1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooted mit Unrevoked3 - Root Explorer kann keine Stock-Apps löschen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von sandrodadon, 26.09.2010.

  1. sandrodadon, 26.09.2010 #1
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Hi Leute.
    Habe ein Desire von T-Mobile mit 2.1 gehabt.
    Dann habe ich mein Desire mit Unrevoked3 "gerootet" (angeblich) und anschließend ein "Pre-Rooted Stock Froyo" draufgeschmissen:
    [ROM] [21/09] Pre-rooted Stock Froyo (2.10.405.2) [Optional mods] - xda-developers

    Jetzt wollte ich mit dem Root-Explorer ein paar Stock-Apps und Widgets löschen. Habe z.B. FriendStream als App und das Widget gelöscht via Root Explorer.

    Doch sowohl zu laufzeit, noch nach einem Neustart war das Programm gelöscht.
    Nach dem Neustart war alles wieder im Filemanager drin und FriendStream läuft immernoch.

    Was kann ich nun tun?
    Habe gelesen dass Unrevoked3 mein Desire garnicht richtig gerooted hat sondern nur das Clockwork Recovery Zeug draufgehauen hat - andererseits habe ich ja ein "Pre-Rooted" Stock Froyo mit Super-User draufgehauen.

    Was tun? Neu rooted mit einem anderen Programm? Beißt sich das nicht mit Unrevoked bzw Clockwork Recovery? Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Gruß
    Sandrodadon
     
  2. geminga, 26.09.2010 #2
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Du hast schon Root, aber wir haben noch keine Schreibrechte in der Systempartition bei laufendem Betrieb. Das heisst, wenn du was löschst im laufendem Betrieb, dann wirds beim Neustarten wiederhergestellt.
    Die einzige Möglichkeit die system/apps/*.apk zu löschen ist mit adb in der recovery.

    mount /system <-System mounten
    cd system <- zu /system wechseln
    cd app <- zu /system/app wechseln
    ls <-Inhalt auflisten

    mit rm Programm.apk löschen


    Gruß


    geminga
     
    Scray bedankt sich.
  3. sandrodadon, 26.09.2010 #3
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    OOOK das Hilft mir schonmal SUPER weiter !
    Ich habe jedoch Clockwork Recovery, das weißt du oder?
    Dank Unrevoked3 habe ich das Clockwork Recovery - Was mache ich jetzt also?

    Desire aus -> Leiser+Power -> Clockwork Recovery?
    Oder wie gehe ich jetzt vor?

    (Und wenn es doch mittels Clockwork Recovery geht -> USB-Debuging aktiv?)

    PS: Also "mount /system" gibt es im Clockwork Recovery auch.
    Also Desire aus -> USB anschließen -> Recovery Boot -> Mount /system und dann mit der adb-Methode?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
  4. geminga, 26.09.2010 #4
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das ist doch alles egaaallllll..
    Einfach ins Recovery rein, und adb mit der Eingabeaufforderung an deinem PC starten.
    Hast du überhaupt Android-SDK installiert?


    NEIN! Das mount /system machst du mit ADB an deinem PC!
     
  5. sandrodadon, 26.09.2010 #5
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Den Android-SDK habe ich noch nicht installiert, die Debugging bzw. USB-Treiber jedoch schon (durch Unrevoked3 ...)

    Ich wollte nach folgender Anleitung bei euch vorgehen:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...desire/41651-deinstallation-footprint-co.html

    Also vorher auch noch den Android SDK installieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
  6. geminga, 26.09.2010 #6
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    [​IMG]

    Gear, hast du dich mit einem anderen Nick angemeldet um mich zu nerven? :mad2:

    Ohne Android-SDK hast du kein ADB!!!111einself
     
  7. sandrodadon, 26.09.2010 #7
    sandrodadon

    sandrodadon Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Soll ich das jetzt verstehen?

    Zum Thema: Okok hab mir jetzt mal schnell was zum AndroidSDK, Debugging, RecoveryMode und ADB angeguckt, denke das hat sich jetzt erledigt und ich bekomme es hin.

    Danke für deine Hilfe ! :smile:
    http://www.youtube.com/watch?v=RieL7vHt6AE
     
  8. geminga, 26.09.2010 #8
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Gut das wir das jetzt endlich geklärt haben :laugh::thumbsup::lol:
     
  9. Fr4gg0r, 26.09.2010 #9
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    Beiträge:
    2,506
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    21.12.2009
    lolwut ihr habt immernoch kein full-root?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
  10. cargo, 26.09.2010 #10
    cargo

    cargo Gast

    Nein, wir haben ja auch in richtiges Smartphone. :flapper::flapper:
    Fullroot, per adp passt das schon.:scared:
     

Diese Seite empfehlen