1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme nach Root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von jonesindianer, 04.07.2011.

  1. jonesindianer, 04.07.2011 #1
    jonesindianer

    jonesindianer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2011
    Hallo.
    Ich habe versucht mein SGS zu Rooten. Root Datei in Odin eingebunden und auf Start gedrückt, dass hat soweit alles Funktioniert. Das Problem war nur, dass mein Handy danach die ganze Zeit neugestartet hat. Das eine mal bleibt es schon bei der Startsequenz hängen, dann wieder bei der Pin-Eingabe oder es läuft ganz an und startet dann im Hauptmenu neu. Mach ich ein Wipe bleibt das System eine längere Zeit bestehen. Aber das ist auch nicht von langer dauer. :crying:
    Kann ich das irgendwie Rückgängig machen oder ist das Handy jetzt schon Futsch?
    Ich muss gestehen ich bin kein Pro eigentlich nur ein einfacher Anwender. Wollte das nur machen um diese blöden Apps die vorinstalliert waren zu löschen.

    Würde mich auf eine Antwort freuen.

    lG
     
  2. DrMole, 04.07.2011 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Wie hast du gerootet?
    Welche Firmware hast du?

    Ein SGS kann man fast immer retten.
     
    jonesindianer bedankt sich.
  3. Kev, 04.07.2011 #3
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Willkommen bei Android-Hilfe.de :)

    Bitte beim Posten auf das richtige Unterforum achten, das ist ja keine Anleitung, also verschiebe ich es mal.
     
  4. jonesindianer, 04.07.2011 #4
    jonesindianer

    jonesindianer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2011
    @Kev: Sobald ich herausgefunden habe wie ich das Thema verschiebe, werde ich das tun. :) Ich weiß, wer das nicht kann sollte auch versuchen ein Handy zu Rooten.

    @Dr. Mole: Danke für die Antwort. Ich habe versucht es nach dieser Anleitung: Samsung Galaxy S - Root [Anleitung]
    durchzuführen. (Abschnitt: Root via Kernel) Die Firmware hatte ich vor ein paar Tagen über Kies auf 2.3.3 geupdatet.

    Kann ich nicht einfach eine neue/alte Firmware mit Kies drüberinstallieren und alles ist wieder super? :)
     
  5. Kev, 04.07.2011 #5
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ist doch längst verschoben ;)
     
    jonesindianer bedankt sich.
  6. Donald Nice, 04.07.2011 #6
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    @jonesindianer: Tipp doch mal *#1234# in deinen Dialer und gib uns deine Firmwareinfos. Dann wissen wir mehr und können dir besser helfen!
     
  7. Spongebobfan, 04.07.2011 #7
    Spongebobfan

    Spongebobfan Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Ich vermute, dass Du einen Kernel geflashst hast, der nicht mit Deiner Firmware kompatibel ist. Dazu ist halt, wie Donald schon sagt, wichtig zu wissen welche Firmware und welchen Kernel Du geflashst hast.
     
  8. jonesindianer, 04.07.2011 #8
    jonesindianer

    jonesindianer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2011
    okay, gesagt getan. kurz nach dem abtippen hat das ding wieder angefangen sich non-stop neu zu starten. :-(

    PDA: 190000XWJVI
    PHONE: 19000XXJVO
    CSC: 19000VIAJV3

    Build Info: Tue May 17 14:17:45 KST 2011
     
  9. Spongebobfan, 04.07.2011 #9
    Spongebobfan

    Spongebobfan Android-Experte

    Beiträge:
    681
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Und welchen Kernel hast Du geflasht?
     
  10. jonesindianer, 04.07.2011 #10
    jonesindianer

    jonesindianer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2011
    CF-Root-XW_OXX_JV1-v1.3-BusyBox-1.17.1_NO-CWM.zip

    auf dieser homepage:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=788108

    im Handy steht noch folgendes

    Kernel-Version: 2.6.35.7-19000XXJVK-CL75655se.infra@SEI-28 #2

    Buildnummer: Gingerbread.XWJVI

    Daten muss ich auf dem Gerät keine retten. Die Hauptsache ist, dass das Gerät bald wieder läuft. Ich habe in einem Forum gelesen dass, das alles wieder Rückgängig gemacht werden kann, wenn ich das Gerät komplett Flashe oder über Kies eine neue Firmware installiere.
    Da ich aber schon 2.3.3 drauf habe wird mir in Kies keine neue Firmware angezeigt. Kann ich die irgendwie downgraden und dann später wieder auf 2.3.3 upgraden?
    Bei den ganzen Beiträgen verliert man aber den überblick und ich finde echt nicht heraus welche Anleitung ich mit meinem Handy befolgen muss. :-(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2011
  11. Donald Nice, 04.07.2011 #11
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Bitte genau aufpassen... das eine ist JV1, das andere JVI. Du brauchst JVI.

    Runterladen, entpacken, DL-Mode, entpackte .tar als PDA, keine weiteren Änderungen in Odin -> Start -> Tadaa, its rooted!
     
  12. jonesindianer, 04.07.2011 #12
    jonesindianer

    jonesindianer Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2011
  13. Donald Nice, 04.07.2011 #13
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Jo richtig...!
     
    jonesindianer bedankt sich.

Diese Seite empfehlen