1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. MarJu, 26.09.2010 #1
    MarJu

    MarJu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Moin,

    hat noch jemand das Problem, dass man mit dem Root Explorer und der JPK keine Dateien mehr editieren oder löschen kann? Die Datei wird beim aktualisieren des Explorers oder wenn man ihn beendet direkt wieder im Originalzustand wieder hergestellt.

    Mit dem EFS Explorer, kann man Systemdateien löschen, da hab ich nur das Problem, dass beim editieren, z.B. der build.prop beim speichern ein Fehler kommt!
     
  2. scheichuwe, 26.09.2010 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    /system ist seit der JPK standardmäßig ro gemountet und nicht wie bisher rw. Damit kommt der Root Explorer irgendwie nicht klar.
    Besorg dir mount /system (rw) aus dem Market, dann klappt's wieder.
     
  3. MarJu, 26.09.2010 #3
    MarJu

    MarJu Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Es gab auch grad ein Update für den root Explorer im Market. Funktioniert jetzt wieder.
     
  4. scheichuwe, 26.09.2010 #4
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Oder so:)
     
  5. P900, 26.09.2010 #5
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Ab welcher Version geht es denn? Habe die 2.12 glaube ich.
     
    guardian0083 bedankt sich.
  6. scheichuwe, 26.09.2010 #6
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    2.12.3

    Update von heute...
     
  7. P900, 26.09.2010 #7
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Also mit der 2.12.2 nicht?
     
  8. ninjafox, 26.09.2010 #8
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Ja mit 2.12.2 kann man die systempartition net r/w mounten, da diese vorher net schreibgeschützt war.
    Seit heut gibs 2.12.3, da gehts wieder wie mans von andern geräten kennt.
    Du kannst bei 2.12.2 au “manuell“ mounten über nen terminal emulator ;-)
     
  9. P900, 26.09.2010 #9
    P900

    P900 Android-Lexikon

    Komisch das es bei der JPH noch geht...:thumbdn:
     
  10. Fr4gg0r, 26.09.2010 #10
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    ein bug in der samsung firmware
     
  11. ninjafox, 26.09.2010 #11
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Ne is kein bug, steht so au bei xda-devs.
    Die systempartition war bisher nicht schreibgeschützt beim sgs.
    Seit der jpk ist sie es, wie auch bei allen andern android geräten (thema sicherheit). Daher gabs im root explorer auch keine explizite funktion fürs r/w mounten, da dies ja nicht nötig war.
    Beim milestone musste ich au immer erst den r/w mount button drücken. Wie gesagt kann man au manuell mounten mit einem terminal emulator.
    Könnte natürlich auch so sein, dass es bei der nächsten version wieder “normal “ is ;-)
    Aber ein bug ist es nicht in dem sinne.
     
  12. Fr4gg0r, 26.09.2010 #12
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Gibts da eine Version für jedes Gerät :confused:
     
  13. ninjafox, 26.09.2010 #13
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Ne ich denk mal das tool ist für die jeweiligen geräte programmiert und hat ne interne datenbank über die jeweiligen unterschiede und feinheiten der roms. Beim sgs musste halt jetzt n update her da die system partition r/w gemountet werden muss.
    Wenn demnächst die neuen geräte auf den markt kommen wirds sicher wieder n paar updates geben für den root explorer.
     
  14. Fr4gg0r, 26.09.2010 #14
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    JPK ist aber nicht das erste Samsung Rom das /system ro mountet.
     
  15. ninjafox, 26.09.2010 #15
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Ja dann war da wohl was anders an der rom was der RE net gepackt hat... Kann man ja net wissen was wie funktioniert und inkompatibilitäten ausschließen im voraus ;-)
    Ich hab bis jetzt nur “reifere “ roms (jg5, jm5, jph, jpk) getestet, bei welcher musste man r/w mounten ?
     
  16. Fr4gg0r, 26.09.2010 #16
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    jpc zb^^
     

Diese Seite empfehlen