1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme mit Exchange-Synchronisation

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Sylar, 10.02.2011.

  1. Sylar, 10.02.2011 #1
    Sylar

    Sylar Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Hallo,

    ich habe heute versucht einem Kollegen, der sich gestern das Desire HD gekauft hat, dabei zu helfen sein Outlook mit dem Handy zu synchronisieren. Leider recht erfolglos - und da ich auch über Google und die Forensuche auf die Schnelle nichts 100%ig passen finden konnte, hoffe ich dass mir hier vielleicht jemand helfen kann.

    Zur Situation: Besagter Kollege verwendet an seinem Firmen-PC Outlook in Verbindung mit dem firmeneigenen Exchange-Server für all seine Termine, Todos, eMails & Kontakte. Bis er sich gestern das Desire HD gekauft hat hatte er die ganze Zeit ein Windows Mobile-Gerät, und mit diesem konnte er diese Sachen (Termine, eMails, Kontakte etc.) recht einfach synchronisieren - er hat dann einfach sein Smartphone per Datenkabel mit dem PC verbunden, dann hat sich die auf dem PC installierte Desktop ActiveSync-Software geöffnet und hat alles synchronisiert.

    Das möchte der Kollege jetzt auch bei seinem Desire HD haben. Als erstes haben wir dann mal die neueste HTCSync-Software heruntergeladen und installiert. Das hat soweit auch alles ganz einfach geklappt, aber das erste Problem war schon mal dass die HTCSync-Software offenbar grundsätzlich keine eMails syncen kann. Ähnliches gilt für Todos - wobei das speziell vermutlich ein ganz grundsätzliches Problem ist, weil Android ja gar keine standardmässige Todo-App hat?

    Das nächste und noch grössere Problem war, dass HTCSync schlicht das falsche synchronisiert hat. Der Kollege benutzt in seinem Outlook z.B. mehrere Kalender (Postfächer?):
    - einmal den Kalender in seinem Exchange-Postfach, der auch für ein paar andere Kollegen freigegeben ist, damit beispielsweise seine Sekretärin Termine bei ihm eintragen kann
    - ausserdem ein Kalender im lokalen Outlook-Postfach, auf das nur er Zugriff hat und in den er die mehr privaten Termine etc. vermerkt.

    HTCSync hat zwar korrekt synchronisiert, allerdings genau den falschen, nämlich den lokalen Outlook-Kalender. Bei seinem alten Handy konnte man das allerdings einstellen, hat man dann das Exchange-Postfach ausgewählt hat es wunderbar geklappt. Bei HTCSync habe ich leider keine entsprechende Einstellmöglichkeit gefunden...

    Dann habe ich gelesen, dass es auch die Möglichkeit gibt komplett ohne Datenkabel/HTCSync-Software mit einem Exchange-Server zu syncen, über die Exchange ActiveSync-Funktion. Das habe ich allerdings genauso wenig hinbekommen. Zum einen wusste ich nicht was ich bei allen Feldern eintragen muss - ich vermute aber dass es so oder so nicht geklappt hätte.
    Denn wenn ich es richtig verstehe, baut "Exchange ActiveSync" doch eine OTA-Verbindung über das Mobilfunknetz/Internet zum eingestellten Exchange-Server auf - richtig? Das mögliche Problem das ich hierbei sehe ist, dass der Exchange-Server "von aussen" glaube ich gar nicht erreichbar ist, aufgrund unserer ziemlich restriktiven Firmen-Firewall. Man kann (offenbar eine ganz bewusste Entscheidung) ausser dem Firmen-Webserver ist von aussen eigentlich gar nichts erreichen, und auch der Kontakt "nach draussen" ist extrem eingeschränkt, man kann eigentlich nur 08/15-HTTP-Verbindungen zu Port 80 aufbauen. Auch dass man einfach einen externen Exchange Server benutzt könnte daher ein Problem sein, weil man dann aus dem Firmennetzwerk heraus evtl. nicht darauf zugreifen könnte?

    Lange Rede, kurzer Sinn: Irgendwelche Ideen, wie man die angesprochenen Probleme lösen könnte?
     

Diese Seite empfehlen