1. philofax, 01.06.2011 #1
    philofax

    philofax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Morgen die Damen,

    ich habe versucht aus den bisherigen Threads schlau zu werden aber eine
    Sache kriege ich hier nicht auf die Kette.

    Seit heute wird ja das FroYo DE ausgeliefert, ich habe seit ein paar Tagen die
    FR Version (die im gegensatz zu eclair auch schon ein paarmal abgeschmiert ist).

    Wenn ich nun testweise auf die FroYo DE moechte, um zu sehen ob die besser
    laeuft, brauche ich dann:

    a) die SBF FroYo DE (noch nciht zu finden) fuer RSD lite
    2) ein Nandroid Backup fuer ClockWorkMod
    III) zurueck per CWM auf eclair und OTA Updaten

    um auf DE zu wechseln? Und wenn die DE schlimmer ist als FR, kann ich
    dann wieder per RSD oder Nandroid Backup aus CWM auf FR?

    Sorry falls das die absolute Noobfrage ist aber irgendwie steh ich da auf dem
    Schlauch.

    Danke schonmal.
     
  2. fighterchris, 01.06.2011 #2
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    philofax bedankt sich.
  3. philofax, 01.06.2011 #3
    philofax

    philofax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    das waere dann Option 2). Ginge denn a) auch, sobald eine SBF da ist?
    Diese Moeglichkeit wuerde ich bevorzugen ...
     
  4. fighterchris, 01.06.2011 #4
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Wenn irgendwann mal eine Sbf vorhanden ist ,kannst du wahrscheinlich auch flashen.
     
  5. philofax, 01.06.2011 #5
    philofax

    philofax Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    ok, prima. Wovon haengt es eigentlich ab, wann eine sbf verfuegbar ist?
    Schneidet man die mit, wenn sie per Update kommt (aus dem Temp oder so)
    und die ist dann flashbar oder kommt die irgendwann aus dunklen Kanaelen?
     
  6. fighterchris, 01.06.2011 #6
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Die fällt uns einfach so in die Hände ;)