     
  5. canada, 22.04.2011 #5
    canada

    canada Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Und woran könnte das liegen, habe die update.zip aus dem passenden 3.4.3-11 Thread genommen und per CMR eingespielt und es kam auch immer das OK von CMR nach dem Kopiervorgang.
     
  6. schiffi, 22.04.2011 #6
    schiffi

    schiffi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Dann sind die Dateien möglicherweiße doch deodext aber die .odex Dateien wurden nicht entfernt.
    Schau mal in der update.zip Datei nach ob darin auch die deodexten Dateien für den framework ordner drin sind. (/system/framework)
    Ich hatte hier auch mal ne update.zip da waren nur die apps deodext.
     
  7. canada, 23.04.2011 #7
    canada

    canada Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,579
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Also die odex Dateien einfach mal löschen?
     
  8. carafaja, 25.04.2011 #8
    carafaja

    carafaja Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Nee, lass das mal besser. Sehr wahrscheinlich ist, dass das Vorhandensein von .odex-Dateien darauf hindeutet, dass das Deodexen nicht stattgefunden oder nicht funktioniert hat. Löscht Du nun die .odex-Dateien, startet das Gerät mit hoher Wahrscheinlichkeit gar nicht mehr und Du musst es neu flashen.
     

Diese Seite empfehlen