1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit 3G/H Sim karte ???

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von derMarkus, 19.10.2010.

  1. derMarkus, 19.10.2010 #1
    derMarkus

    derMarkus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    Hallo

    also ich habe folgendes Problem, egal wo ich auch bin ich habe immer nur GPS E/G

    Allerdings steht zusätzlich immer links das 3G und rechts dann halt das symbol mit den Pfeilen mit entweder E oder G.Heißt doch eigentlich das es verfügbar ist oder ?

    Wenn ich in Einstellungen von GSM/WCDMA auf nur WCDMA umschalte habe ich garkein Empfang mehr.

    Mehrfach versucht, einmal kam die Meldung Sim Karte lässt keine Verbindung mit diesen Netz zu.

    Brauch ich ne neue Sim bzw die uSim karte oder mache ich was falsch?

    Netzt ist Eplus, die Sim ist ca von 2000

    Suche habe ich bemüht auch viel zu diesem Thema, aber auch vieles was mich noch mehr verwirrt :rolleyes2:
     
  2. tachyonstar, 19.10.2010 #2
    tachyonstar

    tachyonstar Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Ich tippe mal darauf, dass Du eine neue SIM-Karte brauchst. 2000 gabs noch garkein UMTS. Daher wird das Deine SIM nicht unterstützen.
     
  3. Marzl85, 19.10.2010 #3
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Denke ich auch.
     
  4. sL1Me, 19.10.2010 #4
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    jupp .... ich weiß es genau ... es liegt an der simkarte...
    einfach bei eplus anrufen und neue bestellen ... gar nicht das problem groß schildern ... dann ist die sim auch innerhalb von 1tag da.. weil sie umsatz machen wollen ^^

    fals du das doch schilderst lassen sie sich für gewöhnlich etwas mehr zeit ...
     
  5. derMarkus, 19.10.2010 #5
    derMarkus

    derMarkus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    So neu Sim bestellt, Kostenlos, die versuchen ja echt erst noch mal Kohle nu nehmen.

    Vielen Dank für die schnellen Antworten, werde berichten wenn die neue Sim eingetroffen ist und das Problem dann hoffentlich behoben ist.
     
  6. zaT, 20.10.2010 #6
    zaT

    zaT Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.08.2010
    hi...komisch meine sim ist locker älter als 10 jahre und ich bekomme ohne probs "H" :p


    zaT
     
  7. DrMole, 20.10.2010 #7
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    gibt ja auch verschieden SIM-karten also bei manchen gehts bei manchen nicht so ist das und nicht anders
     
  8. derMarkus, 22.10.2010 #8
    derMarkus

    derMarkus Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.10.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    So mal ein kleiner Bericht. U-sim ist heute eingetroffen, und siehe da nur noch H oder 3G. Lag also definitiv an der Sim.

    Jetzt muß ich nur noch rausfinden wo man im Galaxy den Pin ändert, oder geht das mit dem SGS nicht ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010
  9. presseonkel, 22.10.2010 #9
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,353
    Erhaltene Danke:
    31,523
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    liegt an der Spannung. Die neueren SIMs arbeiten mit weniger Spannung:
    Es gibt drei "Generationen" an Spannungen in SIM Karten:
    (Zitat Gogpok)
    5V - sehr alt
    3V - wurden sogar noch Mitte 2009 unverständlicher Weise von manchen Anbietern ausgegeben
    1,8V - aktuell

    Moderne Handys benötigen 1,8V Karten. Die 1,8V Karten sind abwärtskompatibel und laufen auch mit höherer Spannung in älteren Geräten. Umgekehrt laufen die alten 3V/5V Karten nicht unbedingt in neuen 1,8V Handys. Wenn die neuen Handys die alten Karten akzeptieren, dann ist das ein Kompatibilitätsmodus, in dem mit Problemen gerechnet werden kann. Beim Milestone treten diese seit 2.1 vermehrt auf, also einfach Karte austauschen lassen und glücklich sein. Das kostet doch bei den meisten Anbietern nicht mal was.
     

Diese Seite empfehlen