1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Datenübertragung[JPU]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von SoRRoW, 16.12.2010.

  1. SoRRoW, 16.12.2010 #1
    SoRRoW

    SoRRoW Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2010
    Hey Leute,

    Habe seit gestern die JPU oben und muss sagen, dass die Version sehr gut läuft..Es gibt bei mir nur einen Haken.

    Wenn ich Daten auf mein SGS übertragen will(internen Speicher) steht aufeinmal das er Schreibgeschützt ist..war jedoch vorhin nicht der Fall(also bei der JPO)..

    Kann mir jemand helfen??

    Ps: Ich mache es immer mit dem Debug-Modus,habe es aber auch schon mit der Massenspeicherfunktion probiert -> selbes Ergebnis

    mfg SoRRoW
     
  2. thE_29, 16.12.2010 #2
    thE_29

    thE_29 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,379
    Erhaltene Danke:
    90
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Wenn du auf die externe SD-Karte zugreifen kannst und nur auf die interne nicht, dann ist das ein Bug. Normalerweise aber nur wenn man nicht Stock JPU nutzt!

    xda-developers - View Single Post - [KERNEL] SpeedMod Froyo 339MB RAM [K10K STABLE XXJPU-Compatible]

    Falls du auf keine der beiden Karten zugreifen kannst (schätze mal du nutzt Windows, also vom Arbeitsplatz), dann hast du die noch nicht freigegeben.
    Müsstest Notification Bar runterziehen und es aktivieren. Heißt irgendwas mit "vom Datenträger kopieren erlauben" oder irgendwas mit kopieren..
     
  3. loco-, 16.12.2010 #3
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Das ist ein Bug in JPU. Der interne Speicher wird dummerweise Read-Only gemountet.
    Musst mit Read-Write mounten (frag mich nich wie genau das geht).
     

Diese Seite empfehlen