1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rosetta Stone auf Android?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Dibbibo, 18.04.2011.

  1. Dibbibo, 18.04.2011 #1
    Dibbibo

    Dibbibo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.02.2011
    Hallo ich habe mal eine frage an die ganzen programmierer hier. Ich arbeite Privat wie auch beruflich mit der applikation Rosetta Stone, dies ist eine Sprachensoftware um Sprachen zu lernen ich meine Damit keine Programmiersprache sondern Polnisch, Russisch, Koreanisch, Chinesisch usw... Jetzt habe ich mich mal ein bisschen umgeschaut ob ich auch eine Version im Market für mein Android (HTC Desire) finde. Allerdings zwecklos. Ich habe eine Community gefunden hat hat sich jemand befasst die Version für ein Windows Mobile Phone zu migrieren, allerdings leider nicht für Android. Hat sich hier schon jemand mit dem Thema befasst und könnte mir evtl. ein paar Tipps geben wie man das realisieren könnte?

    Falls die Antwort kommt ja ich habe es auf meinem Rechner laufen lassen und auch schon über VNC zugegriffen, das funktioniert, allerdings wird der Sound nicht mit übertragen, was mir dann leider bei der Aussprache nicht hilft.

    Wäre für Tipps dankbar oder natürlich wenn jemand eine Community kennt in der das Thema behandelt wird.

    Vielen dank im voraus.
     
  2. Unicate, 19.04.2011 #2
    Unicate

    Unicate Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Soweit ich weiß ist Rosetta Stone sehr Audio-Imagelastig. Sollte kein Problem darstellen.

    Komma's und Anführungszeichen wären ganz gut, damit man den Sinn dieses Satzes verstehen kann. Ich möchte damit nicht deine Rechtschreibung kritisieren, aber ich versteh wirklich nicht was du uns damit sagen möchtest.

    Was hast du auf deinen Rechner laufen lassen? Und welcher Sound ist da nicht übertragen worden?
     
  3. Kranki, 19.04.2011 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Rosetta Stone auf Android zu migrieren dürfte ohne den Source praktisch unmöglich sein, und dass die selber eine machen halte ich angesichts der Vorgeschichte mit Google für sehr unwahrscheinlich. (Die haben ziemlich übel rumgepöbelt, nachdem sie eine ungerechtfertigte Klage verloren haben.)
    Soweit ich gerade gegoogled habe gibt es auch einen Online-Kurs, vielleicht läuft der.
     

Diese Seite empfehlen