project-glass-patent-580x377.png
In einem knapp 20 Minuten langen Video zeigt Larry Page in England das neue Project Glass und erklärt ausführlich Googles Standpunkt zu dem Gerät. Um es vorher zu sagen: Das ganze Video muss man nicht sehen, es reicht, es sich stellenweise anzuschauen, um einen adäquaten Eindruck zu erhalten. Eine weitere Neuigkeit zum Project Glass: Google hat sich sechs weitere, neue Patente sichern lassen, die im Zusammenhang mit der interaktiven Brille stehen. Im Zuge des Patentstreits um Android ist man bei Google scheinbar schlauer bzw. vorsichtiger geworden und lässt sich jeden Aspekt der neuen 3D-Brille rechtlich sichern. Bei den neusten Patenten geht es u.a. um Unterstützungsmechanismen für Gehörlose, z.B. in Form von elektrischer Reizleitung. Offiziell sind die Patente nicht mit Project Glass verbunden, das Design der Patentzeichnungen spricht allerdings Bände. Das Patent #8,183,997, mit seiner an ein Heads-up Display erinnernden Ergonomie lässt unweigerlich an First-Person-Videogames denken. Aber das Besondere kommt jetzt: Visuell werden dem Träger der Brille Lautstärkesignale sichtbar gemacht. Dadurch kann ein Gehörloser das Auto zwar immer noch nicht hören - aber er kann es sehen: Nicht aus primärer Erkennung mit dem Auge, sondern mit dem Signal, welches die Brille ihm übermittelt. Ein großartiger Schritt für Menschen mit Höreinschränkungen! Das "Nose bridge"-Patent nutzt eine Technologie ähnlich der kapazitiver Touchscreens - und so erkennt die Brille dank Sensoren, wenn sie getragen wird. Weitere Patente sind u.a. für multiple Surround-Sound Mikrofone, multiple Kameras für verschiedene Blickwinkel sowie ein Kontroll-Touchpad auf der Seite der Brillenfassung. Hier kommt etwas Geniales auf uns zu!

Video.


project-glass-patent-580x377.png google_logo.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Project Glass: Keine Wunderdinge von Google
Google Project Glass [überarbeitet]: Neues Bild und Statement von Google
Google Project Glass: Alternativen angekündigt und vorhanden

Quellen: Google Glasses in freier Wildbahn gesichtet – neue Bilder *Update* und Video – TechFokus
Google grabs six new Project Glass patents - SlashGear
 
anime, B.D.1: und P-J-F haben sich bedankt.