1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Recovery mit CWM bleibt hängen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von torro100, 19.09.2011.

  1. torro100, 19.09.2011 #1
    torro100

    torro100 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Hi,
    habe aktuell 2.3.5 geflasht und mit CF-Root den enthaltenen CWM bekommen.
    Läuft gut.
    Über den Recovery Mode erscheint dann v3.0.0.5 und ich mache ein Backup.
    Alles OK.
    Über die o.g Recovery Version mache ich ein Update auf Cyanogen mod 7 .
    Bootet und läuft sauber.
    Wenn ich jetzt den Recovery starte ( Vol up+Menu+Pwr on) erscheint Recovery Version 4.0.0.5. ?????
    Sollte ja gut sein, ein Automatisches Update...
    Dann will ich mein voher mit 3.0.0.5 gesichertes Backup recovern.
    Ich wähle aus, läuft duch ohne Fehlermeldung bis zum Reboot.
    Der Startbildschirm kommt und.... das wars.
    1 Stunde gewartet, immer noch der Startbildschirm.
    Ausschalten, Reboot,.. nix geht mehr.
    Akku raus, rein, Recovery Mode ( 3-Tasten, wie oben) er findet die interne SD karte nicht mehr.
    Also....wieder flashen.
    ( Merkwürdiger Weise kann ich nach dem Flash mein gesichertes mit CWM 3.0.0.5 ohne Probleme recovern, wie ursprünglich war.)


    Hat jemand ein Idee, was hier beim Recovern schief läuft??
     
  2. scheichuwe, 19.09.2011 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Ja.

    1. Du versuchst ein Backup von einer Samsung-Firmware auf CM7 wiederherzustellen. Das geht nicht.
    2. Du versuchst ein Backup von CWM 3.x auf CWM 4.x wiederherzustellen. Das geht nicht.
     
  3. torro100, 19.09.2011 #3
    torro100

    torro100 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.02.2011
    Danke für die schnelle Antwort:
    zu 1:wieso geht das beim S2 problemlos?
    oder muss ihc das 2.3.5. als zip file ablegen um von ZIP neu zu installieren
    zu 2: Wie bekomme ich denn den CWM in einer einheitlichen Version hin?
     
  4. Bodo, 19.09.2011 #4
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    1. Keine Ahnung, glaub ich aber nicht.
    1.1. CM nutzt ein anderes Dateisystem als Samsung Roms bzw. umgekehrt. Deswegen geht das nicht.
    2. Das Recovery ist im Kernel integriert und fast jede Rom hat ihren eigenen/anderen Kernel und je nach Vorliebe des Programmierers ist eben eine andere Version integriert.
     

Diese Seite empfehlen