1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!
  1. Lonely_Boz, 16.07.2012 #1
    Lonely_Boz

    Lonely_Boz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hallo,

    also ich habe zur Zeit ein gerootetes Handy mit s-off. Ich habe erst jetzt bemerkt, dass ich Vodafone Branding habe. Wenn ich im Terminal app "getprop ro.cid"(habe ich hier auf Android-Hilfe gefunden) steht da bei mi VODAP102.
    Also meine Frage waere, habe ich dadurch irgendwelche Nachteile? Soll ich lieber debranden, oder so lassen?
     
  2. Thyrion, 16.07.2012 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,901
    Erhaltene Danke:
    2,477
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Die CID lässt sich beim Desire nicht einfach durch Software ändern - oder anders gesagt, keine die uns zur Verfügung steht. Dein Handy wird also immer ein VODAP102 bleiben.

    Nachteile? Nein, außer dass du für's Flashen von "unpassenden" RUUs eine Goldcard brauchst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2012
  3. Lonely_Boz, 16.07.2012 #3
    Lonely_Boz

    Lonely_Boz Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    28.06.2012
    ach so ist das. Denn als ich das Handy damalk im Vodafone Shop gekauft hatte, hatte mir der Kaeufer gesagt, dass es Branding hatte. Aber ich habe im Handy keinen Hinweis darauf gefunden, weder beim Bootvorgang des Handys noch bei irgendwelchen Apps.
     

Diese Seite empfehlen