1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reopen: Notes Traveller - Bildschirmsperre deaktivieren

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von Wurzelbrum1928, 07.12.2011.

  1. Wurzelbrum1928, 07.12.2011 #1
    Wurzelbrum1928

    Wurzelbrum1928 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Nachdem mein Thread geschlossen wurde, ich aber nach wie vor PNs zum Thema bekomme mein Kommentar zu folgender Aussage:

    Hallo,

    ich hoffe, er hat keine Lösung gefunden!

    Wenn die Firmen derartige Sicherheitssperren einrichten, tun sie das bestimmt nicht nur um ihre Mitarbeiter zu ärgern.

    Eine Deaktivierung/Umgehung dieser Sperre ist nicht nur illegal, sondern kann weitreichende arbeitsrechtliche Schritte nach sich ziehen.

    Closed!

    Gruß

    Klaus

    Das mit den arbeitsrechtlichen Schritten kann auch anders ausgelegt werden: wenn ich im Auto über Freisprechanlage telefoniere, muss ich jedes Mal den Unlock eingeben --> ich bin gespannt was ein Gericht hierzu sagen würde wenn ein Unfall passiert --> ich bin mir sicher daß der Arbeitgeber im Rahmen der Fürsorgepflicht bei einem solchen System untersagen müsste, dies während der Fahrt zu nutzen. Das tut er aber nicht.

    Absolute Sicherheit gibt es nicht. Wenn ich meine Ausdrucke von emails im Flugzeug liegen lasse sind die auch weg. Entreisst mir jemand mein Handy während ich es nutze kann auch jeder auf Notes zugreifen.

    Android kann man fernlöschen lassen --> eine Regelung hierzu wäre lebensnäher, pragmatischer, weniger gefährlich und letztlich die vernünftigere Lösung.

    Egal - ich habe die Suche nach einer Umgehung nicht weiter verfolgt - Notes Traveller ist jetzt nur noch im "Notfall" aktiviert, an normalen Tagen fliegt es runter, Attachments die ich öfter brauche sind halt auf der SD-Karte, was solls. Letztlich wird aus einem vermeintlichen Sicherheitsgewinn halt wieder keiner :unsure:
     

Diese Seite empfehlen