1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Root Explorer findet die externe SD-Karte nicht zur ROM-Installation

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Wildfire S" wurde erstellt von simbeL, 03.07.2012.

  1. simbeL, 03.07.2012 #1
    simbeL

    simbeL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Hallo,

    ich suche nun schon eine ganze Weile lang hier herum und habe leider keinen passenden thread zu meinem Thema gefunden. Ich nutze das Wildfire S und wollte eben die Rom aus diesem Thread installieren:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-dscplx1-new-oc-kernel-sense-2-1-deutsch.html
    Das Problem zeigt sich folgendermaßen:
    Wenn ich versuche über den Root Explorer auf die SD-Karte zuzugreifen zeigt er mir im Ordner "mnt" nur einen ordner "sdcard" an. Wenn ich diesen öffnen will sagt mir der Explorer nur "Die SD-Karte ist derzeit nicht installiert". Auch bei Google habe ich zu diesem Fehler nichts gefunden. Ich habe in einem anderen Thread im Galaxy S3-Bereich gelesen, dass man einen Ordner "extSdCard" finden müsse. Dieser lässt sich aber auch nicht finden.
    Ich habe übrigens mit dieser Anleitung http://www.android-hilfe.de/root-ha...tom-recovery-rom-kernel-micro-sd-ext-4-a.html mein Handy gerooted und die SD-Card partitioniert.

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe

    simbeL
     
  2. simbeL, 13.07.2012 #2
    simbeL

    simbeL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Habe das Problem jetzt selbst Lösen können. Nach der Bearbeitung mit den beiden Tools ist es wohl nicht unüblich, dass die Karte von der Software nicht mehr erkannt wird. In der Custom Recovery war sie allerdings noch zu sehen. Ich habe jetzt die SD-Karte in der CWM partitioniert und siehe da: sie wird wieder erkannt.
     
  3. Prototyp1981, 14.07.2012 #3
    Prototyp1981

    Prototyp1981 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,576
    Erhaltene Danke:
    616
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Phone:
    HTC One M8 (2014)

    Hi,

    ist ja schön wenn Du es hast lösen können was aber hier wichtig ist zu sagen. Du arbeitest aber dann mit einer ext-2 oder ext-3 Partition, nicht mit ext-4. D.h. die Geschwindigkeit beim Starten der Apps greift auf keinen ext-4 Speed zurück aber wenn Du soweit zufrieden bist dann kannst Du es laufen lassen.

    Warum das Mini Wizard Tool in meinem Tutorial manchmal streikt liegt eindeutig an den micro-SD Karten. Ich habe z.B. schon viele 8gb gehabt dort funktionierte jede 3. mit dem Wizard Tool und bei den anderen musste ich damals auch auf die CWM Partitionierung zurück greifen.

    Ab 16gb aufwärts hat das Wizard Tool ohne Probleme partitioniert. Egal ob ext-4 oder Linux Swap.

    Grüße Prototyp1981

    PS: Freut mich aber das es nun funktioniert!

     
  4. simbeL, 15.07.2012 #4
    simbeL

    simbeL Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    02.07.2012
    Phone:
    HTC Wildfire S

    Es funktionierte ja leider auch nur halb. Also im Standard-Betriebsystem vom Wildfire wurde die SD-Karte wieder erkannt. Allerdings habe ich die CWM-Partitionierung noch mit keiner custom ROM ausprobieren können, da, wie in meinem anderen Thread beschrieben ich ja noch keine installieren konnte. Also wieder per Wizard partitionier und neu versucht etc... Mal sehen ob sie wieder zicken macht, wenn ich die Custom ROM endlich drauf hab.
     

Diese Seite empfehlen